Zündspule defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündspule defekt

      Hallo
      Ich wr in der Opel WKS
      Weil ich seit monaten Ruckler habe beim Gasgeben.


      2 mal inspektion niemand was fegstellt

      heute sagte man mir das es an , korrodierten Zündspulenkontakten liegt

      Also 1 von 4 hatte grünspan angesetzt.

      Aber ich habe erst 29,000km weg
      Kostepunkt 430€ für die erneuerung plus Zündkerzen 150€

      Ist das normal das die nach 30t km schon eine macke hat?
      mfg

      ""
    • @Basti-th

      Da hast Du aber mal so richtig zu viel bezahlt.... :no:o_O

      Ein Zündmodul gibts im Zubehör zw. 75 und 150€ je nach Marke,also sagen wir mal rund 100€ und das ist in 10min selbst gewechselt.

      Dann noch die 4 Kerzen und Du bist mit 150€ durch......

      Dein Preis ist eine Frechheit zumal die nix reinigen sondern einfach nur austauschen und neu machen....

      Das Thema Zündspule sollte nicht sein,kann aber bei 20000 oder erst bei 50000 oder mehr KM vorkommen....
      Abhängig von Fahrprofil,Motorwäsche,Feuchtigkeit usw...

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MandarinAdam ()

    • MandarinAdam schrieb:

      @Basti-th

      Da hast Du aber mal so richtig zu viel bezahlt.... :no:o_O

      Ein Zündmodul gibts im Zubehör zw. 75 und 150€ je nach Marke,also sagen wir mal rund 100€ und das ist in 10min selbst gewechselt.

      Dann noch die 4 Kerzen und Du bist mit 150€ durch......

      Dein Preis ist eine Frechheit zumal die nix reinigen sondern einfach nur austauschen und neu machen....

      Das Thema Zündspule sollte nicht sein,kann aber bei 20000 oder erst bei 50000 oder mehr KM vorkommen....
      Abhängig von Fahrprofil,Motorwäsche,Feuchtigkeit usw...

      Gruß :orange_re:
      Habe das nicht gezahlt
      die wollten das haben,habe das aber nicht gemacht
      Sie sagten das sie es mit Kulanzantrag machen und Händlerbeteiliung dann wären es 90€ für die Spule
      Angebot wäre 3 wochen gültig

      Also es steht da
      1x Zündspule 319€
      Ersetzen 15€
      Diagnosezeit 30€
      MWst 69€

      das wurde vorgelegt


      Un dann wollten sie noch extra die Zündkerzne wechseln das soll

      Zündkerze ersetzen 13€
      Zündkerze 28,98€ x 4 115,92€
      Mwst 24,49
    • @Basti-th

      Na da hast Du aber Glück gehabt....
      Bei 15€ ersetzen siehst Du ja schon wie schnell und einfach das geht....
      Kauf Dir die Spule im Zubehör und machs selbst,die Kerzen gibts Original-Opel auch bei Ebay für einen Bruchteil des Händlerpreises....Die Spule ist einfach nur Wucher.....

      Gruß :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Basti-th schrieb:

      welche kerzen und ,welche spüle ich nehmen mussBin da kein Autofreak leider
      Kerze :m0045:
      Spule :m0045:

      Einbau eventuell in einer Freien Werkstatt machen lassen, wenn Du es nicht selbst machen möchtest.
      Beim wechseln von Kerzen sollte man schon etwas aufpassen, man kann schnell das Gewinde versaubeuteln und dann wird es Teuer. :lehrer:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • das lohnt sich nicht wirklich

      150€ wird mich das kosten + sagen wir mal freie WKS einbau 50€ da wäre ich bei 200€

      240€ wird ich bei Opel bezahlen ,wenn das stimmt mit den Kulanzantrag

      Anonsten wäre ich ja bei 433€

      gibt es da nichts günstiger für das Modul
      habe auch welche für 70€ gesehen


      da ich heute schon 230€ Inspektion hatte normal wollten die 487€ aber da ich alles mitgerbacht habe wie öl und luftfilter innenraumfilter,und Zündkerzen hatte ich nicht erneuern lassen



      Stellt euch mal vor
      478 Inspektion + die Zündspule 433 das wäre ja der Hammer gewesen heute
      nee nee nee

    • Ja, ja das leidige Thema Zündspule, wie Domi schon sagte ein bekanntes Problem so ab 30000 km Laufleistung. Auch meine vor 2 Wochen erstandene Mandarine hatte dieses Problem als ich vom Hof fuhr.
      Da ich nicht warten wollte und die lange Fahrt zum Händler auf mich nehmen wollte habe ich das original Opel Teil bei MyParto für € 136,00 bestellt und ohne Kenntnisse in ca. 3 Minuten eingebaut - ist wirklich auch für einen Laien ein Kinderspiel. Aber schon krass, was die beim FOH dafür verlangen.

    • Alter Schwede, was für Preise! o_O Ich musste für die Zündleiste letztes Jahr gar nichts bezahlen. Ich weiß nicht ob das über Kulanz oder Zusatzgarantie abgerechnet wurde. Aber nochmal lasse ich das nicht machen. Die Leiste kostet wie hier schon beschrieben rund 100 Euro. Die Arbeit besteht aus: Deckel und Stecker abziehen, die zwei Schrauben lösen und die Leiste herausnehmen...dann natürlich mit der neuen Leiste alles wieder zurück. Unfassbar was der Händler dafür abruft.

      :ws_dach_sw_re:dSL-Club seit 2019 :ieeut:...on the Bright Side of Life
    • Ja das bekomme ich schon hin,mit den wechs der Spule.

      Aber muss ich da unbedingt die kerzen neumachen? oder kann ich die etwas sauber machen?
      Habe auch kein langen schlüssel dazu um die rauszudrehen

      e ist ja nur eine Kerze die grünspan hatte alle anderen drei waren ok sagte man mir

      Dateien
      • 1.jpg

        (184,48 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Basti-th ()

    • hab mal hier ein Bild das hab ich drin

      krieg den stecker aber nicht ab an der seite

      pkwteile.de/delphi/7612231?gcl…12MQgdEAQYAiABEgJfpPD_BwE

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Basti-th ()

    • Du musst das Lila Sperrteil zur Seite schieben (Roter Pfeil).
      Sonnst kannst du den Steckerhalter (gelber Pfeil) nicht runter drücken der an der den Stecker festhält.
      Dann musst du den Stecker etwas hin und her bewegen wenn du gleichzeitig ziehst.
      Ansonsten vorsichtig mit einen Flachschraubendreher hinter die Kante (blauer Pfeil) und etwas mithelfen beim Wackeln und ziehen.
      20190720_111731.jpg

    • Äähh. was ist denn das für ne Werkstatt? 15 Euro für Zündspule ersetzen und 13 Euro für Zündkerzen???
      Werden die Zündkerzen rausgebeamt?
      Die müssen dafür doch eh die Zündspulenleiste rausbauen!
      Also 15 Euro nur für neue Spule aus dem Karton nehmen?
      Würde mich daneben stellen und wenn die beim nur Kerzenwechsel das Ding ausgebaut haben ne neue eigene hinlegen zum wieder aufstecken.
      ?(
      Achja die Pauschale von 1 Euro fürs Zündkerzen auf den Werkstattwagen legen nicht vergessen

    • Sorry @MaikRheine, aber was ist an 15€ und 13€ Arbeitszeit in einer Vertragswerkstatt jetzt so utopisch? Die müssen auch von irgendwas leben. Die Freie Werkstatt wird das auch nicht für 5€ Arbeitslohn machen...
      Der Streitfaktor ist doch viel mehr, dass die Ersatzteile überdurchschnittlich teuer sind.