1.0 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX Motor - Intellilink (ja/nein) - Händler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.0 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX Motor - Intellilink (ja/nein) - Händler

      Hallo zusammen,

      Opel Adam gesehen und verliebt - vorallem als Radfahrer finde ich das FlexFix-System extrem praktisch.
      Über das habe ich mich hier schon im Forum informiert und die Rückmeldungen sind ja fast immer positiv.

      Ich liebäugele mit einem GLAM Sonderausstattung (Flexfix, Parkpieps, Sitzheitzung, Intellilink)
      Als Motorvariante der 1.0 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX entweder mit 90PS oder 115PS

      Gebraucht ist diese Kombination momentan in ganz Deutschland wegen Flexfix nicht zu bekommen, wenn das nicht besser wird muss ich wohl einen neuen bestellen - und jetzt fangen meine Fragen an:

      - der von mir favorisierte Motor ist der sparsamste von allen Adam-Varianten, allerdings holt der aus wenig Hubraum ganz schön viel PS raus - übt sich das auf die Langlebigkeit nicht negativ aus?
      - langt der 90PS Motor und hänge ich da am Hang hinter den LKWs
      - über Sitzheitzung diskutiere ich nicht, das muss vorhanden sein,
      - beim Parkpieps ist noch die Frage zu klären ob der auch automatisch einparken können soll oder FRAU das vielleicht doch alleine kann :)

      - ich hätte einen Gebrauchten der das alles bietet, allerdings hat der nur das Radio 3.0
      Wie sind die Erfahrungen mit intellilink, ist das ein Muss/Spielerei/Nerd-Zubehör oder einfach nur der Hammer?
      Der Händler hat mir auf Nachfrage auch schon mitgeteilt, dass man das nachträglich nicht mehr nachrüsten kann :(



      Und wenn ich mir dann zum Schluss vielleicht doch einen neuen kaufen darf/muss habe ich dann die Qual der Wahl mit der Farbe:
      lieber gelb/schwarz, mojitogrün/schwarz oder dann berry/weiß?
      Diese Entscheidung braucht dann wohl am längsten :rolleyes:



      Vielen Dank schon mal für die Rückmeldungen, ich habe diese Woche noch einen Termin beim Händler zum Probefahren, aber ich hätte auch noch gern Rückmeldungen aus dem realen Adam-Leben.

      Und vielleicht kennt einer noch einen super günstigen Händler im Raum Karlsruhe bis Frankfurt- laut Konfigurator kostet meine neue Knutschkugel 20.000 EUR ohne Überführung!

      ""
    • knutschkugel schrieb:

      Opel Adam gesehen und verliebt
      Das kenne ich .....

      1. Der 1.0 l ist ein guter Motor, egal ob mit 90 oder 115 PS (beiden haben das gleiche Drehmoment)
      2. Ob der 1.0 l lange hält wissen wir noch nicht
      3. Spaß macht der Adam v. a. mit dem 1.0 Motor eben durch das recht hohe Drehmoment und seine nette Klangkulisse; außerdem läuft er recht vibrationsarm und dröhnt nicht
      4. Wir hatten kein PDC genommen, aber es später bereut. Ich habe es dann nachgerüstet. Zum Parkpilot kann ich deshalb nichts sagen.
      5. Das Intellilink (ich glaube wir haben 2.0) musste sein, damit der Innenraum so aussieht, wie gewünscht. An sich kann man die 2.0 Version nicht empfehlen, da diese nicht richtig zu Ende entwickelt wurde. Hinsichtlich der höheren Versionsnummern muss du dich hier einlesen bzw. wird vlt. jemand noch etwas schreiben
      6. Berry/weiß war auch ein Favorit von uns. Tatsächlich hat es uns in der Realität nicht mehr so gut gefallen. Am Konfigurator kann man dann ganze Tage verbringen :)
      7. Beim Kauf habe ich mir den Spaß gemacht und viel verhandelt und mich umgesehen. Schlussendlich habe ich bei einem größeren Opel-Hdl. in Bühl bei Baden-Baden gekauft. Der Preis war sehr gut, die Kaufabwicklung und alles drum herum ebenfalls. Sollte ich wieder einen Opel kaufen, so wäre das mein erster Ansprechpartner, obwohl er doch ein Stück weit weg liegt
    • Ich kann nur was zum Intellilink in der Version 4.0 und zum PDC sagen.

      Intellilink: Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Android Verbindung, die aber jetzt der Vergangenheit angehören, ist es für mich Pflichtausstattung. Gerade auch, weil es ja kein Navi im ursprünglichensinn mehr gibt. Ich brauche zwar nur äußerst selten ein Navi, aber wenn dann tut Google Maps seinen Dienst. Das reicht mir.
      Die diversen anderen Spielerein mal außen vor bleibt natürlich noch der DAB Empfang zu erwähnen. Möchte ich heute nicht mehr missen.

      Wir haben einen Adam mit und einen ohne PDC. Bei der größe des Fahrzeuges finde ich es ehrlich gesagt überflüssig. Es war da, aber bestellen würde ich es nicht.

      Zum Parkassistenten kann hier sicher auch der ein oder andere seine Meinung preis geben.

      Alles andere wie Farbe etc. sind persönliche entscheidungne, die ganz bei Dir und dem was Dir gefällt, liegen.

      Aber auch ich habe Stunden und ich weißt nicht wie viele Konfigurationen im Konfigurator zusammen gebaut.

      Und DANN: wurde es doch ein Lagerfahrzeug :)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • Ich hätte ganz ehrlich auch gerne ein Lagerfahrzeug - dann hätte sich zumindest die Farbfrage geklärt :)

      Danke für die Antworten bisher, am Donnerstag nach der Probefahrt weiß ich zumindest ein bisschen mehr
      Der Händler hat einen 1.0 mit 115 PS da, aber irgendwie gibt es einfach (fast) keine gebrauchten mit FlexFix....grrr

    • Ich gebe auch mal mein Senf dazu

      Hallo Knutschkugel,

      Mit den ausdruck: " Adam gesehen und verliebt" schließe ich mich mit an. :thumbup: Bin da nicht der einzigste.

      Ich kann dir zwar nicht auf all deine Frage ein Antwort geben, aber soweit meine Erfahrungen reichen mache ich es.
      Habe zum probefahrt 2 stk gefahren. der S mit 150 PS und eine mit den 90 PS Maschine. Ich finde den 90 PS Maschine überhaupt nicht träge und kommt eigentlich ganz gut und zugig vorwärts. Habe echt gestaunt. Hinter LKW´s hängst du mit sicherheit nicht.
      Habe mich dann aber trotzdem für den "S" entschieden da ich zum 99% eh nur am Wochenende unterwegs bin mit den Auto und in der Woche kaum. ( Also reines Spaß bzw vergnügen )
      Was den Parkpieps (PDC) angeht finde ich es auch in ein kleinen Pkw schön, nur wurde ich jedenfalls für den Automatischen Einpark System entscheiden.
      Man hat dann zusätzlich auch noch den "Toten winkel Warner " mit dabei. Da solltest du schauen ob den Aufpreis zwischen PDC vorne & Hinten gegenüber den Einparksystem für dich Finanziell Okay oder nicht ist. Ich finde es ein schöne Sache obwohl ich es nicht jedes mal benutze.
      Bin aber der Meinung, (Ist zwar weit weit vorgegriffen ) das wenn man ihm wieder verkaufen tut irgendwann man das Auto schneller wieder los werden kann , da viele Frauen Problemen haben mit den einparken. ( Mädels..... nicht böse sein... ;) )
      Sitzheizung pflicht sehe ich genauso wie du. Keine Diskussion :thumbsup:
      So... jetzt das Thema Intellilink. Für mich "ein Muss". Erstens, man kann alles damit machen. Wie User McGregor und Old-School bereits geschrieben haben.
      Ein eigenständiges Navi hat der Adam nicht. Über das Intellilink & dein Handy Spiegelt er deine Daten (Music usw.) und den Google Maps für das Navi. Ein total super sache. In Anfang habe ich auch die Problemen gehabt mit der Verbindungs aufbau, aber mittlerweile funktioniert alles gut. Ich möchte es keinesfalls mehr missen.
      Mit den Radio 3.0 kannst du zwar auch Music streamen, aber kein Navi. Und den großen Display von den Intellilink macht was her vom aussehen.
      Nachrusten kann man es nicht. Das stimmt was der Händler gesagt hat.
      Wenn du ein neuwagen bzw Tageszulassung kaufen solltes nach Möglichkeit drauf achten das du das neueren Intellilink drin hast. Das 4.0 und nicht das 3.0. Bei das 3.0 brauchst du ein kostenpflichtigen App (BringGo) für die Navigation
      Wenn du mit den Gedanken spielst wegen ein Neuwagen und auch gerne und viel Musik hörst wäre es vielleicht auch angebracht sein sich mit den Infinity Soundsystem an zu freunden.
      ( Ich weiß natürlich nicht wie dein Budget ist, möchte es aber auch nur erwähnen)
      So, Und was der Farbe angeht: Dies ist leider ein Punkt wo dir absolut keine bei helfen kann da jeder sein Geschmack und Vorstellungen hat. Und gerade bei der Adam gibt es so wahnsinnig viele varianten. Aber denke mal das bekommst du bestimmt 100%

      Hoffe dir ein wenig haben helfen können und toi toi zu dir mit deine Auswahl.
      Hallte uns hier in Forum bitte auf den laufenden.

      Gruß Danny :iu555t:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alter Mann ()

    • Hallo und willkommen ! :welcome:

      Zu den Dreizylindern kann ich nix sagen kämen aber für mich nicht in Frage wegen zu wenig Hubraum,Zylinder und Turbo....
      Wir haben 4Zylinder mit 87 und 100Ps und sind sehr zufrieden also am besten alle mal Probefahren bevor die Entscheidung fällt.. :D

      -Sitzheizung wie meine Vorredner absolutes Muss :thumbup:

      -Parkpiepser auf jeden Fall zumindest hinten; wenn vorne noch besser aber weniger wegen der Einparkfunktion die finde ich unnötig (warum war ich in der Fahrschule ?? :rolleyes2: )
      sondern eher wegen dem Totwinkelassistent und einfach zur Sicherheit dass vorne keine Schramme in die Stossstange kommt beim Lenken wenns mal eng wird....

      - Intellink meiner Meinung nach auf jeden Fall erstens wegen der Optik und den Funktionen...( keine CD-Sammlung mehr im Auto,Steuerung Navi übers Handy ,Fahrzeugeinstellungen bequem und leicht
      konfigurieren usw....
      Aber wie schon geschrieben das neuere Intellink 4.0 ab 01/16 wenn ich mich nicht irre (falls doch bitte korrigieren will ja keine Unwahrheiten verbreiten; ist aber leicht zu erkennen am mittleren
      Einschaltknopf der vorsteht )

      - Farbe.... viel Spass :lol::lol:

      - vielleicht noch Klimaautomatik passend zum Intellink sieht einfach besser aus ist aber ne Budget-oder Ansichtssache....

      - zum Händler vielleicht noch meiner stammt ursprünglich von Opel Dechent Heidelberg hab ihn aber über Dechent Saarbrücken gekauft weil für mich bequemer und das hat super und ohne Probleme
      geklappt.... Wenn es Dir nicht zu weit ist schau mal über Mobile bei Dechent Saarbrücken die haben wirklich viele Adams und die Auswahl ist riesengross...und warum solls auch nicht umgekehrt
      gehen ? 8o


      bleibt noch viel Glück bei der Suche zu wünschen und Input für uns...(weil extrem vorwitzig :D:D:thumbsup::floet: )


      Gruss

      :orange_re::orange_li::orange_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MandarinAdam ()

    • Wenn 1,0 dann den mit 115PS. Kostet sage und schreibe 300€ Aufpreis...für 25PS eigentlich ein Schnäppchen...

      Der 115PS braucht zwar minimal mehr als der 90PS, aber der zieht eben doch oben raus besser durch...laut Tacho habe ich mal 210km/h mit 17"ern geschafft, ging relativ flott bis 190, dann wurde es zäh....aber für den Adam reicht das locker aus. Gerade in der Stadt macht das Drehmoment Spass, da es schon ab 1500U/min anliegt...

      Sitzheizung ist ok, PDC muss nicht unbedingt sein, wenn man sich umdreht ist man ja schon fast am Kofferraum :D , das Intellilink haben wir auch bewusst nicht genommen, braucht man nicht wirklich, zumal das Radio auch alles kann, bis auf die Navigation...

      Mit dem Einparkpilot soll es auch ab und zu Probleme geben(wers braucht :rolleyes: )

      Dann lieber die Klimaautomatik(ist im Premium-Paket mit drin, spart noch ein paar € im Vergleich zum Einzelpreis).

    • Ich versuche mich kurz zu fassen :)

      -Motor: fahr unbedingt beide probe. Ich habe den 1,0 und fahre oft einen 1,4 87PS, habe also den direkten Vergleich. Der 1,4 fährt schon sehr ordentlich, aber der 1,0 ist der Hammer: Leiser, laufruhiger, sparsamer, viel spritziger, schneller, macht wahnsinnig Spaß. Aber von alledem abgesehen: der sechste Gang macht das Auto sehr autobahntauglich, der 1,4-er wirkt immer etwas angestrengt und will aufgrund der hohen Drehzahl eigentlich langsamer fahren...
      Meine Schwester hatte mal den 90PS-1,0. Der ist schon um Welten spritziger als der 87PS oder 100PS, aber der 115er ist wie schon gesagt der sportlichste und angenehmste, braucht aber ein Schlückchen mehr Sprit wegen der kürzeren Übersetzung. Aber freilich immer noch weniger als die 1,4er.

      -PDC braucht man nicht wirklich aufgrund der Kürze, aber ich vermisse es vor allem vom Umstieg aus dem anderen Auto aus Gewohnheit. Ich würde es heutzutage bestellen.
      -Intellilink ist chic und vor allem in der neuen Version empfehlenswert, da Android Auto (falls Du ein solches Handy hast).

      Ich habe auch WOCHENLANG die Farben konfiguriert - am Ende kam ein sehr schlichter heraus :) Er muss nur DIR gefallen ;)

      Viel Spaß!

      Adam Slam 1.0 Turbo 115PS, Creamwhite, Blackpaket, Leder, Premiumpaket, Intellilink, Sichtpaket, gr. Display, Notrad

    • Also ein Fazit aus euren Beiträgen habe ich jetzt schon gezogen - Intellilink muss sein.
      Erstens sieht er innendrin besser aus und falls ich an einen Wiederverkauf in ein paar Jahren denke, ist es wahrscheinlich bis dahin Standard.
      Mich nervt mein 5,5 Jahre alter Zafira der mir nicht mal sagen kann wie das Lied heißt das ich gerade höre.

      Ihr glaubt es kaum, aber es gibt jetzt doch wahrhaftig ein Auto in ganz Deutschland das alle meine Kriterien erfüllt, und das auch nur 70 km von mir weg. Ist zwar ein unlimited und kein GLAM aber das mit dem Schiebedach war eh nur "schön wenn es auch dabei ist"

      Und da war sie wieder.... die Farbfrage ;) würde ich mir so nicht raussuchen, aber irgendwie hat er was
      Untenrum Shiny-Rock-metallic(Grau) und das Dach und die Außenspiegel Fire-red
      Werde ich mir definitiv live anschauen - vielleicht ist es der ja.

      Und da kommt schon wieder so eine Mäuschen-Frage (was habt ihr Männer eigentlich immer mit den Felgen, da steht doch nur das Auto drauf *g*)
      Der hat 17-Zoll Bi-Color..... was hat man da eigentlich davon, außer dass es ganz schön viel extra im Konfigurator kostet

    • Mahlzeit knutschkugel,

      Das wäre natürlich schön wenn der "70 km entfernter " Adam es sein sollte. Der Farbkombination finde ich persönlich auch sehr schön. Aber jeder hat sein Geschmack, und bei der Adam gibt es eine große Palette an Auswahl. ;)
      Da kann man Stunden lang am Konfigurator sitzen und alle Farben anschauen bzw zusammenstellen.
      So und jetzt zum Schluss zu deine Frage :


      Und da kommt schon wieder so eine Mäuschen-Frage (was habt ihr Männer eigentlich immer mit den Felgen, da steht doch nur das Auto drauf *g*)


      Es ist richtig mit der Aussage : Da steht doch nur das Auto drauf.
      Da habe ich mal eine gegenfrage : Wieso haben Frauen immer so viele Schuhe im Schuhschrank ? :lol::lol:

      Ein Auto mit schön aussehende Felgen machen was her. Ich könnte mich auch nicht vorstellen auf mein Auto normale 08-15 felgen zu haben.
      Egal, ob Sommer oder Winter.
      Aber da ist wohl jeder anders . Und das ist auch gut so. :thumbup:

      Halte uns auf den laufenden und viel glück.

      Also....bis denne
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Um es kurz zu machen, ich habe ihn gekauft. Ich habe mich so gefreut dass ich meine doch so genauen Wünsche ich auch gebraucht bekommen habe. Donnerstag nachmittags hatte ich ja einen Termin beim Händler und bei den Preisen für Neuwagen wurde ich doch etwas blass. Als bin ich Freitag mal schnell Richutng Stuttgart gefahren und da stand er......

      Es ist ein Adam Unlimited mit dem 1.0 mit 115 PS - untenrum mittelgrau mit rotem Dach - genau ein Jahr alt mit 11000 km.
      Er hatte alles was ich unbedingt haben wollte (Sitzheizung, Parkpieps, Intellilink, Flexfix)
      und noch ein paar Sachen die schön sind auch noch dabei zu haben (Sitze mit Teilleder, größeres Fahrerdisplay, Colorpaket innen in rot, 17 Zoll bicolorFelgen)
      Vielleicht muss ich irgendwann mal die quietschrote Verkleidung am Armaturenbrett austauschen, aber laut Verkäufer kostet das nicht die Welt - bis jetzt finde ich es noch schick.
      Ich freu mich total auf meine kleine Rennmaus

    • Dein kleine Rennmaus

      Da sage ich Herzlichen Glückwunsch. :thumbup:
      Ich hoffe das du ihm schnell bekommst diese Woche und dann erst mal durch der Gegend fahren. :auto:
      Hoffe das wir hier in Forum ein paar Bildchen von dir bekommen.

      Wünsche dir Allzeit gute Fahrt.

      Gruß Danny :thumbsup:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: