Angepinnt CANtronix HappyTV das Plug and Play Opel Adam Intellilink Interface

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CANtronix HappyTV das Plug and Play Opel Adam Intellilink Interface

    Durch den Einbau des HappyTV Plug and Play Interface wird das Opel Adam Intellilink um weitere Funktionen freizuschalten bzw. um diese erweitert.

    HappyTV Funktionen
     Wiedergabe der internen Videofunktion während der Fahrt
     Deaktivierung der visuellen Anzeige des Parkpilot und Aktivierung dieser im Bordcomputer (nur bei Uplevel-Display)
     Anschlussmöglichkeit einer Rückfahrkamera
     Während der Fahrt auf die Rückfahrkamera umschalten
     Anschlussmöglichkeit einer weiteren Video-/Audioquelle

    Priorisierung der Video/Audio Quellen
    1. Rückfahrkamera
    2. zusätzliche Video-/Audioquelle
    3. Klinke Anschluss in der Mittelkonsole

    Per Dip-Schalter können folgende Funktionen ein/ausgeschaltet werden
     Freischaltung der internen Wiedergabe der Videofunktion
     Rückfahrkamera
     Visuelle Anzeige des Parkpilot (nur bei Uplevel-Display)
     Tag/Nachtmodus

    Was wird benötigt zum Einbau des HappyTV
     Torx-Schraubendreher in der Größe T20
     Plastikkeil
     Kleiner Schlitzschraubendreher

    FUNKTIONSBESCHREIBUNG

    Interne Videofunktion freischalteten - Dip-Schalter 1

    Durch Einschalten des Dip-Schalters 1 wird die interne Videofunktion des Opel Adam Intellilink freigegeben. Während der Fahrt erscheint die Meldung „Während der Fahrt sind Videos und Bilder nicht verfügbar.“ nicht mehr.
    Dadurch das die BringGo Navigation App das Geschwindigkeitssignal nicht durch das GPS (Globales Positionsbestimmungssystem) ermittelt, sondern vom Auto bekommt, muss vor dem Starten der BringGo App an der Lenkradfernbedienung für 2,5 Sekunden die Mute Taste gedrückt werden, es ertönt ein einzelner Ton, dieser signalisiert, dass die Videofunktion temporär wieder deaktiviert wurde. Um die temporäre Deaktivierung wieder zu aktivieren, langt es aus, entweder die Zündung für etwa zwei Minute aus zu machen oder man hält für 2,5 Sekunden die Mute Taste an der Lenkradfernbedienung gedrückt, es ertönen 3 gleiche Töne, diese signalisieren, dass die Videofunktion wieder aktiviert wurde.

    Rückfahrkamera - Dip-Schalter 2

    Durch Einschalten des Dip-Schalters 2 wird dem Intellilink signalisiert, dass eine Rückfahrkamera angeschlossen ist. Sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird, schaltet das Opel Adam Intellilink auf die Rückfahrkamera um und deaktiviert für diesen Zeitraum die interne Sperre der Videofunktion. Wenn man während der Fahrt für 2,5 Sekunde den Tempomatschalter an der Lenkradfernbedienung gedrückt hält, schaltet das Opel Adam Intellilink auf die Rückfahrkamera um, zum Deaktivieren nochmals 2,5 Sekunden den Tempomatschalter gedrückt halten. (Dies funktioniert nur wenn die Rückfahrkamera als Spannungsversorgung Dauerplus oder Zündungsplus hat).
    Bei serienmäßigem Parkassistent wird beim Aktivieren über den Taster Einparkhilfe dieser aktiviert und die Rückfahrkamera für den Zeitraum des aktiven Parkassistenten deaktiviert.

    Visuelle Anzeige des Parkpilot - Dip-Schalter 3

    Durch Einschalten des Dip-Schalters 3 wird am Opel Adam Intellilink die visuelle Anzeige des Parkpiloten deaktiviert und auf dem Bordcomputer dargestellt. (nur bei Uplevel-Display)
    Die obere Zahl gibt in Meter den Abstand vor dem Auto bis zum Hindernis an und die Zahl unten dem Auto gibt in Meter die den Abstand hinter dem Auto bis zum Hindernis an. Die xxxx stehen für linkes, mittiges und rechtes Hindernis.

    Nachtmodus - Dip-Schalter 4

    Durch Einschalten des Dip-Schalters 4 schaltet ausschließlich das Opel Adam Intellilink dauerhaft auf den Nachtmodus um.

    Zusätzliche Video-/Audioquelle

    Sobald ein Videosignal an der zusätzlichen Video-/Audioquelle anliegt, schaltet das HappyTV auf diese um und deaktiviert die Videosperre des Opel Adam Intellilink solange wie das Videosignal ansteht.
    Falls dies nicht möglich ist, da die zusätzliche Video-/Audioquelle immer ein Signal auf dem Videosignal zur Verfügung stellt, kann man z.B. über einen externen Schalter der 12V auf die Anschlussklemme des HappyTV am Pin 4 leitet die zusätzliche Video-/Audioquelle Ein- und Ausschalten.

    ""
    Dateien
    Gruß BlackAdam

    Opel Adam in Midnight Black | Interior-Dekore Fire Red | 18" Motec Titanium matt Alufelgen im 205/40 ZR18 86 Y XL Hankook K107"Ventus S1evo" | Interior "Fire-Red" | Sicht-Paket | IntelliLink Touchscreen inkl. Infinity Sound System | Eibach Pro-Kit 20/15 | FMS Duplexauspuffanlage


  • youtube.com/watch?v=zqWTcTldWxU

    Hier mal ein Video die die Funktion des HappyTV zeigt. Danke an Sunny666
    Gruß BlackAdam

    Opel Adam in Midnight Black | Interior-Dekore Fire Red | 18" Motec Titanium matt Alufelgen im 205/40 ZR18 86 Y XL Hankook K107"Ventus S1evo" | Interior "Fire-Red" | Sicht-Paket | IntelliLink Touchscreen inkl. Infinity Sound System | Eibach Pro-Kit 20/15 | FMS Duplexauspuffanlage