Angepinnt Diskussionen rund um die Serienausstattung, mit Bezug auf die Pakete JAM, GLAM und SLAM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diskussionen rund um die Serienausstattung, mit Bezug auf die Pakete JAM, GLAM und SLAM

      Hallo Ihr Lieben,

      für alle Interessenten, welche die wesentlichen Unterschiede in der Serienausstattung zwischen den Paketen JAM, GLAM, SLAM suchen,
      anbei ein Auszug aus der offiziellen Preisliste (Quelle: opel.de).

      Alle grundlegenden Diskussionen rund um die o.g. Pakete könnt Ihr ja hier führen.
      Viel Spaß.

      LG Oli

      ""
      Dateien
    • JAM ist die teuerste Ausstattungslinie

      Hi,

      was mir so beim Konfigurieren aufgefallen ist, ist, dass wenn man eine Ausstattung wählt, die man bei allen drei Modellen bekommen kann (also Farbkomibination innen wie außen, gleiche Polsterkombination, Felgen, Sonderausstattung), der Teuerste der 'Jam' ist und der 'Slam' der Preiswerteste. Also genau gegenteilig zum Grundpreis und der Andeutung, der Slam sei das Premiumsegment. Beim Slam ist so Vieles schon "inbegriffen", und
      beim Jam muß man so gut wie alles dazu kaufen, dass am Ende der Jam das Premium ist, und der Slam die Holzklasse. Preislich gesehen, technisch sind sie ja sowieso identisch (wenn man größere Puschen wählt).

      Dies hat mich dann doch sehr verwundert, aber auch gefreut, denn aus meinem angestrebten Glam ist jetzt ein Slam geworden, ich kann mich also "sporty" fühlen und darf ohne Stöckelschuh Autofahren ;)

      Grüße,
      Lilu

      —Lilu McAdam

    • Yep :thumbup: Ist meines Wissens nach bei allen Herstellern/Fahrzeugen so, sonst würde ja Keiner zu den "teuren" Paketen greifen, sondern die günstigste Variante (hier: Jam) und dann die Voll-Austattung reinpumpt...

      Alle Pakete haben aber dennoch Ihre Berechtigung, da es ja auch Käufer gibt, welche nicht großartig individualisieren müssen/möchten...

    • das war mir bisher nicht so aufgefallen, da ich aus Kostengründen bisher entweder Gebrauchtwagen oder Holzklasse gekauft habe. Das wird der erste Wagen wo ich überhaupt nicht auf den Preis schaue sondern nur auf das, was ich an Zubehör haben möchte/brauche (ich versuche vernünftig zu bleiben). Ist ein geiles Gefühl ^^

      Allerdings habe ich im Vorfeld auch ein paar andere Wagen konfiguriert gehabt, den Audi A1 und den Alpha Mito z.B., und da ist es gar nicht möglich (zumindest schien es so, die Konfiguratoren sind nicht gut gegen den des Adam (und des MINI), in den verschiedenen Ausstattungslinien die gleichen Zubehörteile dazuzuwählen. Die guten Dinge gab es nur bei der teuersten Linie, die untersten blieben spartanisch. Ich habe das aber nicht weiter verfolgt, weil schnell klar war, dass die Wagen nicht in Frage kamen.

      Was im Konfigurator fehlt/falsch ist, dass man beim JAM die LED Lichter hinten und vorne nicht dazuwählen kann, was nach Preisliste natürlich geht. Aber es fehlen ja noch andere Sachen im Konfigurator.

      Ha, ich freu mich so auf meinen Adam!
      Lilu

      —Lilu McAdam

    • Wesentliche Unterschiede zwischen GLAM <-> SLAM sind
      - Panoramadach auf Seiten des GLAM und
      - Dachpaket inkl. getönter Wärmeschutzverglasung, Sportfahrwerk und LED-Rückleuchten beim SLAM!

      Meine Fragen hierzu:
      1.) Hat irgendwer Vergleichsbilder mit und ohne LED-Rückleuchten und
      2.) Vergleichsbilder mit bzw. ohne SolarProtect Wärmeschutzverglasung?

      Hintergrund: Eigentlich gefällt mit der SLAM mit Kontrastdach am besten...
      Ich überlege aber ernsthaft, wegen den wohl (?) verlängerten Lieferzeiten für das Dachpaket, zum GLAM zu greifen.

      LED-Rückleuchten könnte ich separat ordern, das Sportfahrwerk und die Wärmeschutzverglasung wohl leider nicht!?
      SLAM ohne Kontrastdach kommt mir im finanziellen Vergleich zu teuer, da im GLAM das Sonnendach enthalten ist, das ich unbedingt haben möchte.


      Geht es irgendwem genauso wie mir? :iut: Danke für die Bilder und das Mitfühlen :12sssss3:
      Liebe Grüße Oli

      Dateien
      • GlamSlam.jpg

        (32,42 kB, 103 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Noch ein Unterschied ist der Automatische Parkassistent zwischen Jam / Glam und Slam.

      Jam / Automatische Parkassistent (Paket) Inhalt:

      + Toter Winkel Warner
      + 7 Lautsprecher
      + Infinity Sound System
      Kosten: 580 EUR

      Glam / Slam Automatische Parkassistent (Paket) Inhalt:

      + Toter Winkel Warner
      Kosten 580 EUR

      Da überlegt es sich mal schnell im Jam den Automatische Parkassistent mit zu kaufen anstatt das einzelne Infinity Sound System, dass allein schon 400 EUR kostet.
      Man zahlt zwar 180 EUR mehr, allerdings hat man eine gescheite Anlage + eine Einparkhile hinten die normalerweise 320 EUR extra kostet und eine Einparkhilfe vorne die man sonst nicht dazu buchen kann.

      Allerdings lohnt es sich nur wenn man das Sound System wirklich haben will.
      Wenn ich es falsch gesehen habe bitte gebt bescheid.

      Liebe Grüße
      Rene :thumbsup:

    • hallo Rene
      ich habe einen JAM mit dem automatischen Parkassistenten bestellt, allerdings ist in diesem Paket kein Infinity Sound System enthalten ?( , sondern nur die 7 Lautsprecher

      Gruss

      Manfred

      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 07.2013 - Fire Red / Midnight Black
      Adam Jam 74 KW 100 PS - EZ 05.2018 - Arden Blue / Light Grey

    • Stau Fan schrieb:

      Der Konfigurator ist eine Katastrophe! Ich hätte ja gerne den Adam Slam in rot mit roten Dach und Silber Alu Felgen. Geht laut Konfigurator nicht.



      Deine Konfiguration könntest Du ein wenig ausführlicher beschreiben, wenn man den Slam nur mit der Farbe Rot erweitert und anschließend auf die Felgen geht findet man zumindest die 18 Zoll Turbine in Silver sowie die 17 Zoll Hurrican in Manoogian was dem Silber sehr nahe kommt... :gruebel:

      Edit: Und es gibt natürlich auch die 16 Zoll Horns, 17 Zoll Swiss Blade welche beide ebenfalls in Silver daherkommen... :gruebel::gruebel:


      Und laut der Preisliste sollten diese Felgen auch nicht an irgendwelche Sonderausstattungen geknüpft sein, sondern nur auf das Modell Slam. Wäre also nützlich wenn Du Deine gesamte Konfiguration postest damit wir das für Dich mal ausprobieren/nachvollziehen können. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von I-like-ADAM ()

    • Lilu schrieb:

      Dies hat mich dann doch sehr verwundert, aber auch gefreut, denn aus meinem angestrebten Glam ist jetzt ein Slam geworden, ich kann mich also "sporty" fühlen und darf ohne Stöckelschuh Autofahren ;)
      Meine Rede... du sprichst genau aus, was ich denke ;-D :thumbsup:

      Klug war's nicht... aber geil ;)

    • Dachpaket und Spoiler geht (LEIDER!!!!!!) nicht.

      Aber im Notfall kann man den Spoiler seperat nachbestellen. Kostet halt das doppelte :/
      Oder eben das ganze Sportpaket ... was aber dann zB Flexfix nicht mehr möglich macht.

      Adam Slam 1.0 115PS

      Intellilink, DAB+, Infinity, Vollledersitze, Automatischer Einparkassistent, großes Sichtpaket, Flexfix inkl Erweiterung, Panoramadach, LED Innenbeleuchtung, Zweihornhupe, ...