Mehr als 175 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehr als 175 PS

      Schönen guten Tag miteinander,

      gibt es hier denn jemanden der schon über längere Zeit mehr als die Phase 1 oder 175 ps im Adam fährt ? Ja ich weiß die Kolben :lehrer: aber mit einer Einzelabstimmung sollte ja noch etwas gehen?

      Allerbeste Grüße
      Timo

      ""
    • Vermutlich ist das LSPI-Problem damit gemeint, das haben aber alle DI-Turbomotoren...deshalb hat Opel letztes Jahr für die 1,0 und 1,4 Turbos eine andere Ölnorm vorgschrieben, damit das mit den unkontrollierten Explosionen nicht mehr(so häufig) passiert im Motor.

      expert.q8oils.com/de/motorschaeden-durch-lspi-verhindern/

    • @Maniac79
      aber der Adam S ist kein Direkteinspritzer und es sind auch keine Fälle
      von LSPI-Problemen bekannt. Lediglich die neue Dexos 1 gen2 Spezifikation
      gilt auch für Ihn. Mir konnte aber bis jetzt auch Niemand erklären warum.
      Hab auch bei eigener Suche nichts konkretes über Kolbenprobleme oder
      Schäden gefunden, ebenso wenig über LSPI.
      Einziger Anhaltspunkt ist, daß bei EDS nur noch Phase 1 für den Adam S angeboten
      wird.

      Gruß
      Techmech
    • LSPi ist die Offizielle Aussage,
      Ich gehe von minderwertige material bei den Kolben aus, hab da gerüchte technisch was gehört.
      Aber naja, bis jetzt hält bei mir Phase 1
      + etwas Feinabstimmung bei EDS ca. 180 PS
      Hab das ganze aber erst seid September und :1145: seid August 2017.

      Ca. 9000KM

      Bis jetzt keine Probleme ,aber EDS will auch nicht mehr machen solange Opel nicht genau sagt wo das Problem liegt. Obwohl ca 200 PS locker gehen sollten mit Sport-Kat und großen LLK.



      Gruß
      Martin

      Gruß Martin

    • @Maddy72

      es lässt sich aber nichts im Netz dazu finden. Hast Du die Infos von Opel?
      Sind Dir auch echt Schäden bekannt? Mich wundert es halt, das man z.B.
      über den Astra mit 1,4T etliches über LSPI findet, ist aber ein Direkteinspritzer.
      Über den Adam S hab ich im Netz nicht einen Eintrag gefunden.
      Daher mein Interesse zu dem Thema.
    • Also ich habe auch nur von EDS gehört das die Kolben wohl nicht die beste Qualität haben sollen.

      Fahre jetzt seit 8000km Sportkat und Phase 1. Auch null Probleme. Auto wird vollumfänglich im Alltag bewegt.

      Habe jetzt auch einen Termin zur Feinabstimmung. Bis 190 macht EDS die Sache wohl noch mit wenn natürlich der richtige Sprit getankt wird.

      Ich werde dann berichten was bei der Sache rum gekommen ist :auto:

    • Ist Verhandlung Sache, ich hab noch nen LLK genommen. Da hab ich nichts mehr bezahlt.
      190 PS wollten sie nicht machen, bin ja mal gespannt ob sie es bei dir machen.
      Und mach einen Termin mit Leistungs Prüfung, sonst ist der Prüfstand nachher besetzt.
      Gruß
      Martin

      Gruß Martin

    • MattyBakky schrieb:

      ist denn was beim 1.0 Turbo bekannt? Der soll doch auch das neue Öl bekommen.

      Mein Adam läuft auch ganz normal.
      Ich selbst habe bisher keinerlei Probleme mit dem 1.0L Motor bei knapp 30000Km jetzt.
      Das neue Öl ist seit dem 27.7.2017 drin.
      Ich hab auch schon mit einigen Mitarbeitern von Opel gesprochen.
      Die Berichten das auch bei/auf Schulungen oder Seminaren von anderen Mitarbeitern positiv über den 1.0L. Motor berichtet wird.

      Erst beim letzten Besuch beim FOH hat zb. einer gesagt das der Adam eines der derzeitigen Modelle ist wo die wenigsten Probleme mit auftreten.
      Da sind andere Modelle sehr viel schlimmer dran, er sagte zb.: Für die Rückrufe beim Adam reicht eine Hand so in etwar,
      die vom Insignia B füllen schon bald ne Din A4 Seite und den gibts noch nicht so lange. :lol:

      LG Peter :)