Tachonadel und Digitaltacho spinnen rum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tachonadel und Digitaltacho spinnen rum

      Mahlzeit zusammen

      neuerdings habe ich das Problem, das bei Geschwindigkeiten größer 100 km/h beide Tachos
      hin und wieder zum Absacken tendieren. Heißt im Klartext, beide Tachos fallen z. B. auf 60 km/h (<1s) und gehen dann
      wieder hoch auf die richtige Geschwindigkeit. Das ganze passiert 1-3 Mal und dann ist wieder vorbei.

      Bei langsamer Fahrt habe ich das noch nicht beobachtet.

      Ist das irgendwo ein Wackelkontakt.
      Tante google spuckt was zu anderen Opel Modellen aus, aber nicht speziell zum Adam.

      ""
    • Hallo @AndreasS., einen tatsächlichen Leistungsabfall in dem Moment kannst du aber nicht feststellen!? Es handelt sich also rein um ein Problem bei der Anzeige? Ich habe dieses Problem hier im Forum tatsächlich noch nie gehört. Es scheint nichts flächendeckendes zu sein.

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Hm, bekannt wäre mir diesbezüglich nichts. Dass es am Kombiinstrument liegt, halte ich für unwahrscheinlich, da alle Signale für das Instrument über den Datenbus geschickt werden. Wäre da ein Wackelkontakt, müsste das fast alle Daten (zB die Drehzahl) ebenfalls betreffen.
      Ich vermute, dass es ein falsches Signal von einem der Raddrehzahlsensoren sein könnte. Da wäre ein Wackelkontakt oder Wasser im Stecker oder ein sich verabschiedender Sensor denkbar, wäre mir bei Adams aber auch nicht bekannt.