Navi in Sonnenblende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi in Sonnenblende

      Hallo und guten Abend allerseits .

      Nach über 20 jahren habe ich beschlossen, das ich doch noch mal Opel fahren werde.

      Warum, ? weil ich als Zweitwagen einen stylischen Knirps gesucht habe und der Adam vom Preisleistungsverhältniss einfach gepasst hat.
      Nu warte ich halt auf den kleinen Adam und bin in dem Forum hier bis dato ingoknito unterwegs gewesen.

      Und hier kommt schon die erste Frage :)
      Also ich habe mich bewust gegen die Navi-Version des Il 4 entschieden und möchte mich im Zweifelsfall auch nicht auf die Navigation über Smartphone verlassen.
      Die Idee ist ein Navi in die Sonnenblende zu verbauen und als Stromquelle die Schminkspiegel-Beleuchtung zu nehmen. Habe hier ein fast neues 4,3 Zoll Navi und einen Spannungswandler mit Plus ) Minus Eingang und mini
      Usb Ausgang.

      Kann mir einer sagen , wie die Maße der Spiegelklappe sind und vieviel Tiefe man bekommen könnte ca wenn man den Spiegel rausbricht ?
      Und wie ist es mit den Gelenken der Blende ?? kann die etwas Gewicht vertragen, oder klappt sie dann von allein herunter ?
      Für den Stecker hinten am Gerät brauche ich schon 1 cm Bautiefe und das Gerät würde nicht bündig sondern eher mit 12 mm überstand verbaut werden.... würde die Blende dann noch einigermassen schließen?

      Vieleicht hat auch schon jemand mal einen Bildschirm Navi oder sonstiges dort verbaut und kann Tips geben :lehrer:

      MfG Peter

      ""
    • Hallo @Peter,

      Erst mal ein "kleines" Willkommen hier ins Forum.

      :iutttt:

      Schön zu lesen das du den weg hierher gefunden hast, und mit den kauf von ein Adam hast du absolut der richtige Entscheidung getroffen. :thumbup:

      Jetzt zu deine Frage.

      Erfahrung habe ich nicht mit deine Angelegenheit, bzw was du vor hast. Habe sowas bis jetzt auch noch nicht gelesen oder mitbekommen hier ins Forum.
      Was der blende aber angeht, wird er dein Navi wohl halten, da er schon ziemlich, also nicht von alleine herunter fällt.
      Und so schwer sind die Geräten auch nicht.

      Ich bezweifel aber, das auch "wenn" du es in der Spiegelblende eingebaut bekommst, das dieses "vorteilhaft" aussieht........ ;(
      Ich lasse mich aber gerne belehren und werde dein Thema hier weiter verfolgen. :)

      Peter schrieb:

      und möchte mich im Zweifelsfall auch nicht auf die Navigation über Smartphone verlassen.
      Also ich Navigiere über Google Maps und habe Intellilink 4. Eine wunderbare Sache, und habe "bis jetzt" noch nicht einmal ein Fehlverhalten gehabt.


      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Ich danke dir herzlichst für die Antwort.

      Mir passt es einfach nicht , das permanent i-net am smartphone läuft und auch der gleichzeitige Audio Betrieb beim smartphone zieht dann
      erfahrungsgemäß mehr Strom als nachgeladen werden kann :(
      Zumindest bei langen Urlaubsfahrten.
      Ich werde das aufjend Fall einstellen, wenn ich es gebaut habe :)
      Wird aber noch dauern, da mein Adam erst so Anfang 2019 kommt.

      Kannst du mir bei Gelegenheit noch die Maße des Innenspiegels incl Klappblende sagen ?

      Mfg Peter

    • Hallo @Peter

      Peter schrieb:

      Kannst du mir bei Gelegenheit noch die Maße des Innenspiegels incl Klappblende sagen ?
      Klar, mache ich gerne. Kein Problem. Ich werde nachher eben zur Garage gehen.

      Peter schrieb:

      Ich werde das aufjend Fall einstellen, wenn ich es gebaut habe
      Das ist schön zu lesen. Ich hoffe für dich das die Wartezeit bis Januar auf dein Adam schnell vorüber ist.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Ja da ist was dran, könnte wirklich von der Sicht unpraktisch sein, das gucke ich dann, wenn der Wagen da ist und spanne das Navi mal Probehalber mit 2 Gummis an die Blende . Ansonsten käme noch links vom Lenkrad in Frage. Hatte ich beim letztem so. siehe Bild

      Dateien
      • 2018 .jpg

        (354,95 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo @Peter,

      Ich war mal gerade in der Garage und habe mal ein Bild gemacht.

      Also folgenden Maßen sind :
      Breite von links nach rechts sind 37 cm
      Höhe von unten nach oben sind 14 cm

      Ich habe jeweils in der Mitte gemessen, da wie du sehen kannst ist der Sonnenblende nicht gerade "rechteckig".
      Auch sind die angegebenen Maßen bis Anfang der Abrundung,

      Der Spiegel klappe (also komplett "mit" den Einbaurahm) so wie er auf den Bild zu sehen ist) ist 17 cm breit und 8 cm hoch.

      Die komplette Sonnenblende hat eine dicke von ca. 2 cm.

      20181121_1332041.jpg


      Hoffe du kommst mit diesen Angaben ein wenig weiter...... :)


      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Uiii . Ich danke dir vielmals... So viel Hilfe ist man heutzutage garnicht mehr gewöhnt.
      das hat mir sehr geholfen, von den ab-Maßen sollte das gehen.
      Danke auch für den Link ! Die konsole finde ich auch ganz gut... Vorallem der Blickwinkel wäre optimal.
      Schauen wir mal.

      Mfg Peter

    • Hallo Peter
      Willkommen im Forum ;)

      Ich benutze auch hin und wieder ein externes Navi aus den gleichen Gründen wie du.
      Stand somit vor dem gleichen"Problem".
      An die Scheibe wollte ich es nicht machen,da es recht groß ist.
      Hab dann etwas gesucht und bin auf die Idee gekommen es an die Blende vom Amaturenbrett zu knödeln :D durch die glatte Oberfläche hält der Saugnapf wunderbar ^^
      Sieht dann nen bisl aus wie damals im Schulbus...wo man vorn beim Fahrer bezahlt hat :totlachen:
      Ich häng mal nen Bild dran...leider nur ne Nachtaufnahme.

      Dateien
      • Navi.png

        (442,72 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ja ist auch eine Möglichkeit... , aber ich halte mal an der Sonnenblende fest.
      Hab heute auch direkt etwas Langeweile gehabt und siehe da, habe ich im Netz die Seite: Plattenzuschnitt24.de gefunden.
      Gibt dort einen super Konfi und für schlappe 25 Euronen hab ich mir da eine Lasergeschnittene Und Kantenpolierte 8mm Blende aus Schwarzem Acryl-Glas 21x11,5 mit passendem Auschnitt
      für das Gerät und sogar einem Halbloch mit 18mm Durchmesser mit dem Konfi gebastelt und bestellt :-).

      Sicherlich für den ein oder anderen Bastler auch Interessant. Die Qualität der Platte mit Augenmerk auf die Ränder kann ich dann bei Bedarf mal posten.

      MfG Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter ()