Nicht ganz wie bestellt / Fragen zur Tageszulassung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @OpelAdamGlam1984
      Wenn dein konfiguriertes Auto eine nicht gewünschte Ausstattung aufweist, dann muss der Händler dir ein neues Fahrzeug liefern, der deine Konfiguration beinhaltet.Bei meinem Händler wird die bestellte Konfiguration immer abgeglichen.
      Wenn irgendeine Ausstattung fehlerhaft ist, dann geht er gleich zurück und es wird ein neuer bestellt.
      Du bekommst doch hoffentlich wegen dem ganzen hin und her eine Aufwandsentschädigung.
      ""
    • bigdaddy schrieb:

      OpelAdamGlam1984 schrieb:

      Tatsächlich, bei näherer Betrachtung habe ich nun de LED Rückleuchten
      [IMG:https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTu_nljrvItPNjDq50yQZ_9GNYg040GkJH3xV3DY51nQQiQg6sL]So währe das LED vorne.[IMG:http://www.r-led.de/images/ad21.jpg]Und so die Rücklichter
      Jap...habe heute nochmal nachgeschaut...sehen bei mir genauso aus..damit kann ich leben 8)
    • Domi schrieb:

      Hallo Stefan,

      das mit der Tageszulassung war bei mir das gleiche. Allerdings lief das bei mir anders. Ich habe den Wagen nach meinen Wünschen konfiguriert und er wurde auch nur für mich bestellt, allerdings erstmal auf das Autohaus zugelassen. Ich habe den Wagen natürlich sofort bekommen und bin dann 3 Monate mit Kennzeichen vom Autohaus rumgefahren und nach 3 Monaten konnte er auf mich zugelassen werden und erst dann hab ich einen Kaufvertrag unterschrieben. Ich weiß aber vom Händler, dass es so eine Art Freigabe braucht von Opel bevor der Händler die Tageszulassung durchführen kann. Es gibt da wohl gewisse Kontingente. Entweder für den Händler oder für Opel allgemein. Das weiß ich alles nicht genau. Deswegen stand mein Adam nach Auslieferung auch erst 1 oder 2 Wochen beim Händler, bevor er mir ausgehändigt werden konnte. Vielleicht hat diese Freigabe etwas länger gedauert und du hast den Wagen deswegen erst 1 Monat nach Erstzulassung bekommen. Diese ganze Warterei hat mich damals irre gemacht weil ich 5 Monate Lieferzeit hatte weil die Alufelgen damals lieferverzögert waren. Ein Alptraum.
      Hey Domi,

      hatte den Wagen auch nach meinen Wünschen im Autohaus konfiguriert und nach einem Angebot gefragt. Daraufhin wurde mir der Vorschlag mit der Tageszulassung gemacht. Der Verkäufer meinte, dass er den Adam so wie ich ihn konfiguriert habe für sich bestellt und erstmalig anmeldet und kurz darauf an mich übergibt. So konnte er mir auch einen guten Preisnachlass gewähren. Über ein Kontingent oder Freigabe seitens Opel sprach er mit mir nicht. Im Prinzip ist es mir ja auch egal, dass ich nur als 2. Halter drinstehe.

      Habe insgesamt knappe drei Monate auf den Adam gewartet. Bekam nur kurze vor Weihnachten die Info, dass die Haltefrist nun beendet sei und der Adam an mich ausgeliefert werden kann.
    • @Herr Maulwurf

      Im Prinzip bin ich ja ganz zufrieden, so wie er dasteht. Gut die LED Multicolor Ambientebeleuchtung habe ich jetzt nicht, dafür aber LED Rückleuchten sowie LED Tagfahrlicht und einen großes Infodisplay im Tacho, welche ich nicht bestellt habe.

      Hatte übergangsweise kostenlos einen Astra bekommen, da ich meinen Peugeot schon verkauft hatte und habe kostenloss Winterreifen bekommen, bis die Ganzjahresreifen da sind. Außerdem muss ich für die Einbauten nichts bezahlen. Die fehlenden Leisten werde ich aber noch ansprechen.

      Die Aluminiumeinstiegsleisten möchte ich auf jeden Fall noch haben. Die Türgriffe gehen auch ohne Chromleisten...das wäre mir sonst so langsam zu viel rumgewerkel an einem Neuwagen :/

      Mich machts halt bissl stutzig, warum die Leisten fehlen, obwohl Sie ja eigentlich Serie sein sollten...deswegen hoffe ich, dass @Hendrik92 mir da weiterhelfen kann, was VIN und Ausstattung, so wie das Produktionsdatum angehen :)

      Leider habe ich im Internet nichts dazu gefunden, wie man die Fahrgestellnummer entschlüsseln kann...bei den gängigen Seiten habe ich nur ältere Opelmodelle entdeckt.
      Hätte ich nicht gedacht...das ist ja selbst bei 30-40 Jahre alten US-Cars einfacher...ja gut, die habens halt auch net so mit Datenschutz ^^

      Neubestellung wird nicht so einfach sein, die hellbraunen Sitze und das hellbraune Interieur wurden mittlerweile aus dem Sortiment genommen :(
    • @OpelAdamGlam1984

      Ich denke die Einstiegsleisten werden nicht das Problem sein...die Türgriffe sind ja auch Bauteile die ohne Schäden getauscht werden können.....; aber wie Du schon sagst wenn Du ohne leben kannst ist es auch OK...
      Das mit der Recherche finde ich auch gut ich möchte auch wissen was da los oder schief gelaufen ist und dann entsprechend reagieren....
      Ich hoffe Ihr kommt zu einer Lösung die beide Seiten akzeptieren können wobei ich finde dass der Händler schon gut reagiert hat mit Winterreifen oder kostenlosem Leihwagen zur Überbrückung....

      Gruss
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • @OpelAdamGlam1984
      Also hier haben wir mal deine Ausstattungsliste und tatsächlich, es ist ein Glam aber seltsamerweise ohne Einstiegsleisten dafür mit LED Rückleuchten. Vielleicht hat dein Verkaufsberater das mit den Rückleuchten und der LED-Innenraumbeleuchtung verwechselt, was aber schon sehr traurig wäre.

      Und das Infinity verschweigst du uns eiskalt oder hab ich das überlesen ? :D
      Dateien
      • AdamGlam.pdf

        (60,92 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hendrik92 schrieb:

      @OpelAdamGlam1984
      Also hier haben wir mal deine Ausstattungsliste und tatsächlich, es ist ein Glam aber seltsamerweise ohne Einstiegsleisten dafür mit LED Rückleuchten.

      Und das Infinity verschweigst du uns eiskalt oder hab ich das überlesen ? :D
      Also, ich finde statt der Einstiegsleisten quasi Gratis-LED-Rückleuchten jetzt nicht soooo schlecht :thumbup:
      Gab's denn das Infinty-System auch for free oder war das Bestandteil der ursprünglichen Konfiguration?
    • Hendrik92 schrieb:

      @OpelAdamGlam1984
      Also hier haben wir mal deine Ausstattungsliste und tatsächlich, es ist ein Glam aber seltsamerweise ohne Einstiegsleisten dafür mit LED Rückleuchten. Vielleicht hat dein Verkaufsberater das mit den Rückleuchten und der LED-Innenraumbeleuchtung verwechselt, was aber schon sehr traurig wäre.

      Und das Infinity verschweigst du uns eiskalt oder hab ich das überlesen ? :D
      Das vermute ich auch, dass er es verwechselt hat, aber umso besser für mich im Nachhinein :)

      Nein, das hatte ich euch bis jetzt verschwiegen. Beim Soundsystem hat ja auch alles gestimmt, so wars auch bestellt :)

      Was bedeutet das Feld ges. Fahrstrecke 5000km?
    • Avalon schrieb:

      Hendrik92 schrieb:

      @OpelAdamGlam1984
      Also hier haben wir mal deine Ausstattungsliste und tatsächlich, es ist ein Glam aber seltsamerweise ohne Einstiegsleisten dafür mit LED Rückleuchten.

      Und das Infinity verschweigst du uns eiskalt oder hab ich das überlesen ? :D
      Also, ich finde statt der Einstiegsleisten quasi Gratis-LED-Rückleuchten jetzt nicht soooo schlecht :thumbup: Gab's denn das Infinty-System auch for free oder war das Bestandteil der ursprünglichen Konfiguration?
      Jap...die Einstiegsleisten bestelle ich einfach nach

      Das Infinity Soundsystem gabs leider nicht for free :)