DAB+ Empfangsprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAB+ Empfangsprobleme

      Hallo zusammen,

      das Thema wurde ja bereits mehrfach aufgenommen, aber keiner hat so richtig ein Ergebnis kundgetan.
      Mein Problem ist folgendes: Ich habe eine Dashcam eingebaut und habe den Dauerstrom aus der OnStar Sicherung, sowie Masse von einer Karosserieschraube genommen.
      Seit der Verkabelung ist der Empfangsbereich des DAB+ extrem eingeschränkt und im ländlichen Bereich kaum nutzbar.

      Eine Demontage bring keine Besserung. Daher nun meine Frage: Wie ist das DAB+ System aufgebaut. Es gibt vermutlich einen Vertärker. Hat dieser Stromanbindung und ggf. eine eigene Sicherung die bei der Dashcam Aktion zerstört wurde?

      Ich vermute, dass der Verstärker was abbekommen hat, da, als ich den Stromkreis der Dashcam geschlossen habe, just in diesem Moment der gehörte Sender abgebrochen ist.

      Für Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar. Andernfalls lasse ich den FOH bei der nächsten Inspektion danach schauen.

      Danke euch vorab :)

      ""
    • Der Verstärker für die Antenne und auch die daran angeschlossenen DDAB+ Antenne ( die sich in der hinteren linken Seitenscheibe befindet), sitzt im Kofferraum.
      Siehe hier
      Sollte also eine Sicherung kaputt gegangen sein solltest Du die im Sicherungskasten finden.

      Wie war das denn vor der Verkabelung? Gab es an den selben Stellen, wo Du jetzt keinen vernünftigen Empfang hast, guten Empfang üder DAB+?
      Vielleicht ist auch das Angtennenkabel bei der Umbauaktion aus dem Radio gerutscht?
      Hast Du das Radio schon mal draußen gehabt und das geprüft?

      OK, nur Vermutungen, weil ich nicht weiß wie Du genau was verbaut hast bzw. was Du alles für den Einbau zerlegt hast.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Super Info zu dem Verstärker. Da schaue ich heute Nachmittag mal rein.
      Eine Lösung eines Kabels würde ich ausschließen. Ich hatte die Kabel der Dashcam alles liegen. Als ich dann die Masse angeschlossen habe (unter dem Lenkrad links an einer Schraube), brach der Empfang zum akuellen Sender ab.
      Bei uns im Ort zum Beispiel, konnte ich etwa 25 Sender Empfangen. Anschließend waren es nur noch 4.
      Das beste wäre lediglich der Defekt einer Sicherung. Ich hoffe es ist nicht mehr.

      Danke dir

    • MM92 schrieb:

      Das beste wäre lediglich der Defekt einer Sicherung. Ich hoffe es ist nicht mehr.
      Da hoffen wir mal mit :)
      Halt uns auf dem Laufenden.

      Vielleicht noch eine Option, auch wenn das sehr weit her geholt ist.
      Sollte es nicht an der Sicherung liegen, klemm mal die Batterie für 10 Minuten ab, damit das Radaio sozusagen einen "Hard Reset" bekommt.
      Nachdem die Batterie wieder angeschlossen ist musst Du lediglich die Fensterheber einmal neu kalibirieren.

      Einstellungen vom Radio usw. sind im Schlüssel gespeichert und von dem "Reset" nicht betroffen.

      Viel Erfolg ;)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Ich vermute, es wird keine Sicherung geben. Der Verstärker im Kofferaum ist nach Angaben aus dem Netz nur für das Infinity Soundsystem zuständig. Der DAB+ Verstärker wird den Strom vermutlich vom Radio bekommen.
      Die Frage ist, hat das Radio noch eine eigene Sicherung verbaut oder liegt komplett alles im Sicherungskasten. Da muss ich heute Nachmittag wolh noch mal basteln :rolleyes2:

    • Ups...den Verstärker habe ich dann "falsch interpretiert" Sorry dafür.

      Wie schon in meinem vorigen Post geschrieben, vielleicht erst mal der Versuch mit dem abklemmen der Batterie, bevor Du innen was auseinander baust.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Ja, das mit dem Batterie Abklemmen werde ich vorerst versuchen. Ggf. Klemme ich die Kamera nochmal ab um zu schauen, ob es dann eventuell besser wird.
      Ich habe die Sicherung von OnStar via Stromdieb für Dauerpus genutzt. Bevor ich alles andere wieder durchmesse, kennst du vielleicht noch eine andere Sicherung unter dem Lenkrad, an der Dauerplus anliegt?

      Danke

    • MM92 schrieb:

      kennst du vielleicht noch eine andere Sicherung unter dem Lenkrad, an der Dauerplus anliegt?
      Da muss ich leider passen weil ich im Innenraum noch nichts an zusätzlicher Elektrik verbaut habe.
      Aber es gibt sicher jemanden hier der da weiter helfen kann :)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)