Preisanpassung und Änderung beim Adam ab MJ 2018,5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hendrik92 schrieb:



      Käufer wollten schon immer ein Adam Cabrio.
      Hab ich da etwa Adam-Cabrio gehört??? 8o Ich wäre der erste Käufer. Und zwar der Allererste!!!! :love:
      ""

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Das das sunny yellow jetzt erst entfällt hat mich schon ein wenig gewundert.
      Ich mein, die Sitze mit dem gelben Kreuz fehlen schon seit längerem und ich glaub seit knapp einem Jahr fehlt auch das gelbe Innenraumlederpaket.

      Mit den nicht lackierten Dachleisten wäre mir nie aufgefallen, wenn es hier nicht mal irgendwo erwähnt wurde.

      Was mir auch nie aufgefallen ist, dass der Spiegel mit automatischem Einparkassistent asphärisch ist. Bzw. ist er es ohne nicht? Muss ich mir später mal in Ruhe ansehen.

    • Hi @Domi mein bester,

      Domi schrieb:

      Hab ich da etwa Adam-Cabrio gehört??? Ich wäre der erste Käufer. Und zwar der Allererste!!!!
      Wenn es so weiter geht bei PSA mit Einsparungen und Änderungen, können wir wirklich "froh" sein wenn/das der Adam weiter gebaut wird.

      Aber um schon mal ein wenig Cabrio Felling bei der Adam zu haben schaue doch mal bei Dr.Google-Bilder vorbei.
      Da gibt es so viel Adam Cabrio´s..... :)

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • In Opel/GM Konstruktionen werden aber nie PSA-Aggregate eingebaut. Das hat ein Opel-Sprecher mal gesagt weil die Kosten für die Vergleichsweise kurze Zeit der Überschneidung (GM-basierte/ PSA-basierte Autos im Programm) zu aufwändig wären um die neuen Motoren noch in die alten Autos einzubauen.

      Der jetztige Adam wird als nie den 82/110/130PS Dreizylinder bekommen.

    • sat-spezial schrieb:

      Ja ist schon klar laut meinen Informationen aus dem Werk wird der Adam bis Dezember 2021 noch gebaut.
      Einen Adam B soll es nicht mehr geben, stand heute.
      Mal sehen was da noch kommt.
      Ist ja auch noch etwas Zeit bis dahin. Und mal ehrlich...einen Adam B? Wie soll man ein perfektes Auto noch verbessern? :D
    • Ist wohl noch eine Ältere Planung. Aktuell ist 2019 für Corsa und Adam Schluss, da dann der neue Peugeopel Mokka nach Eisenach kommt. Wo und überhaupt mit welchen Motoren sollte er denn dann auch weitergebaut werden? Der gute alte 1.4er wird ja 2019 mit dem Erscheinen des neuen Corsa eingestampft.

    • Mal kurz OT, aufgrund der letzten Beiträge:
      Davon mal ab wie lange er noch gebaut wird, es wird eh keinen Nachfolger geben, da es gar keine passende Plattform bei PSA gibt! C1 und 108 stehen nämlich wie der Toyota Aygo auf der gleichen Plattform und die kommt von Toyota!
      PSA hat nur zwei Plattformen, die ab Kleinwagen aufwärts alles erlaubt, aber nichts darunter.
      PSA wird also kaum am Adam festhalten, da die Kooperation mit Toyota (vermutlich) kein viertes, und dann extravagantes, Modell zulassen wird. Diese Lizenz-/Kooperationsverträge sind so eng gestrickt, da gibt es keinen Spielraum.

      Und jetzt bitte :ifffut:

      Adam Slam in "Rocky Grey" - Drive since 28/03/2013 :auto:
      Mein Adam (JayCee87)

    • @Adamicki: Ich glaube ehrlich gesagt inzwischen du bist ein Troll. Wenn man sich deine Beiträge so durchliest und die Themen an denen du dich beteiligst genau anguckt... Ich glaube ehrlich gesagt du bist hier um Stimmung zu machen... Wer auch immer dich dafür engagiert... Stell dich doch vielleicht mal im Vorstellungs-Thread vor und zeig dich doch mal im User-Bilder-Thread. :D Wir würden uns auch mal über Fotos deines Adams freuen oder genau Angaben zu Ausstattung und so. :D

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

    • Ich habe gestern spaßeshalber nochmal mein Mandarinchen konfigurieren wollen, um zu sehen, was tatsächlich noch übrig geblieben ist.
      Mal abgesehen, dass es die Farbe jetzt ohne Aufpreis gibt, gibt es aus. Meiner Konfiguration nicht mehr die 17" Hurricane in creme white, das orangefarbene Interieur ist raus und wenn ich nicht völlig blind bin, ist auch der Parkpilot raus. Na dann hoffe ich mal, dass bei der Produktion vom Mandarinchen nicht annähernd so viel schief geht, wie bei der ursprünglich bestellten mintfarbenen Knutschkugel.

    • Domi schrieb:

      @Adamicki:

      1. wird die Adam-Produktion 2019 nach Gleiwitz verlegt.

      2. wird in Eisenach künftig kein Mokka gebaut sondern der Grandland X mit klassischem Antrieb und als PHEV.
      20180712: Opel räumt auf - Aus für Adam, Karl und Zafira - großes SUV kommt

      So viel zur Adam Verlegung nach Gleiwitz...