Wann steckt ihr die Sommerreifen drauf ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich war gerade beim FOH und habe meinen Wagen zur Inspektion gebracht und gefragt ob ich schon wechseln könnte und er sagte mir ich soll lieber noch warten, es wäre morgens früh noch ganz schön kalt :)

      ""

      LG Birgit ^^:bl_sw_li::micky_re:

    • Normalerweise sagt man ja auch von O(ktober) bis O(stern).

      Blitzi hat aber auch seit gestern die Sommerreifen drauf. Hier im Rheintal ist das jetzt schon eher unkritisch. In den umliegenden Gebirgen hätte ich vermutlich auch noch gewartet.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Domi schrieb:

      Normalerweise sagt man ja auch von O(ktober) bis O(stern).
      Ist da eigentlich der Klimawandel schon mit eingerechnet? :gruebel::m0040:

      Wenn ich morgens eine längere Strecke fahren müsste zur Arbeit hätte ich auch noch gewartet.
      Mein Weg ist nur sehr kurz durch's Dorf und selten das man auf andere Leute /Autos trifft,
      da nur Nebenstrassen/Wege und keine Hauptstrasse oder so, hier fährt nur wer hier wohnt. :m0040:
      Und zu 80% ist eh nur 30 erlaubt auf Grund der Schlaglöcher, Schule, Kindergärten und unserem Altenheim :m0038: , ach und nen Bahndamm gibts auch noch. :m0039:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023: ... dSL Club Member (dSL=dynamische Seitenblinker Liebhaber)

    • Apophis schrieb:

      Ist da eigentlich der Klimawandel schon mit eingerechnet? :gruebel::m0040:
      Ich glaube nicht. :D Also mir jedenfalls ist Oktober eh zu früh. Wenn es nicht einen extremen Wettereinbruch gibt, bin ich nicht bereit die Winterreifen vor Anfang November aufzuziehen. Insbesondere wo der Beginn des Herbst/Winter sich gefühlt immer weiter nach hinten verschiebt.
      Das ist auch der Grund warum Fetti nicht das übliche Saisonkennzeichen von 03-10 hat, sondern von 04-11. Haben uns bewusst dafür entschieden weil die Herbste immer milder werden und die Märze immer kälter und ungemütlicher.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • ich fahre noch immer meiner wintertyphoone.. mein FOH hat zwar die dämpfer eingebaut, aber irgendwie vergessen by-the-way die sommersocken aus dem keller zu holen. neuer termin ist jetzt der 17.4. (ohne berechnung!!!).

      @bilstein
      fährt sich gut - ist aber sowas von dezent, dass ich erstmal druntergucken musste, ob da überhaupt andere dämpfer drin sind. nicht, dass die auch vergessen wurden.. *gg*

      ich hatte zuletzt 1997 härtere dämpfer und damals nahm man einfach koni.. dagegen sind die bilsteine natürlich wackelpudding. aber nun gut, das fahrverhalten ist besser geworden; wir erinnern uns? -> ich fand das jahr mit spurplatten, h&r federn und seriendämpfer gruselig. jetzt ist es echt okee und noch weit weg von hoppelbude im 90iger style.


      (..)

      mfg
      tobi

      Mein ADAM S | Onyx Black | gekürzte Bilstein B8 Dämpfer | H&R Tieferlegungsfedern | 30 und 40mm Spurplatten (VA/HA) | 8fach mit 225/35er Conti bereift (Winter: 18" Typhoon bicolor / Sommer: 18" Victory schwarz) | Doppelt bestuhlt (Recaro: verbaut / Seriensitze: eingelagert) | Mittelarmlehne | Raucherpaket | Getrenntes Handschuhfach | Fußraumbeleuchtung | Alu Fußablage | Marderschreck | 25cm Subwoofer | IL Navi 4 | Osram Nightbraker | LED Kennzeichenbeleuchtung | auswaschbarer Luftfilter
    • Also ich halt von der "O bis O" Regel ja überhaupt nichts... ?(?(

      Ende Oktober ist mir ja noch klar, aber da Ostern ja innerhalb von 4 Wochen von Jahr zu Jahr sehr variabel ist, macht das doch keinen Sinn... :gruebel:

      Hier mal ein Auszug aus Wiki:

      ... Es wird über einen Lunisolarkalender bestimmt und fällt in der Westkirche immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond,
      im gregorianischen Kalender also frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April ...

      Dazu kommt noch, in welcher Gegend man in Deutschland lebt...

      Und ich denke mal, es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man im schneearmen Köln (nur ein gedachtes Beispiel von mir) lebt, oder in den teils extrem schneereichen Mittelgebirgen oder gar den bay. Alpen...

      Da wird der Schnee zwar mittlerweile auch weniger, trotzdem können noch Nacht- und Bodenfrost auftreten, was mit Sommerreifen auch wieder "ungünstig" ist...


      Deshalb einfach mal den gesunden Menschverstand bemühen, und auch die Wetterberichte lesen (ok, deren Zuverlässigkeit hält sich auch in Grenzen :P ) und dann wird man es schon richtig machen... :thumbsup:


      Ich werde meine übrigens am kommenden Samstag wechseln, nachdem ich am Freitag noch meinen 1. KD habe, und den auch lieber mit den WR mache, nicht das die mir noch was anfahren... ;(


      In dem Sinne, der Sommer beginnt bald... :D:D:D

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

    • wollte meine am 18.4 drauf machen aber werde Morgen nochmal meinen Reifenhändler anrufen und fragen ob ich diesen Samstag morgens kommen kann da der Wagen in der Woche eh steht uns wenn am Wochenende doch das schneecaos ausbricht dann hab ich halt Pech anno 1880 gab es auch noch keine Hinterreifen und die Autos fuhren auch :auto:

    • Hallo @Faxe69 :bye:

      Faxe69 schrieb:

      wollte meine am 18.4 drauf machen aber werde Morgen nochmal meinen Reifenhändler anrufen und fragen ob ich diesen Samstag morgens kommen kann da der Wagen in der Woche eh steht
      Genau so. Wenn er eh steht in der Woche wie bei mir kann man der kleine schon mal "sauber und fertig" machen für das Treffen am Carfreitag. :m0007:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: