Adam Rocks - Erfahrungen - neuer EDIT Motor & Co

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Okay das wollte ich wissen... Schade! :(

      ""
      Opel Adam Rocks 1.0 | 12/2014 - 12/2017 | 115PS | Außenfarbe: Diamond Yellow | Dach & Spiegel: Midnight Black | Felgen: 18" Twister Design Antrazit/Manoogian
      IntelliLink 3.0 | Infinity Sound System | Lenkrad- und Sitzheitzung | Sichtpaket | Klimaautomatik | LED-Innenlichtpaket | Einparkhilfe | Aluminium Pedale | Dachspoiler | Premium-Paket

      Nachfolger: Mazda CX-3 Sports-Line
    • Von der angekündigten Wetter App hat man auch noch nix gehört, oder?

      Gruß Gerhard

      Adam Slam 1.4, 100 PS, Chocolate Brown, 16" Boomerang Alufelgen, autom. Parkassistent, InteliLink, Sichtpaket2 , FlexFix Fahrradträger, Infiniti Soundsystem, DAB+, Dachspoiler, usw Bestellt am 04.10.2013 | Geliefert am 14.11.13 | Zugelassen am 20.11.2013

    • Hab heute mal den Skoda Rapid Spaceback mit dem 1.2 tsi 105PS gefahren und fand das der Motor viel besser am Gas hing als der Adam mit 115ps. Trotz höherem Gewicht und weniger Leistung!

      Mein Adam geht zwar vom stand ganz gut los aber Grade im oberen Drehzahlbereich wird die Leistung dann kaum noch in Vortrieb verwandelt. Der Spaceback nimmt das Gas direkter an und zieht auch noch gut bis in den roten Bereich...

      Schade iwie, aber da kann man wohl nix machen :(

      Opel Adam Rocks 1.0 | 12/2014 - 12/2017 | 115PS | Außenfarbe: Diamond Yellow | Dach & Spiegel: Midnight Black | Felgen: 18" Twister Design Antrazit/Manoogian
      IntelliLink 3.0 | Infinity Sound System | Lenkrad- und Sitzheitzung | Sichtpaket | Klimaautomatik | LED-Innenlichtpaket | Einparkhilfe | Aluminium Pedale | Dachspoiler | Premium-Paket

      Nachfolger: Mazda CX-3 Sports-Line
    • #deca.deaf schrieb:

      Hab heute mal den Skoda Rapid Spaceback mit dem 1.2 tsi 105PS gefahren und fand das der Motor viel besser am Gas hing als der Adam mit 115ps. Trotz höherem Gewicht und weniger Leistung!

      Mein Adam geht zwar vom stand ganz gut los aber Grade im oberen Drehzahlbereich wird die Leistung dann kaum noch in Vortrieb verwandelt. Der Spaceback nimmt das Gas direkter an und zieht auch noch gut bis in den roten Bereich...

      Schade iwie, aber da kann man wohl nix machen :(

      Doch, hol Dir den Adam S
    • Haben auch den Rocks mit 115PS und 18". Im Vergleich zu dem Vorgänger (1.4er 74KW) läuft er durch das hohe Drehmoment gerade aus niedrigen Drehzahlen wesentlich besser. Vor allem im bergigen Umfeld ist dies doch ein sehr großer Unterschied. Woran ich mich aber gewöhnen musste war die geringe Bremswirkung des kleinen Motors und kein wesentliches Abfallen der Drehzahl in der Schaltpause. Mangelnder Drehwille kann ich auch nicht feststellen, rufe dies aber durch das hohe Drehmoment auch eher selten ab. Das geringe Geräuschniveau gegenüber 1.4er hat mich ebenfalls begeistert.

      Nun zu dem Vergleich mit anderen Fahrzeugen. Es ist teilweise schwierig Fahrzeuge miteinander zu vergleichen. Habe einen Freund welcher Corsa OPC fährt mal fahren lassen und er war dennoch begeistert, da er nicht erwartete das ein 1 Liter so viel Druck produziert. Andererseits sagte mir neulich jemand er fände, der Durchzug wäre etwas dünn, fährt aber selbst einen 2.0 CDTI. Habe ihm dann gesagt er dürfe keine Masstäbe aus anderen Klassen anlegen. Erst als er dann einen 87PS 1.4er fuhr merkte er was für ein Unterschied da vorliegt und was der 1.0 Turbo kann.

      Denke der Unterschied wird oft nur durch das Drehmoment wahrgenommen. Meine Frau würde z.B. zwischen den unterschiedlichen 1.0T-Varianten sicher keinen erkennen.

      Aber Zahnfee hat recht. Adam S wäre es :thumbup: