Adam S hat mich nicht überzeugt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adam S hat mich nicht überzeugt.

      Hallo zusammen

      Wollte Heute Nachmittag den Adam S kaufen. Habe ihn natürlich Probe gefahren.
      Es war nur eine Stadt fahrt. Ich bin vorher den 87 PS und den 101 PS gefahren. Beide fand ich o.k.

      Der Adam S steht glaube ich schon seit 5 Monaten abgemeldet.
      Es war enttäuschend. Bei 50 Km/h im 3. Gang dachte ich ich muss ihn anschieben.
      Sonst war er auch nicht überzeugend.

      Ich habe zahlreiche YouTube Videos gesehen und weiß dass das nicht Normal ist.

      Meine Frage an die Adam S Fahrer. Was kann mit dem Auto sein? Oder ist er wirklich bis 2500 Umdrehungen so? Am Motorklang ist nichts auffälliges gewesen. Erst 53000 Kilometer. Den Turbo habe ich nicht gespürt.
      20190611_164701-2016x1512.jpg20190611_164651-2016x1512.jpg

      ""
    • @Origami

      also ich kann dir technisch nicht helfen bzgl. "was da sein kann" und dass es nicht normal ist hast
      du ja schon selber rausgefunden. Ich habe meinen "S" auch gebraucht mit 41tkm gekauft und kann
      dir sagen dass er "unter raus" so richtig vorwärts schiebt. Ich kenne allerdings die anderen Adams
      (87 / 101 PS) nicht. Sicher gibt es hier noch versiertere User die da mehr Details liefern können.

      LG
      Val :black_re:

    • @Val, @Dude
      Hallo zusammen

      Das habe ich im Handbuch gefunden.


      Aufwärmen des Turbomotors
      Beim Anfahren kann die Motordreh‐
      zahl für kurze Zeit begrenzt sein, ins‐
      besondere wenn der Motor kalt ist.
      Durch diese Begrenzung kann das
      Schmiersystem zunächst den Motor
      vollständig schützen.

      Dass das vielleicht der Grund sein das er kaum Gas angenommen hat?
    • Origami schrieb:

      Oder ist er wirklich bis 2500 Umdrehungen so?
      wenn die Drehzahl begrenzt ist dann doch oben raus und nicht von unten
      und wenn du im 3. Gang 50 km/h fährst kommst du auf keinen Fall in so einen
      Begrenzer ... (ok bin kein KFZler aber ... hoffe ich denke da jetzt richtig)

      also ich hab das auch noch nie festgestellt: reinsitzen und "Zug auf der Kette"
      ok im Winter weiß ich nicht - hab den Seppl erst seit 2 Monaten - aber so krass
      wie du das beschreibst kann ich mir das nicht vorstellen

      Hast du keinen FOH wo du "zum Spaß" mal nen anderen S probefahren kannst?
      Dann weißt du gleich ob das was du erfahren hast normal oder eher "defekt" ist.
      WAS dann aber das Problem des Autos ist ?? kaufen würde ich DEN dann aber nicht :thumbdown:

      LG
      Val :black_re:

    • Der Turbo arbeitet glaub ich im Bereich zwischen 2200 und 4500 U/M. Der Begrenzer, den du in deinem Post erwähnt hast, ist dann nur für den Turbo und hat mit dem üblichen Drehzahlbegrenzer nix zu tun. Fahrzeuge mit Turbo müssen erst warmgefahren werden bevor man Kante gibt, damit das Öl im Turbo die richtige Temperatur hat.

      Bei 50km/h im 3. Gang müsste er gut durchziehen. Selbst bei 80km/h im 6. kann man noch gut beschleunigen ohne runterschalten zu müssen.

      :qu_re: Glückwunsch...es ist ein Qu! :qu_li:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QTip ()

    • Bestätige die Angaben meiner Vorredener. Warmfahren ist auf jedenfall Sinnvoll. Fahre meinen seit ca. 1.5j und nach einer
      anfänglichen Eingewöhnungsphase geht der S mal richtig gut. Das sagt meine Frau auch zu ihrem.

      Wenn du dich dazu Entschließen solltest, dann wirst du den kauf nicht bereuen. So meine Einschätzung.

      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:
    • Hallo, :bye:

      Pingubaer schrieb:

      Wenn du dich dazu Entschließen solltest, dann wirst du den kauf nicht bereuen.
      Wenn ich ehrlich bin kenne ich eigentlich keiner der es bereut hat ein "S" gekauft zu haben.
      Auch den Adam allgemein nicht, aber hier geht es um den S.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Meiner dreht im 3 Gang bei 50km/h knapp unter 3000U/min. Da ist der eigentlich schon im richtigen Leistungsbereich und hat fast seine volle Leistung.

      Beim Testwagen muss was defekt sein.

      Opel Adam S
      Recaro
      Opel ON Star
      Intellilink 4.0
      usw

    • Also habe ihn nochmal Probegefahren und gekauft.
      Keine Ahnung was an diesem Tag war aber scheint alles in Ordnung zu sein.
      Was mir Persönlich nicht gefallen hat ist die Sound Anlage und die Federung. Wenn man 12 Jahre Mercedes gefahren ist, ist die Federung vom Adam zu Hard.

      20190620_172747.jpg20190620_172759.jpg20190620_172847.jpg20190620_172739.jpg1212.jpg