Kühlergrill ausbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hatte auch keinen Wagenheber. Das geht schon. Ein Winkeldreher hilft da.

      ""
      :carmarwin_re: Warum muss alles Sinn machen was wir tun? :carmarwin_li:
    • Moin.

      Habe mich heute mit dem de- und montieren der Grillspange beschäftigt.
      VORAB: Es ist nicht notwendig die Stoßstange zuentfernen oder gar zu demontieren!
      Man(n) oder Frau sollte sich Zeit und die nötige Ruhe bewahren. Es klingt schlimmer
      als es ist! Mit einem Kunststoffrakel ist es aus meiner Sicht am besten. Da man
      die Oderfläche der Stoßstange nicht verkratzt. Ein wenig geschick und die Spange
      ist ab. Am besten fängt man links und rechts Aussen an und geht bis zur Mitte.
      Im mittleren Bereich sollte man langsam machen. Es könnte sein das die Halterungen
      abbrechen. Bei mir zum Glück nicht. Wie auf Bild 1 zuerkennen deckt die Vauxhall
      Grillspange das alte Opel Grundsymbol perfekt ab.

      Hoffe das ich euch weiterhelfen konnte :)

      Dateien
      • Grillspange1.jpg

        (135,85 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Grillspange2.jpg

        (103,82 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Grillspange3.jpg

        (96,56 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Grillspange4.jpg

        (86,64 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pingubaer ()

    • Das ist (wahr) meine alte Spange.

      Dateien
      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:
    • @QTip

      FINGER WEG VON DIESER ANZEIGE!!

      Bin darauf reingefallen. Ist nicht das was angeboten wird. Hatte nur Probleme mit dieser Anzeige.
      Hatte meine durch Zufall bei Ebay Kleinanzeigen gefunden

      Das könnte vieleicht etwas sein
      ebay.de/itm/NEU-Original-Vauxh…35bd72:g:2DoAAOSwa0VZ7w~m
      Ein Tag an dem du nicht gelacht hast ist ein verlorener Tag!

      Gruß Marcus :blau_re:
    • Muss die gesamte Front ab um den Grill auszubauen?
      Mir fehlt leider auch eine halbe Wabe vom Grill. Bin jetzt am überlegen was ich machen soll. Lassen, selber machen beim FOH machen lassen.

      Original Grill kostet um die 130€, Nachbauten find ich gerade keine verfügbaren online. Kennt einer Preise bei Opel für den Spaß?

      Hab hier 200€ gelesen.

      Danke

    • Neu

      catsching schrieb:

      Muss die gesamte Front ab um den Grill auszubauen?
      Mir fehlt leider auch eine halbe Wabe vom Grill. Bin jetzt am überlegen was ich machen soll. Lassen, selber machen beim FOH machen lassen.

      Original Grill kostet um die 130€, Nachbauten find ich gerade keine verfügbaren online. Kennt einer Preise bei Opel für den Spaß?
      Hallo,
      ich habe gerade den Grill gewechselt. Kann man selbst machen, ist kein Hexenwerk.
      Der org. Grill kostet leider ca 150€, im Nachbau bekommt man Ihn z.B. bei Autoteile Direkt für 50€ (in wie fern der aber passgenau ist, lasse ich mal in Frage gestellt). Ich habe mich für das org. Ersatzteil entschieden.
      Die Grillspange kostet extra (was leider bei mir auch kaputt) und schlägt nochmals mit 110 € zu buche.

      Demontage: Die Frontschürze demontieren (Schrauben im Motorraum lösen, im Radhaus mit kleinem Winkeltorx (Achtung beim Übergang im Radhaus zum Kotflügel sitzt versteckt noch eine Schraube unter dem Radhausschutz ;-))
      Wenn man die Schürze oben im Motorraum losgeschraubt hat, ist sie unten nochmals mit 2 Schrauben am Auto fixiert. Ziemlich gemein, aber man findet mit Ruhe und ohne Kraft die Befestigungspunkte gut raus.
      Der Grill ist in die Stoßstange mit weit über 30 Clips fixiert. Einfach die alten Nasen mit einem schmalen Spachtel und einer Spitzzange weg biegen und schon löst er sich wie von Wunderhand raus.

      Ich mache ich Tage nochmals mit Fotos eine Anleitung.

      Schöne Grüße vom OPEL-TEAM-NIEDERSACHSEN
      Adam Slam 1.4 100PS Mojito Grün| 17" Hurricane Black|OPC-Line Paket
      Insignia B 1,6 136PS Tiefsee Blau | Vollausstattung |OPC-Line Paket

    • Neu

      Opel-Niedersachsen schrieb:

      catsching schrieb:

      Muss die gesamte Front ab um den Grill auszubauen?
      Mir fehlt leider auch eine halbe Wabe vom Grill. Bin jetzt am überlegen was ich machen soll. Lassen, selber machen beim FOH machen lassen.

      Original Grill kostet um die 130€, Nachbauten find ich gerade keine verfügbaren online. Kennt einer Preise bei Opel für den Spaß?
      Hallo,ich habe gerade den Grill gewechselt. Kann man selbst machen, ist kein Hexenwerk.
      Der org. Grill kostet leider ca 150€, im Nachbau bekommt man Ihn z.B. bei Autoteile Direkt für 50€ (in wie fern der aber passgenau ist, lasse ich mal in Frage gestellt). Ich habe mich für das org. Ersatzteil entschieden.
      Die Grillspange kostet extra (was leider bei mir auch kaputt) und schlägt nochmals mit 110 € zu buche.

      Demontage: Die Frontschürze demontieren (Schrauben im Motorraum lösen, im Radhaus mit kleinem Winkeltorx (Achtung beim Übergang im Radhaus zum Kotflügel sitzt versteckt noch eine Schraube unter dem Radhausschutz ;-))
      Wenn man die Schürze oben im Motorraum losgeschraubt hat, ist sie unten nochmals mit 2 Schrauben am Auto fixiert. Ziemlich gemein, aber man findet mit Ruhe und ohne Kraft die Befestigungspunkte gut raus.
      Der Grill ist in die Stoßstange mit weit über 30 Clips fixiert. Einfach die alten Nasen mit einem schmalen Spachtel und einer Spitzzange weg biegen und schon löst er sich wie von Wunderhand raus.

      Ich mache ich Tage nochmals mit Fotos eine Anleitung.
      Bei mir waren es 4 Schrauben unten im Motorraum und eine zusätzliche im linken Radkasten unten. Dazu noch 3 oder 4 unten vorne am Stoßfänger und zwei Pins.

      Und ja die Clipse vom Grill sind nicht so toll...