Gute Gefühle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klar ist das nicht ohne, aber die Lackpflege kann auch nur so gut gelingen wie das Material ist welches man verwendet,
      und für mich gibt es da keine Versuche, ich verlasse mich das auf Erfahrung und die ist bei der Firma Petzoldts wirklich gegeben.

      ""

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Mikrofasertücher und Autoputzlappen macht man auch nie in den Trockner....Ich lasse die immer Lufttrocknen und hatte noch nie Probleme mit Eingehen oder Struckturänderungen und ich verwende nur die Mikrofasertücher von Sonax die beim Wachs dabei sind und als Trockentuch ein ProWin-Autotuch welches weich und extrem saugfähig ist.....
      In der Waschmaschine 60Grad und ganz wenig Waschpulver in einem extra Wäschesäckchen aber zusammen mit den anderen Handtüchern......


      Gruss :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Hallo @JinJan, :bye:

      Apophis schrieb:

      Was ich wirklich empfehlen kann, so als "Microfasertüchergrundausstattung" :lol:
      1. Petzoldts-Fahrzeugpflege-Microfasertuecher-Basic-Set
      2. Petzoldts-Microfaser-Trockentuch-extra-weich
      3. Microfaser-Detailingtuecher,-Microfasertuch-Doppelpack
      macht ca. 65€ die es Wert sind. :17723: Meiner Meinung nach :m0003::m0038:
      Die sind "wirklich mehr als gut".
      Sind auch nicht gerade die Billigste, aber dafür "Qualität. und du wirst hievon sehr sehr lange Spaß haben.
      Ich habe hier Zuhause ein "Wäschekorb" wo nur diese Tücher hineinkommen und diese werden auch gesondert gewaschen ohne anderen Wäsche dabei.
      Mit der Zeit sammeln sich die Tücher. Ich habe auch immer so "nach und nach" welche dazu gekauft.

      Zum Waschen wurde ich dir dieses Mittelchen empfehlen womit du 100% an der sichere Seite bist. --->Klick hier

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • JinJan schrieb:

      Tücher sind etwas eingegangen, aber vor allen Dingen sind sie nun extrem rauh und sehr eklig anzufassen. So als hätte man ganz arg aufgerauhte Hände. Nun habe ich Skrupel, damit auf den Lack zu gehen. Kennt jemand das Problem?
      Das mit dem "rauh" auf den Händen habe ich ebenfalls besonders im Winter, wenn die Hände durch die kalte Jahreszeit rauher sind als normaler Weise. Man bleibt förmlich an den feinen weichen Fasern hängen, deine Tücher sind aber nicht rauh. Den Trockner kannst du dir sparen, Microfaser trocknet an der Luft schon schnell genug und außerdem sparst du noch Strom ;) Bei Lufttrocknung sollte man die Tücher aber nach dem Waschen im noch feuchten Zustand kräftig ausschlagen...dadurch stellen sich die Fasern wieder auf. Die dicken Tücher Superflausch von Petzoldts schlage ich während der Trocknungszeit immer wieder aus, diese benötigen für die Trocknung auch ein wenig länger.

      Und auf keinen Fall normales Waschmittel verwenden...entweder Flüssigwaschmittel für die Feinwäsche ohne Weichspüler oder spezielles Waschmittel für Microfasertücher. Erstens enthalten Vollwaschmittel Bleiche und zweitens können Reste des Pulvers in den Fasern hängen bleiben. Schleudern nur bis max. 1000 Umdrehungen, mehr tut den Fasern nicht gut.

      Damit Microfasertücher nicht fusseln, kommt es auch auf die Wäsche an. Nicht mit anderen Kleidungsstücken oder Geschirrhandtüchern mitwaschen, die Microfasertücher ziehen die Fuseln an wie ein Magnet, dann besser in einem Wäschesäckchen mitwaschen.
      :qu_re: Glückwunsch...es ist ein Qu! :qu_li:
    • Ich hatte gerade so dermaßen gute Gefühle... :m0011:
      Sitze im 2. OG auf der Arbeit mit einer Kollegin zusammen. Meine Kollegin guckt aus dem Fenster und blickt von oben auf Blitzi und sagt aus dem Nichts: "Auf deinem Auto perlt der Regen ja total heftig ab. Wahnsinn!" Wie in einem Werbefilm wo jeder sagen würde: "Wie gestellt ist das denn?"... :m0039:

      Leute, gibt's ein besseres Lob an einem regnerischen Tag? Sie weiß wohlgemerkt nichts von meiner Sonax-Pflege. Hab sie extra nochmal gefragt ob ich davon erzählt hatte. :lol:

      LG, Domi und Blitzi :blitzi_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Domi ()

    • Hi @fbi1966,

      Das sieht doch super aus. :m0007:
      Freut mich für euch beiden.

      fbi1966 schrieb:

      ich für meinen Teil habe heute den Winter im Ruhrgebiet für beendet erklärt
      Ich mache mit. Habe morgen Termin beim FOH zum wechseln 14 Uhr.
      (Bildchen gibts natürlich auch.) :ddd123:

      Anschließend noch eben die Winterräder saubermachen und "natürlich" Wachsen. :12cv3:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • alter Mann schrieb:

      Hi @fbi1966,

      Das sieht doch super aus. :m0007:
      Freut mich für euch beiden.
      @alter Mann danke Danny :thumbsup:

      Falls übrigens noch jemand aus der Nähe selber wechselt und kein Anlerngerät hat, darf er gerne vorbeikommen. Hab's heute selber zum ersten mal gemacht. Dauert keine zwei Minuten.
      :weissblau_li: Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet :weissblau_re:
      Silvia :w0021:& Frank :m0023:
    • Als ich die letzten Beiträge gelesen habe, wollte ich schon sowas ähnliches schreiben wie "... oh Mann, ich will auch meine Räder wechseln ... :motz: " ...
      denn die Wettervorhersage war in den letzten 2 Tagen sehr unterschiedlich ... vorgestern/gestern noch so, daß man bald auf Sommer umstellen kann ... heute morgen aber wieder Minustemperaturen in 14 Tagen ...
      Eben nochmal geschaut ...
      Wettervorhersage 17.03.2019.jpg

      Das sieht jetzt doch nach baldigem Räderwechsel aus ... hoffentlich bleibt das jetzt so ...

      Dann muß ich evtl. unter der Woche die neuen Felgen mit der neuen, teueren Versiegelung (die hier im Forum "vorgestellt" wurde) versehen ... spätestens aber am nächsten Wochenende ...
      Sollten dann wirklich keine Minustemperaturen mehr vorhergesagt sein, dann werden vielleicht doch schon sehr bald die Sommerräder montiert. 8)

      LG
      Gerald :GB20T_re:

    • So wie es bei uns für Samstag gemeldet ist siehts gut aus für 8x Sommeralus.... :m0011::m0011:
      Am Dienstag hab ich die Mandarine mängelfrei getüvt und morgen mittag fahr ich sie zum Händler für Inspektion und Garantieverlängerung..... :m0009:
      Und wenn dann Samstag das Wetter stimmt gibts Veloursmatten und Sommeralus für Mandarine und Lilac, gründliches Schaumbad und Sonax-Kur selbstverständlich vorausgesetzt....

      Das wird ein langer exzessiver Tag :m0008::m0011::m0022::m0004::m0006::m0007::m0002:

      Gruss :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Ich bin auch hin und her gerissen und bald stündlich am schauen wie das Wetter so wird in den nächsten Tagen. :watchout:

      Kann bestimmt eh die Nacht nicht Schlafen, morgen kommen zwischen 9:oo und 14:oo Uhr klein Apo's neue Felgen. 8o
      Wenn ich sie dann ausgepackt und mehrfach "besabbert" habe :m0040: werde ich sie erstmal schön versiegeln.
      Dann muss ich mal schauen was der Wetterbericht sagt und wie lange ich das "Geqwängel" von klein Apo aushalte. :m0038:

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Ich bin auch schon dauernd am überlegen imd es juckt in den Fingern :)

      Ein paar Tage werde ich aber noch warten.
      Die beiden brauchen auch erst mal ein "Spa Programm" bevor dann wieder auf "schöne Schuhe" gewechselt wird.

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)