Angepinnt 1. Mangel am/im Adam? Probleme und Kinderkrankheiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1. Mangel am/im Adam? Probleme und Kinderkrankheiten

      Ihr habt den AdAm in Empfang nehmen können, nun leider Probleme und wisst nicht so recht, wo ihr anfangen und posten sollt?

      Hier seid Ihr richtig :thumbup:
      Legt los, wenn Euch etwas an Euerm AdAm bedrückt. :12vv3:

      Gruß Oli

      ""
      Denn jeder Stillstand ist ein Rückstand. Furcht und Angst das Gift der Zeit!
      Roll den Stein durch Barrikaden - Die der Ausweglosigkeit...
    • Vibrierendes Geräusch aus der Tacho-Drehlzahlanzeige

      Ich habe seit einiger Zeit ein vibrierendes Geräusch aus der Tacho-Drehzahlanzeige jedes mal beim anfahren wenn die Anzeige von der Drehzahl z.b. zwischen 2-3000 liegt oder halt ständig in diesen Bereich bleibt.
      Anfangs warst nur beim anfahren,nun ist es jedes mal zu hören beim anfahren,beim schalten und wenn man so um 100 km/h fährt.

      Hat das einer von euch zufällig auch? Werde wohl meinen FOH mal aufsuchen,denn es ist ein nerviges fahren so.. :S

    • sonne72 schrieb:

      Hallo Froschi.
      Wenn du etwas weißt dann gib bitte mal Bescheid. Interessiert mich natürlich persönlich.
      Werde ich gerne machen. Hast du vielleicht eine Ahnung was das sein könnte? Die Zeiger zittern nicht, ist auch schwer zu erklären. Hört sich so nach vibrierendes Plastik an oder als wenn was hinter der amaturen was liegen würde,was beim fahren vibriert. Hab schon auf die Scheibe von der Anzeige geklopft aber es hört nicht auf. ?(
    • Ohje, schreib das mal im Astra-H-Forum und du wirst niedergewalzt mit Antworten die alle vom Grundtenor sein werden "Die nervigen Geräusche hab ich auch" :D

      Bei uns ist das so, dass es beim Übergang vom Rahmen (der den Tacho etc einfasst) ans anschließende Plastik wie z.B. dem, welches das Lenkrad einfasst oder dem Armaturenbrett selbst, zu nervigen knarz-, quietsch- und Scheppergeräuschen kommt.
      Lösung hierfür, wie sie auch von Opel selbst vorgegeben wird: Einen dünnen Streifen Moosgummi oder ähnliches zwischen die Verbindungsstellen von Plastik-Plastik kleben. Soll einiges helfen, ich werd es diesen Sommer wohl auch noch machen müssen.

      Bin gespannt, was Opel hier beim Adam vorschlagen wird.

      Momentan im Astra H 1.6 Turbo (Z16LET) mit 180 PS aus dem Jahre 2008 unterwegs... Nur wer weiß wie lange noch :D


      Verbrauch mit dem günstigen (79 Cent/Liter) LPG-Autogas:

    • Ich wollte auch erst nen Thema dafür eröffnen.
      Ich habe das gleiche Problem, meistes Morgens, wenn der kalt ist, dann beim anfahren im 2-3000 Bereich, wie bei dir.
      Halt immer wenn der etwas stand und dann kalt ist, sobald der warm ist, ist das vibrierende Geräusch weg.
      Es nervt total... :(

      Mfg

    • Adam_Hb92 schrieb:

      Ich wollte auch erst nen Thema dafür eröffnen.
      Ich habe das gleiche Problem, meistes Morgens, wenn der kalt ist, dann beim anfahren im 2-3000 Bereich, wie bei dir.
      Halt immer wenn der etwas stand und dann kalt ist, sobald der warm ist, ist das vibrierende Geräusch weg.
      Es nervt total...
      Bei mir ist es immer zu hören. Ob im kalten oder warmen Zustand.
    • Das Ja komisch alles.
      Muss man mal dahin fahren wo man den gekauft hat, dass die da mal gucken.
      Weil bei mir hört das komischerweise auf sobald der warm ist, wo ich dann zb dachte das es daher kommt, dass wenn der warm ist, sich alles ausdehnt vorne.

    • Ich hab diese "vibrieren" auch.
      Soweit ich das akustisch einordnen konnte kommt es bei mir aber aus dem Bereich der Fahretüre.
      Hatte erst meinen Garagentoröffner im verdacht, der im Seitenfach liegt, aber auch ganz leer ist das vibrieren
      gelegentlich zu hören.

    • Pinky schrieb:

      Ich hab diese "vibrieren" auch.
      Soweit ich das akustisch einordnen konnte kommt es bei mir aber aus dem Bereich der Fahretüre.
      Hatte erst meinen Garagentoröffner im verdacht, der im Seitenfach liegt, aber auch ganz leer ist das vibrieren
      gelegentlich zu hören.
      Ein Geräusch von der Fahrertür her hatte ich Anfangs auch,da hat die Werkstatt vom meinem FOH die Scharniere und das Schloss von beiden Türen etwas eingespürt und das Geräusch war weg.
    • Das wäre ja dann eher ein "knarzen" oder so was.
      Schanier schließe ich bei mir definitiv aus.
      Es klingt fast so als würde ein Schlüsselbund oder ähnliches im Seitenfach liegen (was es aber nicht tut)