Realistische Verbrauchswerte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie funktioniert das eigentlich mit dem Berechnen über den BC genau. Bzw. sollte die Frage lauten: Berechnet der BC1 was anderes als der BC2?

      Nachdem sich mein BC1 (nach 10tkm) automatisch zurück gesetzt hatte stand ich bei etwa einem 1km Fahrweg an der Tanke und hab wie üblich den BC2 resettet. Kurz vorm nächsten Tanken hatte ich dann eben den 1km unterschied zwischen BC1 und BC2, aber auch über einen Liter unterschied im Verbrauch... Kann ja irgendwie nicht sein... zumal es da zur Tanke hin hauptsächlich Berg runter geht (inkl. einem stationären Blitzer) und ich nur habe Rollen lassen. Dennoch hat der BC1 mit dem sehr sparsamen Zusatzkilometer den höheren Druchschnittsverbrauch. So ganz werd ich da noch nicht draus schlau...

      ""
    • @Pharah

      Ich denke der Unterschied bzw Grund ist folgender.

      BC1 und BC2 sind im Grunde zwei eigenständige BC.

      BC1 hat sich auf Grund des Erreichens der Max. KM (bei10.000) resettet.
      Aber..., dabei stellt der BC nur die KM auf 0 zurück.
      Er lässt alle anderen Daten die er zur Berechnug benötigt im Hintergrund unberüht und behält die von ihm gerade zurück gesetzten KM im "Hinterkopf"

      BC2 wurde aber von Dir per Hand resettet, man sollte eher sagen: Gelöscht und das komplett.
      Bei ihm gehen alle Berechnungen von vorn los, fangen bei 0 an.

      In dem höheren Durchschnittsverbrauch vom BC1 stecken sozusagen noch alte Daten, die fehlen beim BC2 so kommt es zum geringeren Durchschnittsverbrauch.

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Kann ich bestätigen. Wenn der Zähler wieder automatisch auf 0 springt
      werden die Verbrauchswerte weiterberchnet nur die Km fangen auf
      dem Display von Vorne an. Konnte ich bei 10000km und bei 20000km
      auf meinem 1. Zähler beobachten. Den 2. Zähler setze ich beim Tanken immer auf 0.
      Danach schwanken die Verbrauchsangaben die ersten 0 - 50km immer deutlich,
      je nach Fahrweise. Nach dem Überspringen bei 10000km sind keinerlei „kurzfristige“
      Schwankungen feststellbar.

    • alter Mann schrieb:


      Ich liege seit Anfang bis jetzt, da ich noch unter 10000 KM bin bei 7,2 bis 7,3 ltr.
      Ist das der Wert, den der BC anzeigt, oder ein errechneter Wert? Unser S liegt bei "echten" 7,28 l nach 24.000 km, der (Langzeit)-BC zeigt 6,9 l.

      Gruß
      Benjamin

      Opel Adam S, Midnight Black Metallic, Mini Twist Paket Fire Red
      Erstzulassung 26.08.2016 [IMG:http://images.spritmonitor.de/767407.png]

      Opel Meriva 1.4 Edition Automatik, Graphit Schwarz Metallic
      Erstzulassung 20.03.2014 [IMG:http://images.spritmonitor.de/911312.png]

    • Hallo @BB1982,

      BB1982 schrieb:

      Ist das der Wert, den der BC anzeigt, oder ein errechneter Wert? Unser S liegt bei "echten" 7,28 l nach 24.000 km, der (Langzeit)-BC zeigt 6,9 l.
      Dieses ist der Wert die der BC1 anzeigt. Ich habe 7,2 - 7,3 geschrieben da er öfters hin und herspringt je nach Fahrweise und je nach "wann" ich schaue.

      Gruß Danny :iu555t:
      [IMG:http://www.smilies.4-user.de/ablage/157/187.png]
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Am besten läßt sich der Wert mit der guten alten Verbrauchsformel berechnen. Mit vollem Tank. Aber man sollte dazu ingesamt logischerweise mehrmals 100 km die selbe Strecke fahren.
      Danach jeweils wieder volltanken und ausrechnen. Das ein Neufahrzeug am Anfang mehr verbraucht als ein eingefahrenes dürfte ja jedem bekannt sein.
      Der Verbrauch pegelt sich nach paar Tausend km langsam ein. Und dann kann man sich mit den Verbrauchswerten, zusammen mit denen des BC, auch ernsthafter befassen.

      Ciao

    • Bei mir oder besser bei klein sein BC1 liegt der Unterschied zwischen ihm und Spritmonitor bei ca. 0,2 Liter.
      BC1 zeigt ein Durchschnitt von 5,7 Liter und Spritmonitor 5,9 Liter wie man links sieht :D
      Der BC1 läuft seit dem Kauf von klein durch,
      wurde noch nie Zurückgesetzt von mir und Spritmonitor führe ich auch seit dem ersten Tag.

      Der BC2 wird nach jeden Tanken zurück gesetzt,
      dort schwankt der Durchschnitt auch stärker,
      gerade sind ca. 190Km seit dem letzten Tanken auf der Uhr, bei einem Durchschnitt von 4,8 Liter :saint::D

      LG Peter :)
      Von klein Apo auch :m0023:

    • Mr. Blue schrieb:

      Ich war mutig
      Hey Marion ;)
      Nur so geht es und Du kommst langsam rein ins Autobahn fahren :)

      Ich finde das gut...nur mutig und ran an den Feind :)


      Mr. Blue schrieb:

      Gleicher Verbrauch wie Blue
      Das spricht für den BC, da wir ja auch die ganze Zeit ziemlich gleich gefahen sind :thumbsup:
      Mit Euch kann man reisen :1gtg3:

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)

    • @M&M

      Ja Micha das stimmt. Übung macht den Meister :w0014: .

      Gebe das Lob mal direkt an Frank weiter denn schließlich ist er fast ausschließlich gefahren :w0016: .

      LG
      Marion
      :mr.blue_re::ws_dach_sw_re::ora_black_re::weiss_re: Adam macht süchtig <3:mr.blue_li::ws_dach_sw_li::ora_black_li::weiss_li: