Unterschied Parkpilot, Park Distance Control und Einparkhilfe hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschied Parkpilot, Park Distance Control und Einparkhilfe hinten

      Liebe Foris,

      ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich den Beitrag an die richtige Stelle poste. :)

      Seit letztem Freitag bin ich ebenfalls stolze Opel Adam Besitzerin. :)

      Der Wagen war bei dem Anbieter, bei dem ich ihn Vario-Finanziert habe, als "sofort Verfügbar" gekennzeichnet. Somit ist die Sonderausstattung bereits vorgegeben.

      In der Sonderausstattung stand, dass der Wagen einen Parkpiloten, eine Einparkhilfe hinten und einen Park Distance Control hat. Kennt jemand die Unterschiede und möchte sie mir erklären?

      Ganz liebe Grüße
      Sophie

      ""
    • Hallo Sophie :m0023:

      Herzlich :welcome: im Adam-Forum :thumbsup:
      Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und viel Freude mit deinem Adam :auto::fd123:

      Die Adam Modelle "120-Jahre" bekommt man optional mit dem Parkassistent, so wird es bei Opel genannt,
      mit diesem Parkassistent kann der Adam halbautomatisch einparken.
      Der Wagen erkennt die Parklücke, lenkt selbstständig, man selbst muss nur Gasgeben und Bremsen.
      Von aussen erkennt man es an den kleinen runden Sensoren in der Front- und Heckstoßstange.

      Wird/wurde der Parkassistent nicht optional ausgewählt hat der Adam "nur" eine Einparkhilfe hinten/einen Parkpilot hinten/ein Park Distance Control hinten.
      Optisch dargestellt im Display vom Radio und akustisch durch's Piepsen.
      Bei der normalen Einparkhilfe hat man auch nur hinten an der Stoßstange Sensoren.

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Hallo @Sophie1309, :bye:

      Sophie1309 schrieb:

      dass alles einzeln aufgeführt wurde und nicht zusammenhängend.
      Man könnte hierzu auch "Verkaufstaktik" zu sagen.
      Wo "sehr viel" aufgelistet ist, meine auch viele Kunden das es ein größere Ausstattung ist, und löckt hiermit schnell Kunden an.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: