Winterkompletträder

    • Mein Händler hat auch 12 Euro fürs eincodieren gewollt. Lag aber sicher daran, dass das im Zuge einer Garantiearbeit gemacht wurde, die durch meinen Kofferraumausbau erschwert wurde (wusste nicht dass die da ran müssen). Daher waren die bestimmt schlecht gelaunt :whistling:

      ""
    • Neu


      bigdaddy schrieb:

      Die Bremssättel,sind hässlich. Werde sie evt. einmal färben. Könnte das nächste Projekt sein.
      @bigdaddy, Ich wurde das erst machen wenn der Winter vorbei ist. In Frühjahr oder so.
      Somit hast du auch gleichzeitig den Lack der Sätteln für ein Winter geschont von Salz usw.

      Gruß Danny :iu555t:

      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      alter Mann schrieb:

      Ich wurde das erst machen wenn der Winter vorbei ist.

      Ja. Du hast recht. Natürlich werde ich bis zum Frühling warten. Leider ist das lacken bei meine Profi teuer. 250 bis 300 Euro. Aber dafür ist es professionell ausgeführt. Mal schauen bis dahin. Muss mich auch noch für eine Farbe entscheiden. Orange oder Dunkelblau, Pängh. Das würde reinhauen.

      BigDaddy in the Little Adam. Darauf eine :boss: . ;)

    • Neu

      Emporeo schrieb:

      Mein Händler hat auch 12 Euro fürs eincodieren gewollt.
      Als wir 2015 unseren Adam bekommen haben, hab ich ein Anlerngerät angeschafft um unabhängig von der Werkstatt zu sein. Dieses Hingegurke rein zur Anlernung war mir echt zu umständlich weil der Adam ja bei jedem Reifenwechsel neu angelernt werden muss.

    • Neu

      Hallo @Emporeo,

      Emporeo schrieb:

      Muss mir das auch mal überlegen auf lange Sicht hin, mit so einem Gerät
      Auf lange Sicht macht es jedenfalls sinn so ein Gerät an zu schaffen wenn du selber die Räder wechselst.
      Ansonsten wenn du beim FOH deine Räder "wechseln" lässt ist dieses normal mit in Preis drinne.

      Gruß Danny :iu555t:

      :black_re:
      :auto: Adam fahren macht süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen kontaktieren sie bitte ihren FOH :auto:
    • Neu

      ich muss zum Thema anlernen sagen das es mich, als wir 2014 unseren weißen bekommen haben doch sehr genervt hatte, jedes mal nach dem Räder Wechsel zu unserem FOH zu fahren und dann noch 5,-€ zu bezahlen. So ging das bis im Frühjahr 2017. Als ich jetzt, nachdem wir auch noch unseren zweiten Adam hatten, wieder die Räder gewechselt hatte, kam mir schon die Überlegung so ein anlerngerät zu kaufen...... Doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
      Samstags Räder gewechselt, Montags nach Feierabend bei einer kleinen Filiale unseres FOH, bei der man uns nicht kennt, vorbei gefahren und gefragt ob sie das mal eben machen könnten. Keine 5 Minuten später wünschte man mir eine gute fahrt und das wars auch schon. Bezahlen musste ich nichts. Ich dachte mir schon das der meister einfach nen guten Tag hatte und nahm mir vor es dem Chef vom Hauptsitz mal nicht zu erzählen, nicht das der meister noch ärger bekommt. Am folgenden Samstag waren wir dann eh in der Stadt unterwegs, und machten mit unserem anderen Adam einen Abstecher zum FOH, tranken zwei Cappuccinos und ließen nebenbei die Räder anlernen. Als der dortige , uns bekannte Meister fertig war, wünschte er uns im Beiseins seines Chefs noch eine gute Fahrt und ein schönes Wochenende, ebenfalls ohne irgendwelche Kosten.
      Da sag ich jetzt mal, wenn das so bleibt, brauch ich kein Gerät.

      Allzeit gute Fahrt. Gruß Frank

    • Neu

      Bei mir kommt sogar bei der Inspektion noch ein Intellilinkupdate dazu wenn verfügbar und das rechne ich meinem Händler hoch an....
      Wie schon erwähnt bekomme ich immer einen kostenlosen Leihwagen ( gut tanken muss ich das ist für mich mehr als ok)
      und was das Wichtigste ist mein Adam ist immer auf dem neuesten Stand....

      Wenn wirklich mal was ausser der Reihe sein sollte hab ich einen kompetenten Ansprechpartner und nach Garantieablauf hat er immer noch die Möglichkeit mit Kulanz oder eine andere Lösung....

      Solange die Kirche im Dorf bleibt und ich faire Inspektionspreise bekomme...( vielleicht 15€ teuerer als wenn ich das Öl selber besorgen würde) gibt es für mich keinen Grund in die freie Werkstatt zu fahren.....
      Selbst nach 5 Jahren gibt es dort extra Inspektionskomplettpreise für ältere Autos..
      Ich finde so lange das so gut klappt dürfen die Ihr Geld auf jeden Fall an mir verdienen...

      Gruss :m0023:

      :auto::thumbsup:
    • Neu

      ... da stehe ich auch dazu . Weiß was ich an meinem FOH habe - kann immer mit Allen Wehwechen und Problemchen dort aufschlagen.
      Finde da ein offenes Ohr . Deshalb bin ich auch Stammkunde und lasse den Service dort machen . Auch mein Kleinzeug rund um Adam
      kaufe ich dort . Ob Lackstift - Gummifussmatten usw...
      Fühl mich dort wohl und gut aufgehoben .

      bin dann mal weg ... :1ee: :1145: