Gute Gefühle

    • Neu

      Mahlzeit @All, ,

      Beim Stöbern ins netz bin ich auf eine "Spulmaschine" gekommen ohne Bürsten. :m0034:
      Da bleiben die "gute Gefühlen" nur noch zum Polieren, wachsen usw.

      Aber keine Hologrammen usw auf den Lack.

      Link--------->Klick hier

      Könnte mir vorstellen wenn mann sein Auto regelmäßig macht könnte es funktionieren.
      Der Druck auf der Düsen sollte wohl stak sein so wie es aussieht.

      Gruß Danny :m0023:

      :black_re:

      ""
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      Das sieht ja mal nicht schlecht aus....Das Einzige was ich bemängeln würde ist der letzte Gang das Trockenpusten......
      Das geht mir einen Tick zu schnell und ich befürchte beim Wegfahren ziehts noch ewig Wasserspuren aus dem Kofferraumdeckel.... :thumbsup:
      Aber alles in allem ne super Sache egal wie schmutzig der Vorgänger war....keine Schlieren und keine Schäden.... :thumbup:

      Würd ich auch mal testen.....

      Gruss :m0023:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Neu

      @alter Mann

      jaja, die Chinezen! Technologisch wird der Abstand wohl immer größer. Nicht nur bei Elektroautos (da gründen sich ja immer mehr
      Hersteller) sondern, wie man sieht, auch bei Waschanlagen legen sie neue Meilensteine.

      Mal sehen wo sie in 5 Jahren stehen. Wo wir noch immer großteils auf Benzin und Diesel setzen, sind sie schon längst in der Zukunft angekommen.
    • Neu

      Mittlerweile setzen wir ja nicht mehr auf Diesel weil Diesel ist böse..... :spinn::no:
      Ausser LKW Diesel ist nicht grad so böse weil geht ja im Moment nicht anders...... :totlachen: Wenns nicht so traurig wäre......
      Aber trotzdem muss man noch drüber lachen.....Vergöttert und zehn Jahre später verteufelt.......

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Neu

      Hi, das gibt es im Radsport auch schon länger einschäumen abspritzen und fedisch. Und auch in der Industrie sind Kontakt Schäume schon lange im Einsatz. Das gilt aber nicht für üble Verschmutzungen da braucht es doch noch die mechanische Handarbeit ( Knete, polieren usw.)! Wenn ich sag meiner ist schmutzig sagen andere immer noch der ist sauber also so wie die meisten von uns (wo sauber schon schmutzig ist ;) )wäre das eine optimale PUTZ Lösung!
      Wenn ich die Möglichkeit hätte würde die Grundwäsche eingeschäumt und abgekärchert! :D
      Gruß Micha

      :black_re:
    • Neu

      Herr Maulwurf schrieb:

      Den Druck auf den Lack empfinde ich als sehr bedenklich.
      Hab ich auch gleich dran gedacht :whistling: wobei man ja meinen sollte das die Hersteller der Anlagen sowas getestet haben, ab wann der Lack wegfliegt :lol:
      Aber ist Dir aufgefallen wie der Tankdeckel sich da leicht öffnet :D da steckt schon Druck dahinter 8|

      Was mir aber erlich gesagt noch negativer aufgefallen ist,
      man beachte mal wie die untersten Hochdruckdüsen das Wasser schön in Richtung, da auf gleicher Höhe, Auspuffendrohr spritzen. :whistling:
      Bei klein Apo müsste ich mir da kein Kopf machen, da kuckt ja nix hinten raus :D
      aber als zb. sportlicher Adam S mit 90mm Doppel-Endrohr kommst da schnell in Seenot :m0031::m0008:

      LG Peter :)

    • Neu

      Guten Morgen @All,

      MandarinAdam schrieb:

      Das Einzige was ich bemängeln würde ist der letzte Gang das Trockenpusten......
      Das geht mir einen Tick zu schnell und ich befürchte beim Wegfahren ziehts noch ewig Wasserspuren aus dem Kofferraumdeckel....
      Ich verstehe was du meinst, aber wenn ich hier überall die Spulmaschinen sehe, ist "immer" noch wohl irgendwo etwas Wasser am Auto.
      Deswegen sind auch vielen immer noch anschließend mit ein Ledertuch zugange.
      Mann kennt ja mit der zeit sein Auto, und weißt wo sich noch etwas Wasser befindet.

      Aber da haben "wir Hand wasch only" keine Problemen mit. :m0017:

      @msnow, :123vvv:
      Der Kärcher ist ein sehr tolles Teil. Nur leider bei uns im Ort darf man "Offiziell " kein PKW mehr waschen vor der Tür oder am Hof.
      Ich stelle mich gerade mal so eben vor mit den Kärcher und den Schaum bei uns hinten am Hof. :gruebel:
      Und dann noch am besten den roten Schaum was es heute auch schon gibt......... :)
      Denke mal das ich nicht lange Freude haben wurde an mein Kärcher...... ;(

      Gruß Danny :iu555t:

      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      Soooooo......Runde 1 der Fahrzeugpflege ist eingeläutet:
      Herr Maulwurf hat sich mit seinen Autowasch-Utensilien bewaffnet und reinigt den Adam nochmal gründlich, bevor er mit der Lackversiegelung beginnt :m0028::bl_sw_li:
      Trotz Erkältung und kühlen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt (aber immerhin bei strahlendem Sonnenschein) ist der Maulwurf voller Tatendrang :acute:

    • Neu

      Mahlzeit @Avalon

      Avalon schrieb:

      Trotz Erkältung und kühlen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt (aber immerhin bei strahlendem Sonnenschein) ist der Maulwurf voller Tatendrang
      jepp, hier ist auch nicht wärmer. Leider.

      Aber nach getane Arbeit an den S sieht er sicherlich Spitzenmäßig aus und glänzt aus alle ecken.
      Denke mal das @Herr Maulwurf jetzt gerade so richtig in sein "Element" ist und genießen tut......

      PS. Ein leckeren warmen Schnitzel wäre sicherlich nicht verkehrt bei der Kälte . :D

      Gruß Danny :iu555t:

      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: