Spiegelgehäuse einfach austauschbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegelgehäuse einfach austauschbar?

      Moin moin,

      hat Jemand schon eine Ahnung, ob es sich bei den farbenfrohen Spiegelgehäusen um (einfach?) austauschbare Spiegel-Kappen handelt?

      Würde hier gerne etwas für die Individualisierung tun und die Lackierung dafür etwas zurückhaltender wählen.

      Danke. Gruß
      Oli

      ""
    • Die meisten Spiegelkappen an Fahrzeugen von Opel sind nur eingeclipst und sind mit entsprechender Sorgfalt zu entfernen, ich nehme mal an das ist beim neuen Adam nicht anders :thumbsup: !

      Aber wenn es soweit ist mit der Demontage lieber mal beim FOH nachfragen oder machen lassen, es gab auch schon Fälle wo sich Opel mal was ganz neues hat einfallen lassen :D .

    • Habe bei einem MINI schon einmal eine Spiegelkappe abgezogen, ohne vorher nachzufragen. Die ist im hohen Bogen über den Hof geflogen, aber nichts kaputt gegangen :thumbsup::watchout::D

      Beim 2. Mal wußte ich, wie es geht. Schon wollten es alle erklärt haben :floet:8o

      Da bin ich ja mal gespannt. Ist wohl die einfachste Form, etwas Individuelles aus seinem Auto zu machen...

    • Ja wenn Opel ganz nett alles zum leichten Tauschen macht dann wäre es sehr schön. So fand ich es beim Astra H prima das der Frontgrill mit nur 3 Schrauben oder Spreiznieten festgemacht war :thumbup: . Beim Astra J und Insignia ist es ein Krampf die Grillspange auszubauen und die Stoßstange muss deswegen Demontiert werden.

      Ich nehme es wirklich mal an das man die Spiegelkappen auch einfach rausziehen kann.

    • Chromgrillspange unter der Plastikspange?

      Hi!

      JayCee87 schrieb:

      Beim Adam kannst du auch im nachhinein die Grillspange, die Spiegelgehäuse und die Interiordekore tauschen.
      Weißt du vielleicht zufällig genauer, wie das geht? Irgendwie sieht es für mich aus, als ob die farbigen Plastikgrillespangen als Hülse über die Chromspange gestülpt sind, da sie so viel dicker als diese sind. Oder sind das Extrateile? Also, wenn man eine farbige kauft, hat man dann automatisch die Chromspange drunter und muß "nur" die
      farbige abklippen (lassen), um wieder die originäre Chromspange zu haben? Das wäre praktisch, ich kann mich nämlich nicht entscheiden :S

      Danke,
      Lilu

      —Lilu McAdam

    • Lilu schrieb:

      Hi!

      JayCee87 schrieb:

      Beim Adam kannst du auch im nachhinein die Grillspange, die Spiegelgehäuse und die Interiordekore tauschen.
      Weißt du vielleicht zufällig genauer, wie das geht? Irgendwie sieht es für mich aus, als ob die farbigen Plastikgrillespangen als Hülse über die Chromspange gestülpt sind, da sie so viel dicker als diese sind. Oder sind das Extrateile? Also, wenn man eine farbige kauft, hat man dann automatisch die Chromspange drunter und muß "nur" die
      farbige abklippen (lassen), um wieder die originäre Chromspange zu haben? Das wäre praktisch, ich kann mich nämlich nicht entscheiden :S

      Danke,
      Lilu

      Also die Grillspange wird nur geklippt, aber ob diese komplett oder tatsächlich nur als Hülse verwendet wird, weiß ich leider auch noch nicht genau. Werde mich aber mal erkundigen (interessiert mich ja auch), da ich für meinen Adam nämlich ein Sommergesicht und ein Wintergesicht haben will :rolleyes:

      Adam Slam in "Rocky Grey" - Drive since 28/03/2013 :auto:
      Mein Adam (JayCee87)

    • VORSICHT FREUNDE!!!

      Ich will echt nicht nerven,aber damit ihr recht lange Spass an euren ADAM´S habt und euren Geldbeutel schont,solltet ihr ein paar Sachen wissen.

      1.Die Spiegelkappen sind geklippst und mit etwas Geschick und einem spitzen Kunststoffspachtel können sie entfernt werden.Aber vorsicht,denn die kleinen Nasen und Ösen halten das nicht oft aus.Wenn die erstmal weg sind oder ausgeleiert macht sich die Spiegelkappe ungewollt selbstständig.Schlecht!!! Außerdem kann es nicht schaden wenn die Umgebungstemperatur bei dieser "Operation" über 15 Grad liegt.Das Material verzeit dann einfach mehr.

      2.Bei den Grillspangen ist es ähnlich.Wer auf dem geposteten Foto genauer hinschaut,erkennt gelbe Folien auf den Rückseiten der Spangen.Das ist die Schutzfolie für das 3M-Band,denn alle farbigen bzw. Carbonspangen sind wie richtig erwähnt geklebt.Das heisst also das zum Austausch eine zweite Spange benötigt wird.Ich schaue morgen mal nach ob die geklippst oder verschweißt sind.Die Stoßfänger kommen nämlich komplett vom Hersteller und werden nicht bei uns personalisiert.Von der Demontage würde ich aber auf jeden Fall abraten.Und wie oft sich so eine Spange tauschen lässt ohne das übel zu nehmen ist schwer zu sagen.

      Gruß Sonne :lehrer:

    • Ich krame den Thread mal wieder raus.
      Hat schon mal jemand die Spiegelkappen selbst demontiert / ausgetauscht?
      Gibt's eine Anleitung oder Bilder auf denen man sieht wo die Spiegelkappen geklipst sind?

      Danke :)

      VG
      :blitzi_re::auto::ws_dach_sw_li:
      ManU & Micha

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"
      Walter Röhrl

      Neu hier? Dann stell Dich doch kurz HIER vor ;)