Vergleichstest Adam S / Smart Brabus / VW Up GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergleichstest Adam S / Smart Brabus / VW Up GTI

      Hier mal ein Link zum Test:

      Vergleichstest
      :auto::D

      ""
    • Komische Zusammenstellung für einen Vergleichstest. Dass der S der schnellste ist, überrascht da nicht wirklich.

      Gruß
      Benjamin

      Opel Adam S, Midnight Black Metallic, Mini Twist Paket Fire Red
      Erstzulassung 26.08.2016

      Opel Meriva 1.4 Edition Automatik, Graphit Schwarz Metallic
      Erstzulassung 20.03.2014

    • Wäre noch spannend gewesen den Abarth in der Grundausführung mit 145 PS dazu zu nehmen. Der Pista hätte mit 160 PS zuviel Leistung.
      Muss schon sagen. Der Abarth sieht auch gut aus. Hat was.

      BigDaddy in the Little Adam. Darauf eine :boss: . ;)

    • In der Sport Auto Ausgabe die am 11.Mai erhältlich ist, wird der S mit dem Abarth und dem UP Gti verglichen.
      Ich denke das hier der 500 dem S gefährlich nahe kommen könnte. Der UP hat in fiesem Vergleich evt zuwenig Leistung. Bin sehr gespannt.

      BigDaddy in the Little Adam. Darauf eine :boss: . ;)

    • bigdaddy schrieb:

      Bin 2Meter und hätte wohl auch nicht Platz.
      Nein. Nicht wirklich. Auf der Messe hab ich so nen jüngeren Kerl drin sitzen sehen, der wird so um die 2Meter gewesen sein. Sein Kumpel meinte nur: setz dich mal richtig hin, mit dem Rücken an die Lehne. Ergebnis: sein Schädel schaute oben aus dem geöffneten Schiebedach ein paar cm raus. Dann haben Sie sich darüber kaputt gelacht. Fand ich Lustig. ^^:D
    • Dazu kommt noch das beengte Gefühl wenn ein Beifahrer dabei ist.
      Das hat uns z B abgehalten ernsthaft darüber nachzudenken.
      Allerdings war das nicht zum kauf vom Adam sondern davor als wir noch den Mokka hatten.
      Der Adam war ja spontan ohne Vergleich mit anderen.

    • Hallo @All,

      Geschmäcken sind bekanntlich verschieden. Ich habe mich auch bereits des öfteren den Fiat 500 in verschiedenen Variationen angeschaut, und mir sagt diesen "Tupperschüßel" überhaut nicht zu.
      Nur schon wenn ich reinschaue und sehe wie der Schalthebel platziert ist und alles herum.
      Finde es viel zu "aerodynamisch" alle für so ein Kleinwagen.
      Aber egal....meine Meinung.

      "Unsere" Adam hat vorne richtig Platz für ein Kleinwagen die ich mit meiner länge bei den 500´er nicht habe.
      Das Design von den Adam, sowohl innen als außen ist einfach "Genial & Spitze" .

      Gruß Danny :iu555t:
      [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/ablage/157/187.png]
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Techmech schrieb:

      Ich glaube der Test will uns sagen, dass der Adam S
      konkurrenzlos ist :thumbsup::auto:
      Einzig der Abarth wäre noch möglich, aber im Gesamtpaket
      ist da der Adam S (denke Ich) die bessere Wahl.
      Hehe, auf alle Fälle, der Abarth tropft doch schon im Prospekt, da raten selbst von mir bekannte Fiatverkäufer von ab.

      Gruß Marco :m0023:

      :1145: