Reifendruck Kontrollsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Fzg. braucht die paar Kilometer um mit den Reifendrucksensoren zu kommunizieren. Wenn keine Rückmeldung kommt weil keine verbaut sind meckert er logischerweise. Wen die Kontrolllampe stört muss sich also um entsprechende Räder bemühen.

      Gruss Sonne

      ""
    • Was ich hier nicht so ganz nachvollziehen kann. Wenn ich mir bei einem Neuwagen dass Reifendruckkontrollsystem mitbestelle, dann muss es mir ja eigentlich wichtig sein. Und wenn es mir so wichtig ist, warum will ich es dann im Winter nicht auch haben? Also wenn ich es mir für den Adam mitbestellt hätte, wäre es auch bei den Winterrädern mit an Bord.
      Oder habt ihr alle Vorführwagen gekauft wo es schon drin gewesen ist? Den es werden bestimmt nicht alles "gebrauchte" Adams sein welche ihr euer eigen nennt.

      Gruß Speedypower

    • Speedypower schrieb:

      Was ich hier nicht so ganz nachvollziehen kann. Wenn ich mir bei einem Neuwagen dass Reifendruckkontrollsystem mitbestelle, dann muss es mir ja eigentlich wichtig sein. Und wenn es mir so wichtig ist, warum will ich es dann im Winter nicht auch haben? Also wenn ich es mir für den Adam mitbestellt hätte, wäre es auch bei den Winterrädern mit an Bord.
      Oder habt ihr alle Vorführwagen gekauft wo es schon drin gewesen ist? Den es werden bestimmt nicht alles "gebrauchte" Adams sein welche ihr euer eigen nennt.

      Gruß Speedypower

      Hallo,

      den Adam haben wir als Vorführwagen gekauft incl. Reifendruckkontrollsystem!

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.

      1.Alufelge Hurricane"-Design :respekt::applaus: (leider habe ich den kotzenden Smiley nicht gefunden)
      2. Stahlfelge m. Kappe :no::no::no:



      Lg. Rudi
    • Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.
    • zipfel schrieb:

      Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.

      Sorry das ich die Alu Felge Vintage vergessen habe, die ist aber auch nicht gerade der Knaller!

      Lg.
    • rudi66 schrieb:

      Speedypower schrieb:

      Was ich hier nicht so ganz nachvollziehen kann. Wenn ich mir bei einem Neuwagen dass Reifendruckkontrollsystem mitbestelle, dann muss es mir ja eigentlich wichtig sein. Und wenn es mir so wichtig ist, warum will ich es dann im Winter nicht auch haben? Also wenn ich es mir für den Adam mitbestellt hätte, wäre es auch bei den Winterrädern mit an Bord.
      Oder habt ihr alle Vorführwagen gekauft wo es schon drin gewesen ist? Den es werden bestimmt nicht alles "gebrauchte" Adams sein welche ihr euer eigen nennt.

      Gruß Speedypower

      Hallo,

      den Adam haben wir als Vorführwagen gekauft incl. Reifendruckkontrollsystem!

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.

      1.Alufelge Hurricane"-Design :respekt::applaus: (leider habe ich den kotzenden Smiley nicht gefunden)
      2. Stahlfelge m. Kappe :no::no::no:



      Lg. Rudi
      OK, das lasse ich dann mal gelten. :D Allerdings hätte ich nicht gedacht das ein Händler das bei einem "Lager/Vorführwagen" ordert.

      Gruß Speedypower
    • zipfel schrieb:

      Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.
      Mal eine ganz andere Frage. Ist es den nicht prinzipiell möglich die "Reifensensoren" bei jeder beliebigen Alufelge nachzurüsten? Müßte doch eigentlich möglich sein.

      Gruß Speedypower
    • Speedypower schrieb:

      zipfel schrieb:

      Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.
      Mal eine ganz andere Frage. Ist es den nicht prinzipiell möglich die "Reifensensoren" bei jeder beliebigen Alufelge nachzurüsten? Müßte doch eigentlich möglich sein.

      Gruß Speedypower

      Die Alufelgen aus dem Zubehör können nicht (noch nicht) mit dem Reifendrucksensoren nachgerüstet werden weil die Felgen keine ABE für die Sensoren bekommen. So hat es mir der FOH gesagt. :!:

      Desweiteren ist es natürlich Ansichtssache ob die Original Opel Felgen schön oder schäbig aussehen.

      Lg. Rudi66
    • rudi66 schrieb:

      Speedypower schrieb:

      zipfel schrieb:

      Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.
      Mal eine ganz andere Frage. Ist es den nicht prinzipiell möglich die "Reifensensoren" bei jeder beliebigen Alufelge nachzurüsten? Müßte doch eigentlich möglich sein.

      Gruß Speedypower

      Die Alufelgen aus dem Zubehör können nicht (noch nicht) mit dem Reifendrucksensoren nachgerüstet werden weil die Felgen keine ABE für die Sensoren bekommen. So hat es mir der FOH gesagt. :!:

      Desweiteren ist es natürlich Ansichtssache ob die Original Opel Felgen schön oder schäbig aussehen.

      Lg. Rudi66


      Hallo und Guten Tag!

      Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, stelle ich sie hier rein. :)
      Dateien
      :bye: GUT

      "Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem die materielle Befriedigung keinen Sinn mehr gibt" von Arnold Bennet.
    • GUT schrieb:

      rudi66 schrieb:

      Speedypower schrieb:

      zipfel schrieb:

      Angeboten werden von Opel drei Alufelgen 17,16 und 15 Zoll mit LDS.(Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Hurricane"-Design in Ausführung Manoogian, 7J x 17 ET 44, 4-Loch. //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Vintage"-Design, 6½J x 16 ET 40, 4-Loch //Alu-Rad mit Luftdrucksensor im "Rotation"-Design, 6J x 15 ET 39, 4-Loch.
      und einmal Stahl im 4 für 3 Paket" Stahl-Rad mit Luftdrucksensor, 6J x 15. Reifengröße: 185/60 R 15 - 88 T, Bridgestone "

      rudi66 schrieb:

      Da unserer Adam auch im Winter "schöne Schuhe" haben soll haben wir Felgen aus dem Zubehör gekauft. Wenn Opel Alufelgen für den Adam anbieten würde die Halwegs gut aussehen hätte ich diese auch genommen! Von Opel werden genau 2 Felgen angeboten die mit dem Reifendrucksystem ausgestattet werden können.
      Mal eine ganz andere Frage. Ist es den nicht prinzipiell möglich die "Reifensensoren" bei jeder beliebigen Alufelge nachzurüsten? Müßte doch eigentlich möglich sein.

      Gruß Speedypower

      Die Alufelgen aus dem Zubehör können nicht (noch nicht) mit dem Reifendrucksensoren nachgerüstet werden weil die Felgen keine ABE für die Sensoren bekommen. So hat es mir der FOH gesagt. :!:

      Desweiteren ist es natürlich Ansichtssache ob die Original Opel Felgen schön oder schäbig aussehen.

      Lg. Rudi66


      Hallo und Guten Tag!

      Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, stelle ich sie hier rein. :)
      Genauso habe ich mir das vorgestellt. Warum auch sollte es nicht möglich sein die Reifendrucksensoren in eine andere Felge zu kleben.

      Gruß Speedypower
    • Hallo Speedypower,
      die Sensoren sind nicht geklebt!
      Diesen Gedanken hatte ich, war nicht notwendig. Alles Original, Sensor ist mit eine Schraube mit Ventil verbunden.
      Was zu sehen ist, ist die Montage Pasta (Gleitmittel :rolleyes: ).
      :bye: GUT

      "Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem die materielle Befriedigung keinen Sinn mehr gibt" von Arnold Bennet.
    • Habe ich das so richtig gelesen/verstanden:

      Bestelle ich das Reifendrucksystem ( im Zweifel, um das "große" Display im Cockpit zu bekommen), und ich wechsel auf Reifen ohne entsprechende "Ventile", dann leuchtet nach einigen Kilometern eine gelbe Warnlampe im Bereich der Tankanzeige - darüber hinaus sind keine weiteren Medlungen zu erwarten.

      Frage: Kann die Werkstadt die Meldung softwareseitig "austellen" bzw. den Bereich "Reivendruckmessung" ausschalten?

      Entscheide ich mich für andere Reifen, sommers wie winter, müssen entsprechende "Ventile" verbaut sein und angelernt werden (beim FOH), ansonsten "Lampe".

      Frage: Heist dies, künftig alle Reifen bei FOH kaufen zu müssen oder kann ich die Opel-Ventile kaufen und dem dem Reifenmonteur zum verbauen beistellen und anschließend zum Anlernen der Ventile zum FOH. Oder geht es hier ggf. um universale Ventile, d.h. dass es für die zwei grundsätzlich möglichen Messverfahren die Reifenhändler diese Ventile selbst "haben"?

      Und für Wagen, die vor dem Jahresende zugelassen werden, also bevor die Pflicht zur Reifenkontrolle in Kraft tritt, muss die Druckkontrolle beim TÜV funtionieren - eben, weil es Sie gibt.

      Und von dem Gedanken, mir für meinen in den nächsten Tagen zu bestellenden ADAM andere, nicht Opel-Felgen zuzulegen, kann ich mich, soweit ich die Reifendruckkontrolle haben möchte,verabschieden, da die Felgen/Reifenhersteller (noch) keine Freigaben haben, d.h. für mich Einzelabnahme, wenn überhaupt?

      Danke schonmal...



      "Schließlich sind wir Diener der Gesetze deswegen, um frei sein zu können "