Unterbodenschutz auf den Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterbodenschutz auf den Felgen

      Ich hatte so einen komischen Belag auf der Innenseite meiner Felgen, darum hab ich mal die Felgen demoniert.

      Bei dem gelblichen Belag handelt es sich wohl um Unterbodenschutz oder Wachs von der Unterboden Versiegelung.

      Habt ihr das auch an euren Adam,s bemerkt / gehabt.

      FullSizeRender.jpgIMG_7314.JPG

      ""
    • Hi @Mr.bunny,

      Ja das hab ich leider auch gehabt. Aber da ich oft mein Bobby Car wasche mit der Hand (Spulmaschine eher selten) und auch meine Felgen ordentlich sauber mache, ist es bereits so gut wie verschwunden.
      Felgen Innenseite mache ich beim wechsel von Winter / Sommer und umgedreht richtig sauber. Da nehme ich mir auch zeit für.
      Ansonsten, da ich die Victory Felgen habe gehe ich mit der Hand rein soweit ich komme, und anschließend mit der Wasserstrahl.

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Der Unterbodenschutz in den Felgen ging super mit Waschbenzin runter.
      Erst normal gewaschen, dann getrocknet, Waschbenzin drauf gesprüht und anschließend ein bisschen poliert und mit Wachs versiegelt.
      Die Prozedur ist jetzt 2 Monate her und bis jetzt perlt das Wasser noch gut ab.

    • Neotic schrieb:

      Hey....

      das ist so en leidiges Thema, auch ich hatte meinen FOH drauf angesprochen nach der Übergabe, aber da hat der sich nicht angetraut, somit hab ich sie in eigen Energie gereinigt :devil2:

      Mfg Neo
      Das gleiche haben die Felgen von unserer weißen Knutschkugel. Mein Schatz ist bei jedem Räderwechsel am verzweifeln, weil Sie es mit einfachen Mitteln nicht weg bekommt. Das Thema habe ich bei der Bestellung unseres neuen Blacky dem Verkäufer gesagt und ihn gleich darauf vorbereitet das ich den Wagen mit den Flecken (sollte er sie auch haben!) nicht annehmen werde. Er meinte das dies kein Problem sei es zu reinigen. Wir haben diese Flecken auch bei dem Vorführer-S an den schönen roten Bremssätteln gesehen..... :wacko:

      Allzeit gute Fahrt. Gruß Frank

    • Wir waren heute Mittag mal kurz in Feuchtwangen auf dem Opel-Tages-Treffen, (war schon mehr los....?!) und haben dort zwei Adams gesehen die das Zeugs auch ab Werk in den Felgen hatten.... scheint wohl zur Serienausstattung zu gehören :motz:

      Allzeit gute Fahrt. Gruß Frank

    • Wir hatten das auch auf allen Felgen beider Adams.
      Ich habe dann im Winter im Keller einen "Reinigungstag" eingelegt.
      Weiche Tücher, eine Flasche Viss Scheuermilch und für meine schwarzen Felgen ein bisschen Politur zur nachbearbeitung.
      Keine schöne Arbeit, aber so ging es relativ einfach ab.

      VG
      :auto:
      Michael

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl