Vor drei Wochen habe wir uns den Karl zum Fuhrpark gekauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vor drei Wochen habe wir uns den Karl zum Fuhrpark gekauft

      Vor drei Wochen haben wir uns zum Kauf des kleinsten Opel entschieden 8o .
      Es soll der Opel Karl Edition werden mit 1.0 l mit 75 PS und Start / Stop .

      Die Farbe ist Kiwi Grün

      Intellink R 4.0 mit OnStar
      Komfort -Parket
      Cool & Sound Parket 3
      Notrad

      Der soll Ende Mai beim Opel Eintreffen

      Ab Mai haben wir dann 3 Opel Blitze in unseren Fuhrpark

      Mokka Innovation 1.4 mit 140 PS
      Adam Rocks 1.2 mit 70 PS
      Karl Edition 1.0. mit 75 PS

      LG Adam-S

      ""
      Dateien
      • image.jpeg

        (63,3 kB, 121 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (360,9 kB, 97 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (266,81 kB, 118 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Verkauft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adam-S ()

    • Glückwunsch zum neuen Karl :17723:

      @steppirot

      Ich war im September auf der IAA und saß in der i10 Schüssel und in ein paar KIAs, in der Hoffnung, dass die asiatischen Hersteller aufgeholt haben. Zumindest hört man das hier und da. Selbst einige Autogazetten behaupten das. Nach einigen Malen abtasten und Kupplung treten und Gänge einlegen bin ich auch wieder ausgestiegen.

      Allein die Schweißstellen bei den asiatischen Herstellern, hier zu erwähnen KIA, Junge Junge. Die Qualitätskontrolle scheint wohl nicht zu existieren bzw hat man da andere Vorstellungen von Qualität. Da helfen auch keine 5 bzw 7 Jahre Garantie bei KIA. Einen wirklichen Preisvorteil haben die auch nicht mehr. Immerhin muss man sagen, dass die Autos nicht mehr hässlich sind. Aber ich schweife ab.

    • Kann ich nur bestätigen. Ich habe den neuen Kia Sportage 3 Jahre und 200.000 km gefahren. Top Fahrzeug für z.b. 17.000 € weniger als für einen bmw x3 und 11.000 € weniger als für einen VW tiguan bei vergleichbarer Ausstattung. Und zum Thema Garantie bei kia: habe bei 125.000 km auf Kulanz kostenlos ne neue Kupplung bekommen!!! Nur mal so als Beispiel.

      ^^ Logenplatz auf der Ignorliste ^^
    • Also ich fahre den IX35 und kann nichts negatives sagen, gut verarbeitet keine Probleme und 5 Jahre Garantie spricht für die Marke Hyundai. Die Autos werden in rüsselsheim entwickelt und in der EU gebaut. Hatte den Karl zur Probe und muss sagen das ich froh war wieder im Adam zu sitzen, finde den Karl so grässlich wie den Agila. Ist halt Geschmacksache! Was ich schon komisch finde das Opel den Karl in Korea bauen lässt und Hyundai ihre Autos in Europa! Da ist die Frage welcher Wagen ist nun ein Koreaner

    • Sorry das ich das hier so in den Raum werfe , aber Hyundai ist eine Marke die bei mir nie in die Garage käme !
      Ich habe ein paar freunde die diese Marke fahren, ich muss mich immer schütteln wenn ich diese Autos sehe.

      Gruß CORDI :12fff3::12fff3:

    • Seit ca. 3 Wochen habe ich denn Opel Karl mit dem ECO- Parket und OnStar .
      Muss schon sagen der 3 Zylinder mit 75 PS fährt sich gut :auto: . Und der kleine braucht auf 200 Kilometer bei 100 Km/ h auf der Autobahn 9.5 l .
      Die 14 Zöller Felgen sind von ATU .

      Dateien
      • image.jpeg

        (386,23 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (243,9 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpeg

        (567,03 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Verkauft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adam-S ()