USB Anschlüsse im Wagen

    • Hat einer von euch Erfahrung mit USB- Hubs mit separater Stromversorgung im Adam ?
      Was passiert, wenn ich den Hub über den Zigarettenanzünder mit 5V versorge? Hält das IL4 das aus, oder sprengt dies den Usb Port?

      ""

      Wer Kritik nicht erträgt, hat kein Interesse am Fortschritt!

    • Slam schrieb:

      Hat einer von euch Erfahrung mit USB- Hubs mit separater Stromversorgung im Adam ?
      Was passiert, wenn ich den Hub über den Zigarettenanzünder mit 5V versorge? Hält das IL4 das aus, oder sprengt dies den Usb Port?
      Ich habe jetzt keine Erfahrung mit einem USB-Hub mit separater Stromversorgung im Adam,
      aber die Sorge das ein solches Hub den USB-Port überfordert kann ich dir nehmen. :D
      Die separate Stromversorgung geht nur ins HUB und wird nicht über das USB Kabel an das angeschlossene Gerät, zb. PC oder in deinem Fall IL3, weiter gegeben.

      LG Peter :)

    • Neu

      Mir stellt sich die Frage, warum eien Hub mit externer Stromversorgung?
      Ein passiver Hub tut es auch und das sogar sehr gut :)

      VG
      :auto:
      Michael

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Neu

      Apophis schrieb:

      Die separate Stromversorgung geht nur ins HUB und wird nicht über das USB Kabel an das angeschlossene Gerät, zb. PC oder in deinem Fall IL3, weiter gegeben.
      Die Spannungsversorgung geht aber in Richtung USB-Ausgang zu die angeschlossenen Geräten, sonst würde ein aktiver USB-Hub keinen Sinn machen.
      In Richtung Eingang, in diesem Fall das IL3 geht natürlich Nichts.

      Old-School schrieb:

      Mir stellt sich die Frage, warum eien Hub mit externer Stromversorgung?
      Ein passiver Hub tut es auch und das sogar sehr gut :)
      Kommt darauf an, welche und wieviele Geräte am USB hängen und von dort ihren Strom beziehen. Im Handbuch zum IL3 z.B. steht ausdrücklich, das die USB-Buchse nicht zum Laden verwendet werden sollte. Deswegen gehe ich davon aus, daß der USB 2.0 Port weniger als die max. 500mA liefern wird. Hängen an einem passiven USB-Hub mehrere Geräte, welche zusammen den max. Ausgangsstrom des IL3/IL4 übersteigen löst sich im günstigsten Fall irgendeine Sicherung in Rauch auf (wenn eine existiert), im ungünstigen Fall wird die Elektronik des USB-Ausgangs oder sogar das ganze IL3 zerstört.
      Qu in Ocean Blue | 17" Hurricane/Cream White | Chrom-Paket | LED-Licht-Paket | Winterpaket | IL 3.0 | Dach- + Interior-Paket "Cream White" | Interieur Aluminium gebürstet "blau/schwarz"
      Kurzstabantenne | Osram Nightbreaker | LED-Innenraum- und Kofferraumbeleuchtung | Edelstahl-Pedale + Fußstütze | OPC-Line Dachspoiler | Eibach Pro Kit | Rückfahrkamera
    • Neu

      QTip schrieb:

      Im Handbuch zum IL3 z.B. steht ausdrücklich, das die USB-Buchse nicht zum Laden verwendet werden sollte.
      OK, dann macht es durchaus wieder Sinn :)
      Ich muss ja gestehen ich bin nicht ganz so auf dem Stand was das IL3 angeht :/

      VG
      :auto:
      Michael

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Neu

      Wundert mich allerdings mit einem IL4.
      Bei unseren beiden Adams funktioniert das ohne Probleme mit passivem HUB, Handy und USB Stick.

      VG
      :auto:
      Michael

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)