Investitionen in den Adam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Bald Splat / Funky Spiegel und eine weiße Bar auf dem Grill :D

      ""
    • Neu

      Ich habe heute in eine neue Frontscheibe investiert :( ... 150 € Selbstbeteiligung ... Steinschlag letzte Woche, nicht gerade klein ... :(
      War zwar nicht direkt im Sichtbereich, aber Fahrerseite ... und innen auch schon "ausgerissen" ...
      Nach meinem Hinweis, dass nächste Woche TÜV u. Inspektion ansteht, wurde mir mitgeteilt, dass ...
      1. bei einer Reparatur die Scheibe schon weiterreissen kann (Harz wird 4-5 mal unter Hochdruck eingespritzt)
      2. das beim TÜV schon bemängelt wird
      3. wenn das Auto auf einer Hebebühne ist, sich verwindet, und auch dann reissen kann.

      Waren zwar auch wieder ungeplante 150 € ... ist letztendlich ja aber ein sicherheitsrelevantes, weil tragendes Teil des Fahrzeugs.
      Früher oder später wäre sie eh gerissen ...

      Da muss man wohl durch ... :(

      An anderer Stelle habe ich ja auch schon geschrieben, dass ich mir ein paar Sonax-Produkte gegönnt habe. ;):floet:8)

      LG
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GB20T () aus folgendem Grund: -

    • Neu

      Hallo @GB20T, Gerald , :bye:

      GB20T schrieb:

      ist letztendlich ja aber ein sicherheitsrelevantes,
      Für die Sicherheit ist eigentlich den Betrag von 150 € völlig in Ordnung.
      Aber ich weiß wie du es meinst. Wenn der Steinschlag nicht gewesen wäre hatte man sich das Geld sparen können.
      Ich kenne das auch . ;(

      GB20T schrieb:

      An anderer Stelle habe ich ja auch schon geschrieben, dass ich mir ein paar Sonax-Produkte gegönnt habe.
      Ja ja....hier gibt man doch "sehr gerne" ein wenig Geld für aus. :ieeut::ddd123:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      Ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Es ist keine direkte Investition in mein kleines Gefährt, aber eine Investition in die Marke "Opel". Meine Freundin ist nun auch Opel-Fahrerin - obwohl es ein Kia Ceed werden sollte. Aber wer die neuen Opel kennt, der weiß, dass man sich nach einem Adam auch sehr gut in den höheren Klassen zurechtfindet. Somit werde ich ab und an auch den Opel Astra K Sports Tourer fahren "dürfen". Ich bleibe dem Adam aber trotzdem treu^^

    • Neu

      Hallo @Anwi, :bye:

      Sehr schön mal wieder etwas von dir zu lesen. :thumbup:

      Anwi schrieb:

      Meine Freundin ist nun auch Opel-Fahrerin
      Das ist doch um so schöner. Es ist dan zwar kein Adam sonder ein Astra geworden, aber ihr seit bei Opel geblieben und dieses ist sehr schön.
      Also deine Freundin jetzt auch ein Opelanerrin. Top. :m0007:

      Hoffe doch sehr das du weiterhin auch dein Adam treu bleibst. Trotz den Startproblematik die du gehabt hast.
      Finde ich gut Anwi.

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      Hallo Gemeinde

      Hier die versprochenen Fotos von der jetzt fertigen Folierung.

      Armaturenbrett :

      Original

      IMG_20190323_183215.jpg

      Foliert

      IMG_20190323_183027.jpg
      Türen:

      Beifahrer

      IMG_20190323_183426.jpg

      Fahrer

      IMG_20190323_183510.jpg

      Und ein kleines aber feines Gimmick: :m0030:Frontspoiler Fahrer Seite:

      IMG_20190323_183547.jpg

      Und passenderweise Beifahrer Seite
      hinten

      IMG_20190323_183629.jpg

      Die obigen Folierungen schmieken sich meiner Meinung nach gut in das Gesamtbild mit den 4 Gurtpolstern, den Schalt - und Handbremshebelsack sowie der 2 blauen "S" an der C Säule ein.

      Mir jedenfalls gefällt es und sie tragen einen großen Teil zur Individualisierung meines Adam bei.

      So, damit bin ich erstmal fertig bei "Investitionen in den Adam".

      Ciao sagen :roberto_adamo_li: & Robert

    • Neu

      @T-Bird

      Ich habe mir ein gebrauchtes Lenkrad in der Bucht gekauft. Für 90 Euro inkl. Versand. Abdeckung und Schalter waren dabei. Dann habe ich mich mal umgeschaut und war bei zwei Sattlern, die mir nur so einfache sportliche Daumenauflagen angeboten haben. Es gibt für das Lenkrad wohl keine Formen als Vorlage. Leder/Alcantara können sie zwar anbieten, aber die Formänderung nur bedingt. Dann hab ich die Muster in der Bucht endeckt die von MeinLenkrad stammen. Dort den Konfigurator mir angeschaut und was da so möglich ist. Dazu noch ein paar Farb und Anpassungswünsche und ich hatte mein Wunschlenkrad. Hat mit Hin- und Her-Versand nur 255 Euro gekostet und eine Tüte Gummibärchen (360g Gramm :) ) waren auch noch im Paket. Die Lenkradheizung hat aber dann kaum oder keine Funktion mehr. Und wichtig der Umbau im Fahrzeug muss von einem SACHKUNDIGEN oder FOH durchgeführt werden.
    • Neu

      Domi schrieb:

      QTip schrieb:

      An Alle mit Opel Mittelarmlehne: wie groß ist das Fach (BxHxL) nach dem Hochklappen der Lehne?
      Nur mal so ganz grob ausgemessen zwischen Tür und Angel ohne Gewähr:
      Armlehne.jpg

      Nach oben hin ist auch noch etwas Platz im Deckel wenn man ihn zu macht. Kannst du links erkennen wo der Deckel aufsteht.

      Wenn du es genauer brauchst, dann messe ich später nochmal nach.
      Wie sieht die Armlehne denn bei den Recaros aus? Kann mir das echt schwer vorstellen?
      @Domi , kannst du mal bitte ein Bild machen wo ich die Sitze sehe mit der Armlehn?
      Wäre echt cool zu sehen.
      Gruß Stricki