Standheizung nachrüsten Stand 09/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Standheizung nachrüsten Stand 09/2018

      Moin, Moin
      Hätte Interesse an einer Standheizng.
      Hat jemand von Euch die im "S" schon mittlerweile nachrüsten lassen?
      Wenn ja, welches Modell und mit welchen Kosten ist zu rechnen.
      Wieviele Stunden hat die Werkstatt für den Einbau berechnet.
      Der nächste Winter kommt bestimmt.

      Gruss

      ""
    • Hallo @Schweinehund,

      Schweinehund schrieb:

      Der Link lässt sich nicht öffnen.
      Verdammt
      MMhhh verstehe ich nicht..... :gruebel::gruebel:

      Gebe mal oben in der Suchfunktion oben rechts ( da wo "Aktuelles Forum durchsuchen" steht) das Wort "Standheizung " ein.
      Dann siehst du auf der nächste Seite reichlich Threads wo dieses diskutiert wird.

      Hoffe es klappt jetzt bei dir.

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Hallo,

      hab zwar keinen S, den Leuten in der Werkstatt war der Motor aber auch völlig egal. Ist sowieso immer das gleiche Einbaukit.
      Meine Standheizung ist von Webasto und vor 2 Woche erst eingebaut. Das ist die Evo 4 und mit Fernbedienung T100HTM hab ich 1793 Euronen bezahlt.
      Für den Einbau haben sie 7,2 Stunden berechnet.
      War aber nicht ganz einfach eine Werkstatt zu finden die das macht. Boschdienst hat geschrieben geht nicht. Die jetzige Werkstatt hat gesagt geht nicht gibts nicht. Dafür sind wir Handwerker, muß nur die Aufhängung angepasst werde.
      Da sind viele Firmen schon viel zu faul für. Fand ich gut.
      Hoffe geholfen zu haben.