alter Mann sein Bobby Car

    • Moin moin,

      Stand der dingen :

      Der Anwalt überprüft die Angelegenheit und meldet sich am Freitag Mittag.
      Er kann auf Anhieb nix sagen und möchtet sich erst in die "Bedingungen" von der Versicherung reinsetzten.
      Erst dann kann er was sagen ob er was machen kann und ob wir dar eventuell mit durchkommen.

      Wir bleiben am Ball. :thumbsup:

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto:Adam fahren macht süchtig. Für Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie ihren FOH Händler. :auto:
    • Das klingt in der Tat noch spannend.. Wobei ich es in dem Fall irgendwie für gefährlich halte.

      Jetzt Bagatelle und du suchst Anwalt auf... Wenn du dann Mal was richtiges hast stellen sie sich wieder quer... Das Verhältnis ist irgendwie gestört...
      Ich würde dann die Versicherung wechseln

      Freundliche Grüße, Thomas

      Verbrauch vom Adolf:
      :drink:
    • Guten Abend,

      Also der stand der dingen ist wie folgt:

      Bobby Car ist bereits in der Reparatur und die Schwellern unterhalb der Verkleidung sind herausgezogen durch den Fachmann.
      Sieht super gut aus, ich war vor Ort. :thumbup:
      Alles okidoki soweit.
      Anfang der Woche kommt die "neue" OPC Verkleidung dranne,(Kleber muss 24 Std trocknen) und ab Dienstag oder Mittwoch wieder fahrbereit für mich.
      (werden ihm wahrscheinlich erst am Freitag abholen )

      Leider werde ich "erst mal" selber auf die kosten sitzenblieben, aber der Anwalt sieht vielleicht ein Möglichkeit die kosten oder ein Teil davon wieder zu beschaffen.
      Laut Bedingungen der Versicherung sieht der Anwalt der Möglichkeit zwar sehr sehr klein, aber da der Rechtsschutz Versicherung dafür aufkommt für seine kosten möchte er es in Erwägung sehen es wenigstens "zu versuchen".
      Na ja.... zu verlieren habe ich ja nix. :(

      Mal sehen. Jedenfalls freue ich mich riesig das er bald wieder da ist und wieder fahren zu können.

      Jetzt das Wochenende noch mal ohne "Gute Gefühlen" (3:0 für MandarinAdam :D ), aber ab nächstes Wochenende wieder voll am ball und freue mich bereits auf den Treffen in Duisburg.

      Alles wird gut. :17723:

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto:Adam fahren macht süchtig. Für Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie ihren FOH Händler. :auto:
    • Hi @Zyklop Hi Thomas,

      Das ist richtig. Vorne am Radkasten ist eine Schraube für den Schweller.
      Aber der Rest von der Schweller ist komplett geklebt.
      An der Oberseite (vorm Einstieg) ist ein durchegezogenes art von doppelseitiges Klebeband damit er genau anliegt und der Rest von der Schweller wird mit Kleber eingeschmiert bzw gespachtelt und dann drauf gedruckt.
      Danach musst er laut Anleitung von FOH erst mal ca.24 Std trocknen.

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto:Adam fahren macht süchtig. Für Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie ihren FOH Händler. :auto:
    • Zyklop schrieb:

      Der Schweller ist doch geschraubt dachte ich.. Zumindest hat meiner vorne ne Schraube dran im Radkasten... :gruebel:
      Zusätzlich ist der Schweller pro Seite von unten an 5 (?) Punkten mit einem Kunstoffblock und Schrauben an dem Karosseriefalz fixiert.
      Diese Schraubverbindungen solltet Ihr auch mal überprüfen!
      Bei unserem "Bastard" waren bestimmt von 10 Schrauben sechs zu locker. Kann man aber mit einem T20-Torx problemlos selber wieder anschrauben.

      Viele Grüße
      Matthias
    • Guten Abend,

      So, Bobby Car ist wieder anwesend und steht in der Garage.
      Hat gut getan und alles ist wieder im grünen Bereich und ich bin echt zufrieden.
      Jetzt kann ich im Wochenende wieder loslegen und meine "Gute Gefühlen " wieder aufholen.

      Wünsche euch alle noch ein schön Abend. :thumbup:

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto:Adam fahren macht süchtig. Für Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie ihren FOH Händler. :auto: