Saisonabschluss im Raum NRW

  • Guten Morgen zusammen,

    @alter Mann und @Old-School, ich glaube, ihr habt mich nicht richtig verstanden :iut: .
    Dass man es nicht allen recht machen kann, ist ganz klar - darum ging es mir ja auch gar nicht.
    Zu Anfang war es ja so, dass Städte weiter mittig im Ruhrgebiet im Gespräch waren, der Treffpunkt also zentraler gelegen wäre, als dann schlussendlich in Mönchengladbach, ganz weit westlich.

    Also in meinem Vorschlag ging es nicht darum, das nächste Treffen aus NRW heraus zu verlegen, sondern nur, eventuell über einen etwas zentraler gelegenen Treffpunkt, der auch für Leute wie z.B. Apophis, der diesmal eine ziemlich weite Fahrt hatte, besser erreichbar wäre und auch mehr Leute aus unserer großen Forumsgemeinschaft ansprechen würde. Es ist halt nicht jede Region hier im Forum so stark vertreten, wie der Ballungsraum im und ums Ruhrgebiet, dass alle regionale Treffen veranstalten können und dann halt auf Gelegenheiten wie letzten Sonntag hoffen, um auch den persönlichen Kontakt zu denen zu haben, mit denen man hier im Forum Zeit verbringt und Spaß hat. Darum der Vorschlag, beziehungsweise die Bitte, das in die Planung fürs nächste Treffen eventuell mit einzubeziehen :144423::1gtg3:

    ""
  • @Avalon:
    Mir war schon bewusst worauf Du hinaus wolltest ;). Klar ist auch, treffen sollten nicht immer an der selben Location stattfinden.
    Entsprechend wird das auch berücksichtigt.
    Ich für meinen Teil hatte aber für dieses Jahr nicht mehr vor noch ein Treffen, auch wenn es nur in dem Rahmen wie am Sonntag ist, ins Leben zu rufen.
    Vielleicht macht das jemand anders und sofern es passt sind wir natürlich auch dabei.

    Es wurde ja auch schon ein Wehinachtsmarkttreffen angeregt. Evtl. kann man in diese Richtung denken ;).

    VG
    :auto:
    Michael

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    Walter Röhrl

  • Hy

    Also hab mal nachgegogglt. Hannover wär für @nashbridges , den Berliner Jungs/Mädels und mich, is jetzt meine Meinung, eine noch zumutbare Strecke.
    Aber wie ich schon weiter oben schrieb, ist so ein großangelegtes Treffen in nächsten jahr, bei besseren Wetter die beste Lösung.

    P.s wegen waschen am Sonntag. Is bei uns im Nachbardorf 24 h 7 Tage erlaubt.

    Ciao Robert

  • Hallo @Roberto Adamo

    Roberto Adamo schrieb:

    Aber wie ich schon weiter oben schrieb, ist so ein großangelegtes Treffen in nächsten jahr, bei besseren Wetter die beste Lösung.
    Das denke ich wohl auch. wir haben jetzt Mitte Oktober und so langsam geht das schmuddel Wetter los.
    Denke mal das sich dieses Jahr nichts mehr tun wird was Treffen angeht.....

    Gruß Danny :iu555t:

    :black_re:
    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
  • Hey Freunde,

    da hier herrlich angeregt über vergangene und zukünftige Treffen geschrieben wird, juckt es mir förmlich in den Fingern um auch dazu etwas zu schreiben :)
    Ich kann jedem meiner Vorredner nur zustimmen :applaus::thumbsup::17723: !

    Jede Idee ist wertvoll und bringt Schwung in die Familie. Auch kleine Treffen fördern den Austausch unter uns allen und unsere Adam`s können sich so untereinander kennenlernen....+ die Fahrer/-innen natürlich auch.
    Je zentraler der Ort, desto eher besteht die Chance viele...........toll wäre natürlich auch mal alle :124443::clap: ......unter einen Hut zubringen.
    Vielleicht kann man ja in näherer oder fernerer Ferne mal so ne Art "Staffelstab" rumreichen........da hat dann immer einer den Hut auf? ( Ich kenne sowas von meinen Eltern und deren Seminargruppentreffen......einmal im Jahr ist immer wer anderes dran und organisiert dann bei sich in der Region ein Treffen)

    Als Idee für ein zentralen Treffpunkt möchte ich auch mal den Geburtsort aller Adam`s hier einbringen..Eisenach.......vielleicht ist das ein guter Ort wo man viele zusammenbringen kann? Vor allem solange er noch dort gebaut wird.

    Und wo Ihr so über ein weihnachtliches Treffen nachdenkt............da gibt es doch nur :ddd123::m0005: drei Varianten :m0005::m0003: .....Nürnberg Christkindlmarkt, Dresden Striezelmarkt oder gleich im weihnachlichen Erzgebirge bei :1gtg3:@Roberto Adamo?????
    In diesem Sinne...kommt alle gut ins WE, genießt das Wetter und habt Spaß mit Euren :black_re::grey_re::1145::adamrotr::adamblaure:
    Nashbridges


    p.s. Ideen für Treffen in einen neuen Thread auslagern???

  • Hi @nashbridges

    nashbridges schrieb:

    Als Idee für ein zentralen Treffpunkt möchte ich auch mal den Geburtsort aller Adam`s hier einbringen..Eisenach.......vielleicht ist das ein guter Ort wo man viele zusammenbringen kann? Vor allem solange er noch dort gebaut wird.
    Dieses haben wir auch bereits in betracht genommen zusammen mit ein Werksbesichtigung.
    Da dieses nur von Montag bis Freitag geht, und für vielen dann nur mit ein oder zwei Übernachtungen (wenn man noch vor Ort bleiben möchte) in Frage kommt, wird es schon ein wenig schwieriger.

    Dazu kommt noch das dieses bereits öfters von Opel kurzfristig abgesagt worden ist.
    Vielleicht könnte User @GTdrifter hierzu eine kurzen Kommentar dazu geben, da er von diese Erfahrung auch betroffen ist.

    Wir lesen uns. :123444:

    Gruß Danny :iu555t:

    :black_re:
    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
  • Neu

    hallo zusammen,

    ich möchte hier User GTdrifter vorgreifen und etwas zum Thema "Eisenach" bzw. "großes Treffen" schreiben.
    User GTdrifter kenne ich bereits seit mehreren Jahren persönlich, wie auch User Kimi und Cordi, die ebenfalls am vergangenen Sonntag dabei waren.

    In der Vergangenheit haben wir mehrmals versucht ein Treffen in Eisenach auf die Beine zu stellen in Verbindung mit einer Werksführung. Diese wurde jedoch 3 Jahre in Folge seitens Opel abgesagt. Die Gründe waren sehr unterschiedlich: z.B Einführung des Corsa E (der zu der Zeit noch nicht veröffentlicht war) oder z.B. die Kurzarbeit.

    Das erste geplante Treffen haben wir trotz der Absage seitens Opel durchgezogen und uns gefreut, dass trotz der Programmänderung doch fast alle angemeldeten Teilnehmer den Weg nach Eisenach gefunden haben.

    Die Anreise erfolgte am Samstag. Abends dann gemeinsames Abendessen.
    Am Sonntag starteten wir nach dem Frühstück in einen tollen Tag.
    Besichtigung der Wartburg, eine gemeinsame Ausfahrt zum Mittagessen nach Ruhla, am Nachmittag dann eine Führung im Automuseum Eisenach, im Anschluss ein gemeinsames Abendessen.
    Am darauffolgenden Montag sollte dann die Führung im Werk stattfinden.

    Außer Eisenach haben wir noch einige tolle Treffen organisiert, wie z.B. GTdrifter ein klasse Programm im Osnabrücker Land gezaubert hat.

    Grundsätzlich kann ich aus Erfahrung berichten, dass so ein Treffen mit sehr viel Aufwand organisiert wird.
    Tischreservierungen, Abfahrtzeiten, Streckenauswahl etc. bis zum Haftungsausschluss...... an alles muss gedacht werden!

    Ich finde es gut, dass es auch heute noch hier User gibt (alter Mann, Old-School), die sich mit der Thematik beschäftigen und etwas organisieren möchten.

    Es gibt keine Gegend in Deutschland, die jedem User recht wäre. Deshalb eine Bitte an die "Unzufriedenen" - jeder von euch kann selbstverständlich auch selbst ein Treffen in seinem Wunschgebiet organisieren.

    In diesem Sinne - schönen Abend noch

    Gruss aus NRW

    Manfred

  • Neu

    Hallo @manni_777, Nabend Manfred,

    Ich danke dir für deine ausführlich Erklärung zum Thema Eisenach.
    Ja, leider ist es so.
    Vielleicht wäre es einfachen mit ein kleine Gruppe da was zu organisieren.
    Mal sehen was sich da alles noch so tut im nächsten Jahr.

    manni_777 schrieb:

    Ich finde es gut, dass es auch heute noch hier User gibt (alter Mann, Old-School), die sich mit der Thematik beschäftigen und etwas organisieren möchten.
    Danke dir für den Lob. Old-School und meine Wenigkeit bekommen schon rote Backe. :blush:

    Auch wenn wir noch nicht ewig hier ins Forum angemeldet sind versuchen wir es ein wenig etwas auf die beinen zu stellen.

    Wünsche dir auch noch ein schön "Rest Wochenende" :123444:

    Gruß Danny :iu555t:

    :black_re:
    :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
  • Neu

    @manni_777:
    Auch von mir noch einmal ein Dank fürs Lob und Deine Ausführliche Schilderung zum Thema Werksüfuhrung in Eisenach.
    @alter Mann und ich haben jetzt 2 Treffen geplant wobei das letzte in MG ja nur nochmal als "lockeres Zusammentreffen" ohne großes Programm angedacht war und auch so stattfand.
    Auch ohne Programm war es, wie ich finde, ein schöner Tag.

    Für das nächste Treffen was ich, so hoffe ich, wieder mit @alter Mann angehe habe ich schon so die ein oder andere Idee, aber dazu mehr wenn es so weit ist.
    Dann schauen wir auch schon in der Planung, das wir durch den auswahl der Location ein paar mehr User ansprechen können.

    Aber wie schon erwähnt ist das etwas für nächstes Jahr.

    Allen einen schönen Start in die Woche ;)

    VG
    :auto:
    Michael

    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
    Walter Röhrl

  • Neu

    Soo...da bin ich auch mal wieder :rolleyes:


    @manni_777
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Post :123vvv: dem kann ich nix hinzufügen.

    Da es hier nicht wirklich mehr um das eigentliche Treffen geht,mach ich mal zu ;)

    Hier geht es weiter

    Ideen,Vorschläge und Diskussionen rund um neue Adam Treffen