Wann steckt ihr die Winterreifen drauf ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier in ost-österreich haben wir ~15-17°C bis ende nächster woche. Da sind mir die winterreifen etwas zu schade zum verheizen.

      ""
    • Winterreifen haben nur auf einer Schneefahrbahn Vorteile. Auf nassen und trockenen Fahrbahnen sind Sommerreifen immer besser als Winterreifen, ist wegen dem Profilaufbau so. Und diese 7° oder 8° „Regel“ (angeblich verhärten da Somerreifen, was kompletter Humbug ist) ist nur ein Marketinggag.

    • Oh ha - nur Marketing? - das hab ich aber auch noch nie gehört bisher - also hab ich mich doch mal auf die Suche begeben und das hier gefunden - klingt jedenfalls recht plausibel was die 7Grad betrifft.

      de.wikipedia.org/wiki/Autoreifen#7-Grad-Empfehlung

      spiegel.de/spiegel/print/d-42736577.html

      Liquefied Petroleum Gas ist mein Kraftstoff :)
    • Neu

      Habe heute den sicherlich wärmsten Tag der (mind.) nächsten drei Wochen ... in meiner "Ecke" ... genutzt, um die Winterräder zu montieren.
      Muss ja leider sein ... denn ab Anfang nächster Woche ist ja definitiv mit Minusgraden, und auch Niederschlag zu rechnen. :(
      @edit: Dir 5er Spurplatten lasse ich im Winter weg ... und von daher ist es schon ein "relativ großer" Unterschied zur Sommerbereifung (insgesamt 15 mm je Rad als bei der Kombination im Bild). ;)

      16.11.2018 - Winter.jpg

      Wenn morgen nichts dazwischen kommt, fahre ich zuerst mit dem ADAM in die Waschbox :D ... um dann wenigstens am Wochenende noch einen richtig sauberen ADAM vor der Tür zu haben ...
      Und dann auch zur Garage, um die (noch aktuellen) Sommerräder zu reinigen und mit Wachs zu versiegeln. ;)

      Gruß
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • Neu

      MandarinAdam schrieb:

      Coole Blinker :D:thumbsup::thumbup:
      Jaaa, die sind schon cool ... :D:floet:
      Und vor allem ... DICHT! :D:lol:

      MandarinAdam schrieb:

      Ich find Deine Fahrwerksabstimmung echt gelungen :m0007:
      Nicht zu tief und genau richtig für die 18Zoll....cool
      @MandarinAdam,
      hallo Michael

      DANKE. ;)
      Denke zwar manchmal, dass 10 mm noch gehen würden (für mich) ... deswegen aber ein Gewindefahrwrk einzubauen ... nee neee. ;)
      Das ist schon okay. :D

      LG
      Gerald :GB20T_re:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GB20T ()

    • Neu

      @GB20T

      Ja dicht sind sie....gestern wieder ausgiebig getestet :thumbup::thumbsup:

      Ich war früher schon ein Fahrwerksfreund und Autos ohne gingen irgendwie garnicht...Hab von Koni-Gelb Hoppelzeiten bis zu tief und trotzdem fahrbar alles schon mitgemacht.... :D
      Ich wundere mich warum ich das mit der Mandarine schon seit 2 Jahren aushalte aber klar es gibt mittlerweile auch andere finanzielle Prioritäten...
      Mein Traum ist es immer noch und wäre das I-Tüpfelchen am Adam....Mal sehen im Auge hab ichs schon lange und vielleicht wirds ja für die kommende Saison umgesetzt....
      Ich hab mir auch gesagt wenn dann richtig mit Gewinde und neuen Domlagern weil so ein Fahrwerk hatte ich noch nie und ich hab immer Bedenken dass es zu Hecklastig wird das ist ja dann immer ne Entäuschung....

      Gruss :orange_re:
      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Neu

      aaaber :ifffut:

      Mir persönlich ist es egal...von Oktober bis Ende März Anfang April kommen die Winterreifen drauf obs jetzt im Oktober noch schön ist oder nicht....
      Erstens bin ich dann wettertechnisch unabhängig und zweitens steigt die Vorfreude aufs Frühjahr gleich wieder an um auf die schicken Sommeralus zu wechseln.... :m0017:
      Ich wechsel auch lieber bei schönem Wetter um die Alus noch schön zu reinigen und frisch gewachst einzulagern als an einem verregneten grauen Samstag bei Bibbertemperaturen....

      Gruss :orange_re:

      :orange_re::orange_li::orange_re:
    • Neu

      MandarinAdam schrieb:

      ... und zweitens steigt die Vorfreude aufs Frühjahr gleich wieder an um auf die schicken Sommeralus zu wechseln.... :m0017:
      Ich wechsel auch lieber bei schönem Wetter um die Alus noch schön zu reinigen und frisch gewachst einzulagern als an einem verregneten grauen Samstag bei Bibbertemperaturen....
      Die Vorfreude auf die Sommeralus steigt aber auch, wenn man die Räder erst bei tatsächlichem Bedarf (aktuell Mitte November) wechselt. :D:lol:
      Was die Reinigung u. Pflege der Alus betrifft ... da gebe ich Dir natürlich Recht. :thumbsup:;)

      LG
      Gerald :GB20T_re:
    • Neu

      Hallo,

      GB20T schrieb:

      Die Vorfreude auf die Sommeralus steigt aber auch, wenn man die Räder erst bei tatsächlichem Bedarf (aktuell Mitte November) wechselt.
      Bei mir auch so. Nicht das ich meine Winter Alus nicht mag, aber wenn ich die Sommerräder schön sauber mache von außen und innen (wo man bei abmontierten Räder natürlich "viel besser" dranne kommt) und sehe nach den polieren und wachsen wie schön die glänzen.......... :11123:
      Mist..... wir haben erst November. Von mir darf es bereits März sein..... :ieeut::ddd123:

      Gruß Danny :iu555t:
      151.png
      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto: