Spurverbreiterung ADAM S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die H&R Platten in 10 und 12mm haben natürlich eine Mittenzentrierung. Ich habe beide Größen auf dem Adam gefahren. Wo sollte das Problem sein? So hoch ist die Nabe beim Adam nicht.

      ""
    • amigolobo schrieb:

      gehört bei mir seit ich platten kenne, mit dazu....
      gut ok ich gebe zu...hab auch noch nie 10er platten gesehen
      10er platten sieht man ja auch nicht :P


      (..)

      mfg
      tobi

      ADAM S (2/2018) in Onyx Black mit schwarzem Dach, gekürzte Bilstein B8 Dämpfer, H&R Tieferlegungsfedern, 30 und 40mm Spurplatten (VA/HA), 18" Felgen mit 225/35er Bereifung (Typhoon im Winter, Victory im Sommer), originale Mittelarmlehne, rote LED Fußraumbeleuchtung, Aluminium Fußablage "Adam S", elektronischer Marderschreck im Motorraum, 25cm Subwoofer von Axton am IL Navi 4, Osram Nightbraker, LED Kennzeichenbeleuchtung, auswaschbarer Luftfilter, statisch klebende Lochfolie in der Heckscheibe.

    • Tobiwahnkenobi schrieb:

      amigolobo schrieb:

      gehört bei mir seit ich platten kenne, mit dazu....
      gut ok ich gebe zu...hab auch noch nie 10er platten gesehen
      10er platten sieht man ja auch nicht :P

      (..)

      mfg
      tobi
      @Tobiwahnkenobi
      du hast es jetzt doch geschrieben :thumbsup:
      ich habs nur gedacht...da kannst es gleich bleiben lassen

      "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" Walter Röhrl

      Gruss Rolli :boss:
    • Tobiwahnkenobi schrieb:

      amigolobo schrieb:

      gehört bei mir seit ich platten kenne, mit dazu....
      gut ok ich gebe zu...hab auch noch nie 10er platten gesehen
      10er platten sieht man ja auch nicht :P

      (..)

      mfg
      tobi




      Ja Tobi, wir wissen jetzt alle dass dir 10mm Spurplatten zu schmal sind nachdem du es zum zweiten mal erwähnt hast.
      Die 10 oder 12 mm wären für die Vorderachse und wenn, dann möchte ich eine dezente Spurverbreiterung.
      Ich finde nichts peinlicher, als wenn Asphalttrennscheiben leicht aus den Radhäusern schauen und man auf den ersten Blick das "Spurverbreiterungstuning" sieht.
      Bei den Platten von SCC stehen bei 10,12 und 15mm Spurplatten diese Hinweise. Deswegen auch meine Frage.
      15mm an der Vorder und Hinterachse schaut für meinen Geschmack nicht so stimmig aus, deswegen wollte ich vorne 10 oder 12 mm Platten, auch damit sich die Fahreigenschaften nicht zu sehr negativ verändern.
      Dateien
    • da die dinger so gut wie nichts kosten, kannst du ja auch einfach mehrere bestellen und montieren. was am stimmigsten zu deinen asphalttrennscheiben passt, kannst du dir dann quasi vor-ort anschauen. den rest schickst du zurück oder verkaufst es privat.

      mein geschmack geht klar in die richtung vorn 30 und hinten 40mm. für weniger mm respektive noch dezentere optik wären mir die gebühren für TÜV-abnahme und die kosten für die achsvermessung zu schade; da mache ich mir lieber einen schicken aufkleber unter den sitz.


      (..)

      mfg
      tobi

      ADAM S (2/2018) in Onyx Black mit schwarzem Dach, gekürzte Bilstein B8 Dämpfer, H&R Tieferlegungsfedern, 30 und 40mm Spurplatten (VA/HA), 18" Felgen mit 225/35er Bereifung (Typhoon im Winter, Victory im Sommer), originale Mittelarmlehne, rote LED Fußraumbeleuchtung, Aluminium Fußablage "Adam S", elektronischer Marderschreck im Motorraum, 25cm Subwoofer von Axton am IL Navi 4, Osram Nightbraker, LED Kennzeichenbeleuchtung, auswaschbarer Luftfilter, statisch klebende Lochfolie in der Heckscheibe.

    • Mir ging es darum ob es mit der Mittelzentrierung und den Felgen passt. Dieses Problem gibt es wohl eher bei den SCC Spurplatten und nicht bei den H&R.
      Die H&R Spurplatten gibt es mit ABE, dann braucht man nichts eintragen lassen und eine Achsvermessung wegen Spurplatten?! Also das ist mir neu.
      Wie 12mm vorne und 15mm hinten (pro Rad) ausschaut konnte ich an Fotos von 4tz3nhainer seinem Adam S sehen, sah für meinen Geschmack gut aus, ist halt alles Geschmacksache.

    • @Mr. Blue
      Danke für die Info. 12,5mm vorne und 15mm hinten wäre eigentlich perfekt.
      Habe mal geschaut, es ist dann immer die Version mit längeren Schrauben.

      Bei FK habe ich gerade recht günstige Spurplatten gefunden, weiß aber nicht ob die was taugen, sind schon extrem günstig.
      "Nachtrag", habe mal gegoogelt nach den Scheiben und genug Negatives gefunden.


      FK Spurplatten
      Dateien
      • FK.JPG

        (110,47 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Enzo2301 ()