Spurverbreiterung ADAM S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen.

      Informationen zu SCC Spurplatten Schwarz eloxiert 20mm/Rad vo & 25mm/Rad hi

      An einem Opel Adam Rocky S mit Serienfahrwerk
      Bereifung/Felge: 225/35/18 Victory 18 Zoll ET 47

      Nachdem wir nun feststellen mussten, das die Hinterachse ab Werk 11mm zu weit links stand (Werkstoleranz lt Opel Max 6mm), wurde diese durch uns neu ausgerichtet (Differenz nun 1mm) und das Fahrzeug neu vermessen (Achsvermessung).

      Die Spurplatten wurden von der Dekra nicht abgenommen, weil die hinteren Platten 1mm zu breit sind. (Ergibt wohl ET 22 und ab 24 hätte er eingetragen).

      Beim 2. Versuch wurde lediglich bei voller Beladung eine leichte Berührung der hinteren Reifen an der Befestigung der Stoßstange zum Übergang Kotflügel (dort ist auch ua die Plastikverkleidung befestigt) das Problem.

      Würden wir da für Freigängigkeit sorgen, würde er uns die 25mm/Rad hinten im Zuge einer Nachkontrolle eintragen.

      Da es aber derart eng zu geht (Stichwort: Verschiedene Reifenhersteller) werden wir hinten wohl auch 20er/Rad einbauen, um noch ein wenig Spiel zu haben und weil wir nicht an der Karosse rum feilen wollen.

      PS: der inzwischen verbaute Auspuff (Endtopf li & re Trapez) von FMS sieht auch fett aus und klingt inzwischen auch nett :)

      Gruß Anja

      ""
    • Ich bin Euch noch die Bilder schuldig.
      Bild 1: Komplette Auspuffanlage von FMS
      Bild 2: Hier sind hinten noch die 2 x 25mm Spurplatten drin, bis die 20 er da sind.

      Dateien
    • Hallo @Catmumy,

      Gratulation zu deinen umbauten. :applaus:
      FMS Duplex: Top , gefällt mir 100% . Bin ja eh der Duplex Fan was der Optik angeht. :applaus:
      Mit den Verbreiterung durch die Spurplatten sieht es einfach "Genial & Top" aus. :applaus:

      Gruß Danny :m0023:
      151.png
      :black_re:

      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: