Klausi's Chevrolet Camaro ZL1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klausi's Chevrolet Camaro ZL1

      Hallo Leute, nachdem mir ja „nahegelegt“ wurde, dass ich mein „Fremdfabrikat“ hier auch mal vorstellen soll, mache ich das hiermit… :D

      Allerdings zeige ich euch erstmal meine bisherigen Opels, damit ihr mal seht, wie sehr ich mit Opel verbunden bin, und „wo ich überhaupt herkomme“… :thumbup:

      Los geht’s:
      Das wird allerdings etwas ausführlicher (und ich muß es auf mehrere Beiträge aufteilen, da ich viele Bilder dazu habe), weil ich meine Autos immer mit Herzblut und viel Leidenschaft hatte, und es waren für mich nie nur reine Fortbewegungsmittel oder austauschbare Stahlkästen auf 4 Rädern…



      Führerschein seit April 93


      1. Auto (3/1993 - 2/1995)

      Opel Kadett E 1.3S Bj.1985
      mit 75 PS und Hella Frontstoßstange, GSi Heckleuchten, rote Schrottgurte (die Festen!)

      Da war ich „Stolz wie Oskar“ auf mein erstes Auto…

      1a.jpg

      1b.JPG
      Aber irgendwann haben uns der Rost und diverse Motorprobleme getrennt…


      2. Auto (2/1995 – 9/1998)

      Opel Kadett E 1.6i Bj.1991
      wieder 75 PS, aber als Einspritzer, Modell „Life“ mit SJF Spoilerpaket

      An dem habe ich dann meine ersten großen Tuningschritte getan:
      9x16 „Revolution Modern Line“ mit 215/40 rundrum
      H&R Tieferlegung mit Spax-Stoßdämpfern
      Domstrebe, kleines 32er gelbes Lenkrad
      Remus Endschalldämpfer

      2a.JPG

      2b.JPG

      Und mehrere massive Musikanlagen, in der 6. und letzten Ausbaustufe 180 Kg schwer, Auto nur noch ein 2-Sitzer, 4x38er Subwoofer, insg. 2500 W Leistung.

      2c.JPG

      2d.JPG

      2e.JPG

      2f.JPG

      2g.JPG

      Damit habe ich im Jahr 1998 an der Deutschen Meisterschaft im DB-Drag-Racing mitgemacht und war durch 2 erste Plätze in den Vorentscheiden auch für das Finale qualifiziert, hab dann aber nicht mehr dran teilgenommen, weil die Grenze zwischen Amateuren und Profis nicht mehr eindeutig war und ich somit mit meinen 148,4 dB keine Chance mehr hatte…

      ""

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

    • 3. Auto (9/1998 – 5/2000)

      Opel Vectra B 2.5i V6 Bj.1995
      mit 170 PS, das war mal ne satte Leistungssteigerung von knapp 100 PS zu den 2 Kadetten zuvor…

      Natürlich auch wieder mit diversen Tuningmaßnahmen:

      9x18 „Artec Edition L“ Räder mit 225/35 rundrum
      KW-Gewinde
      Fortex Gr.A Edelstahlauspuff ab Kat mit 2x 90er Endrohren

      3a.JPG

      3b.JPG


      Und natürlich auch wieder mit Musikanlage, diesmal mit Rockford-Fosgate Komponenten:

      3e.JPG


      3f.JPG

      3g.JPG


      1. Autopokal im Jahr 2000 (2. Platz Vectra B) auf dem weltgrößten Opeltreffen in Oschersleben

      3d.JPG


      Am 20. Mai 2000 wurden wir dann durch meinen ersten und einzigen Unfall „geschieden“…
      Abgefahrene Reifen und nasse Kurven vertragen sich einfach nicht…

      3h.JPG

      3i.JPG

      3j.JPG

      3k.JPG

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZL1-KLAUSi ()

    • 4. Auto (6/2000 – 3/2006)



      Opel Vectra B i500 Bj.1998
      auch mit 2.5i V6 aber durch Irmscher Werksleistungssteigerung mit 195 PS
      Das war natürlich die damalige „Krönung“ bei den B-Vectras (vom i30 malabgesehen)

      Natürlich wieder mit ordentlich Tuning:
      9 + 9,5x18 OZ Mito Felgen und 225/35 rundrum
      KW Gewinde
      Fortex Gr.A Edelstahlauspuff ab Kat mit 2x 90er Endrohren (aus meinem letzten Unfallauto, die war noch ganz)

      4a.JPG

      4b.JPG

      4c.JPG

      4d.JPG


      Musikanlage auch aus meinen Unfallauto, aber diesmal schöner eingebaut…

      4e.JPG

      4f.JPG

      4g.JPG


      Im Jahr 2001 durfte ich auch auf dem Auto-Salon Nürnberg im Rahmen der Freizeit-Messe bei meinem Händler meinen Vectra mit ausstellen:

      4h.JPG


      Und irgendwann kam ich dann mal auf die blöde Idee, dass ich unbedingt ein„Chiptuning“ bräuchte… :wall:
      Aber diese „Pfuscherei“ plus schlechter billiger Sprit aus der Tschechei haben dann das verursacht:

      4i.jpg

      = kompletter Motorschaden…

      Daraufhin gabs eine neuen, natürlich stärkeren Motor aus dem Omega B
      3.0i V6 mit den i500-Nockenwellen und F28 6-Getriebe aus dem Calibra Turbo
      225 PS und 321 Nm hat Spaß gemacht…

      Hier auch ein Internet-Zeitungsbericht zum i500:
      (aber nicht alles sooo ernst nehmen was drin steht…)

      tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=1890

      Aber nach 6 Jahren wurde es doch mal wieder Zeit für was Neues…

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZL1-KLAUSi ()

    • 5. Auto (5/2006 – 4/2013)



      Opel Vectra C GTS OPC Bj.2006
      2.8 V6 Turbo mit 255 PS

      Hier fiel das Tuning „etwas“ bescheidener aus, bis natürlich wie immer auf die Räder:
      Works VS-KF 9,5 + 10,5 x 20
      Mit Reifen 235/30 und 265/25/20 (der kleinste Querschnitt zur Reifenbreite was es damals gab )
      Dezente H&R Tieferlegung

      5a.JPG

      5b.JPG

      5c.JPG

      5d.JPG

      5e.JPG

      5f.JPG



      Auch mit dem Vectra OPC durfte ich mit meinem Reifenhändler, Felgenguru und Tuningexperten „TEV“ wieder auf eine Messe,
      diesmal sogar zur Essener Motorshow 2006:

      5g.jpg

      5h.jpg


      2007 gabs auch wieder ein „Chiptuning“, diesmal aber wesentlich professioneller (vom Hans Buchner aus Kolbermoor in Verbindung mit „ProjektOpel“), mit Prüfstandslauf und richtiger Abstimmung
      Machte 280 PS und wahnsinnige 521 Nm

      Mit dem Wagen hatte ich immer viel Spaß und bin damit auch auf insgesamt 78 Opeltreffen gefahren…

      Auch hier gibt’s wieder einen Internet-Zeitungsbericht dazu:

      tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=2465

      Nur irgendwann kreuze dann ein gewisser „Camaro“ meine Gedanken, und wie das ausging wisst ihr ja…
      (Dazu später mehr)

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZL1-KLAUSi ()

    • Dann noch kurz die wichtigsten Fahrzeuge meiner (Ex-Freundin) und jetzt meiner Frau:

      Opel Tigra A 1.4i Bj.? (2001-2003)


      Da hab ich mich in Sachen Tuning auch dran „ausgetobt“, Räder, Musikanlage,usw.

      x1.jpg

      Meiner Frau Raphaela ihre Autos, die aber auch immer irgendwie meine mitwaren und wo ich sie bei der Konfiguration immer sehr unterstützt habe…
      *Heiligenschein*
      (allesamt OHNE zusätzliches Tuning… )


      Opel Astra H GTC 1.9 CDTI Bj.2007


      mit 150 Diesel-PS

      x2.JPG



      Opel Insignia A OPC Bj.2010


      mit 2.8 V6 und 325 PS

      x3.JPG



      Opel Mokka 1.6 CDTI Bj.2015


      mit 136 Diesel-PS

      x4.jpg



      Und natürlich der Adam S, aber den stell ich dann mal extra vor, weil da gibt es ja in der Zukunft auch noch viiieeelll dazu zu schreiben… ;)

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

    • So, nun aber endlich zu meinem aktuellen Fahrzeug…

      6. Auto (4/2013 – heute)



      Chevrolet Camaro ZL1 Bj.2013

      Hmm, hier könnte ich jetzt stundenlang was schreiben, aber ich versuche mich aufs wesentliche zu beschränken…

      Der Wagen ist ein US-Import, den gabs als Topmodell ZL1 nicht in Europa zu kaufen.

      Der ZL1 hat am Werk bereits einen 1,9 L Schraubenkompressor verbaut.

      Mein Camaro hat übrigens auch ein Schaltgetriebe, weil mir so ein Automatikzeugs gar nicht gefällt, Man(n) will selberschalten !!!

      Serienleistung 588 PS und 754 Nm

      Das war mir aber im Laufe der Jahre dann doch zu wenig, und ich hab umfangreiche Änderungen am Motor vorgenommen, wie:
      - Schärfere Nockenwelle
      - größere Einspritzdüsen
      - 200er Metall-Sportkats
      - kurze Fächerkrümmer
      - 2x mehr Ladedruck
      - verbesserte Öl- und Wasserkühlung
      - Benzinpumpen-Booster für mehr Benzindruck
      - Motorabstimmung auf Aral Ultimate 102
      Und diverse andere Kleinigkeiten…

      6h.jpg


      Der Auspuff ist übrigens komplett Serie, da er aber schon ein Klappen-Auspuff ohne MSD war, bin ich vollstens damit zufrieden…

      Aktuelle Leistung (mehr wirds aber auch nimmer, langt wirklich!)
      757 PS und 912 Nm

      Zu den weiteren Tuning-Maßnahmen:

      Räder hatte er mit 10 und 11x20 eigentlich schon recht große gehabt, aber da ich immer die größten zu der Zeit auf meinen Autos hatte, auch hier wieder (es gibt aktuell in Deutschland keinen Camaro der größere Felgen drauf hat…)

      Vorne 10,5x22 mit nem 285/25
      Hinten 12x22 mit nem 315/25

      6g.jpg


      Hier dazu auch wieder der Internet-Bericht:

      tev-tuning.de/index.php?action=view&nav=60&CID=60&RID=410


      Die Bremse vorne war mit ner 370er 6-Kolben eigentlich auch schon ganz nett, war mir aber auch wieder zu klein, darum ist jetzt ne 405er 6-Kolben Brembo GT drauf…

      6d.jpg

      6e.jpg


      Dann hat unser Camaro-Forums-Tuner nen Käfig, bzw. Überrollbügel „Clubsport“ von Wiechers mal angeboten…
      Und da die hinteren Sitze im Camaro (genauso wie im Adam) eigentlich fürn Ar… sind, raus damit und Käfig rein…

      6b.jpg

      6c.jpg


      Hier noch ein Bild von meiner Hochzeit (finde die Perspektive einfach voll gelungen), wo ich natürlich mir mein eigenes Hochzeitsauto zur Verfügung gestellt habe…

      6f.JPG

      Weitere (schöne) Bilder hab ich Moment gar net… :gruebel:
      (Wollte schon lange mal wieder ein schönes Fotoshooting machen…)

      Aber in meinem Vorstellungs-Thread sind ja noch ein paar zu sehen…


      Gut, das wars erstmal…
      Wenn Fragen sind, immer her damit… :P

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZL1-KLAUSi ()

    • Hallo @ZL1-KLAUSi,

      Wow....... Das ist was man nennt mal ein "mehr als " ausführliche Beschreibung bzw Bebilderung von dein Auto´s .
      Mann könnte es in dein fall auch als "Lebenswerk" bezeichnen. :respekt::respekt:

      Super klasse Foto´s und tolle Beschreibung. Genial. :155523:
      Man merkt das Auto´s für dich immer ein "besonderen" Platz gehabt und haben in dein leben.
      Und der absoluten "Felgenfreak" , da brauche ich wohl nichts zu zu sagen.
      Da steckt wenn ich mir das alle so ansehe sehr sehr viel Geld, zeit und arbeit drinne die du bereits investiert hat.
      Aber wie lautet der Spruch ?? "Man gönnt sich schließlich sonst nix" :D

      Den Vectra OPC gefällt mir sehr sehr gut und ist auch meine Favorit aus deine "Sammlung". Nicht wegen der PS, sonder wegen den Optik und aussehen. Sehr tolles Auto. :123444:

      Der Camaro ist auch ein sehr schönes Auto, steht aber bei mir auf ein anderes Blatt.

      Danke dir vielmals für den Tollen und ausführliche Vorstellung von deinen Auto´s. Nochmals :respekt: von meine Seite.

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Mir fehlen die Worte, bin sprachlos, der Hammer!
      Ja, der blaue Vectra, ein Traum :thumbsup: Einfach nur genial. Mein zweiter und erstmals ganz neues Auto war auch ein Kadett E, Gott ich habe den Wagen geliebt :love: Getunt? Nein, davon habe ich absolut keine Ahnung.....leider.
      Der Camaro, was soll ich dazu sagen, heftig das Teil, einfach nur geil :applaus:
      Ich bin ja auch für gute Musik im Auto, deine hätte ich gerne in jedem Wagen mal gehört, einfach nur klasse. Ich wünschte mir so sehr, ich wüsste wie das geht und hätte den Mumm, so was selber zu machen. Aber die Ströme sagen mir schon nix :lol: Ich würde mich freuen wenn ich es schaffen würde, meinen aktiven Subwoofer unter dem Sitz zu bekommen (sag jetzt nicht das wäre leicht :) ). Nächste Woche geht mein Adam nur deswegen nach ACR und der Einbau ist echt nicht günstig. Soll an die 2 Stunden dauern, klar, Frau möchte kein Kabel sehen.
      Wirklich toller Bericht und tolle Autos @ZL1-KLAUS :thumbsup:

      LG Birgit ^^:bl_sw_li::micky_re:

    • Danke Danke Leute... :D:D:D


      Ja, das ist halt echt mein Hobby, was ich wirklich mit viel "Herzblut" betreibe... :P


      Naja, und so ähnlich, nur nicht ganz so heftig, geht es nun auch mitn Adam S weiter...


      Hab da schon viele viele Ideen dazu... :saint:


      Meine Frau <3 lässt mir da viele Freiheiten und ist auch mit vielem einverstanden...



      Und @Kimmi


      Ja, das Thema Musikanlage habe ich damals sehr intensiv betrieben... :floet:


      Aber eben auch so intensiv, das ich seit dem Vectra OPC, also seit 2006 in Sachen Musikanlage überhaupt nix mehr gemacht habe, und auch nicht vorhabe was zu machen...


      Man wird im Alter "ruhiger", und das Serienradio mit den Serienboxen langt mir mittlerweile vollkommen aus... 8)

      Chevrolet Camaro ZL1 :D und Adam S :orange_re:

    • @ZL1-KLAUSi

      Wow. Bin ehrlich gesagt überwältigt von deinem Bericht. Tolle Fahrzeuge. Vom klassischen Tuning über Wettbewerbs Musikanlagen bis zu fetten Felgen und zum Schluß nen Big Block! Von jedem was. :155523:

      Perfekter Lebenslauf vor dem ich meinen Hut zieh!

      Auch wenn ich seit 1990 Opel Fan bin, aber wenn ich die Kohle hätte, würde mir dann auf jeden Fall ´n Big Block ins Haus kommen. Der Camaro is der absolute Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!! Aber das hast du ja schon dutzende Male zu hören bekommen. :12399:

      Erst heute fuhr ein weißer Dodge Ram vor uns. Sensationeller Klang dieses Blubbern!

      Also, ich danke dir für deine Vorstellung deiner/eurer Fahrzeuge und wünsche weiterhin gute Fahrt mit beiden Fahrzeugen.

      Ciao sagen :roberto_adamo_re: & Robert
    • Tolle "Auto-Biographie" und sehr schön präsentiert, mein Favorit was die Opels angeht ist auch ganz klar der Vectra OPC.

      Gruß
      Benjamin

      Opel Adam S, Midnight Black Metallic, Mini Twist Paket Fire Red
      Erstzulassung 26.08.2016 [IMG:http://images.spritmonitor.de/767407.png]

      Opel Meriva 1.4 Edition Automatik, Graphit Schwarz Metallic
      Erstzulassung 20.03.2014 [IMG:http://images.spritmonitor.de/911312.png]

    • Auch hier wurde die nette Sammlung Deiner Fahrzeuge ja schon mehrfach erwähnt :thumbup:
      Und auch wir durften den Camaro ja schon live mit Soundmessung erleben wo ich auch erwähnte dass das durchaus wauch was für mich wäre ;).

      Er ist ein schönes gefährt mit dem besonderen personalisierten Touch. Mir gefällts :thumbsup:

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)