Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bremse hinten schleift

    LionPrince - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von Domi: „[...] Ich hab noch nie ein Auto erlebt, dass gefühlt im Minutentakt Flugrost ansetzt und bei dem quasi nach jeder Nutzung der Handbremse die Backen festgefahren sind und sich mit einem Schlag lösen wenn man Gas gibt. [...] “ Dem kann ich nichts hinzufügen.

  • Bremse hinten schleift

    LionPrince - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Ich hab mich gestern der ständig hängenden/schleifenden/quietschenden Bremse hinten mal kurz angenommen. Resümee: Einmal Flachfeilenkur für die Bremsbelagträger und der Wagen bremst wieder wie am ersten Tag. Aber so extremst vergammelte Teile sind mir echt noch nicht untergekommen. Ohne Hammer hab ich die nicht aus den Führungen rausbekommen. Entsprechend könnten die sich im Betrieb nicht wirklich wie gewollt zurückstellen und haben sich oftmals ordentlich schleifend verkeilt inkl. der dazugehö…

  • PowerBox

    LionPrince - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von Maniac79: „Dass die Boxen nicht nachweisbar sind, darauf würde ich mich nicht verlassen. [...] BTW: Wenn die 150PS im Adam zu wenig sind, dann machen die 25PS mehr auch nicht auf Dauer glücklich... “ Richtig. Die Adaptionswerte können mitunter ewig weit zurückverfolgt werden und eine Box fällt da definitiv auf, wenn man denn sucht. „Zu wenig Leistung hat man immer genug“

  • E10 Sprit Qualität

    LionPrince - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zitat von Indigo: „Das basiert nun mal auf Fakten und ist nicht nur eine Meinung. “ Wie kommst du denn auf die abtrünnige Idee, dass in einem Forum jemand was von Fakten wissen will? Damit brauchste nicht kommen. Schon gar nicht wenn's um Sprit (oder noch schlimmer: Motoröl) geht. Die positive Auswirkung auf die Lagerstabilität und dass der geringfügig höhere Ethanol-Anteil die Entmischungstemperatur stark absenkt und das Ausscheiden einer Wasser-Phase auch bei langer Standzeit diesseits des Po…

  • Vom Glühobst mal ganz ab: lichttechnisch mit Abstand am meisten gebracht hat die Fahrt zur GTÜ. Lichttester vor und gut 2(!) ganze Drehungen höher drehen müssen das Abblendlicht. Dazu von Werk aus schielend eingestellt gewesen.

  • ECO... - Betrieb (Luftdruck)

    LionPrince - - Reifen & Felgen

    Beitrag

    Naja jedem das seine... Ich fahr mit 2.2/2.0. Bei Fülldruck nach ECO-Vorgabe wurde das Teil dermaßen schwammig auf der Autobahn, dass mir das sichere Gefühl ("wie ein Brett liegen") komplett flöten ging. Dazu die Seitenwindanfälligkeit massiv erhöht. Beim Überholen im Windschatten von Lastwagen mit anschließender Seitenböe doch eher schwierig in der eigenen Spur zu bleiben. Das kannte ich so bei Kaltfülldruck 2.2/2.0 nicht... Da kann ich die A14 Gaspedal=Bodenblech durchfahren, unabhängig von K…

  • >>klick<<

  • Zitat von Mr.bunny: „ [...] 1000 U/min = 40 Km/h 2000 U/min = 70 Km/h [...] “ hmm. Das heißt bei 10km/h im 5. steht der Motor und bei 2,5 km/h im 5. dreht er mit 250U/min rückwärts.

  • Zitat von bigdaddy: „@'LionPrince Guten morgen. Die Störung zeigt sich leider auch mit dem Zeitschlüssel. “ Schade. War auch nur eine dumme Idee im Hinterkopf. Sporadischer Chipfehler, Batterie halbtot... irgendwie sowas.

  • Zitat von bigdaddy: „ Es verstellen sich auch immer wieder die Klangeinstellungen. Bin sehr gespannt. “ Hast du die Fahrerpersonalisierung aktiviert? Ggf. mal deaktiviert oder/und mit dem Zweitschlüssel gefahren und beobachtet, ob das Problem bestehen bleibt?

  • Zitat von MattyBakky: „ Oder baust du dir ein anderes Getriebe mit 7 oder mehr Gängen ein um deine Beschleunigung zu verbessern? “ Doch genau das würde die Beschleunigung verbessern. Die Beschleunigung ist dann am größten, wenn der Motor im Punkt der maximalen Leistung läuft. Je mehr Gänge bzw. Übersetzungsstufen umso geringer die Gang- und somit Drehzahlspreizung und umso weniger weit weg vom idealen Betriebspunkt arbeitet der Motor. Der ganze „es kommt auf‘s Drehmoment an“-Hype kam damals mit…

  • Zitat von MattyBakky: „Bei 6000 hat er das gleiche Moment wie mein alter Astra. Ca. 160Nm da ist dann auch nicht mehr mit viel zu rechnen. “ Der S hat seine maximale Leistung von 4900-5500 U/min anliegen. Klar dass er nach 5500 U/min einbricht. Das maximale Motordrehmoment liegt zwischen 2750-4500 U/min an. Aber wen interessiert denn Motordrehmoment? Das sagt absolut null nix aus über Beschleunigungsvermögen oder mögliche Höchstgeschwindigkeit. Leistung ist das einzig Relevante, denn mit Motorl…

  • Nee das hat mit OnStar an sich nix zu tun. Der Spruch mit der Mail war nur als ironischer Aufmacher gedacht. Im Nachhinein keine gute Idee. Die Einstellmöglichkeit im BC ist dafür da, die Schwellwerte für die Reifendruckwarnung zu verschieben, um dich bei Druckverlust möglichst früh warnen zu können. Bei voller Beladung muss eben bei deutlich höherem Rest-Druck gewarnt werden als bei Einzelbesetzung. Das Auto weiß ja nicht, wie viele Leichen du im Kofferraum transportierst. Über OnStar kriegst …

  • Zitat von Pharah: „Zitat von LionPrince: „[...] “ Das Funktioniert in der Praxis leider (bei mir) nicht so toll . Ich bekomme die Mails erst, nachdem ich IM Auto bin und der BC die Fehler anzeigt. “ Stimmt. Dauerhafte Überwachung bei abgeschalteter Zündung wär auch ziemlich energiefressend. Ich hab die Mails beim Luftdrucksenken an der Tanke (natürlich entgegen der Betriebsanleitung mit Zündung an) bekommen. Dass normalerweise die Zündung erst wieder an ist, wenn man sich ins Auto setzt und los…

  • Du kriegst ne Mail dass du deinen Reifendruck überprüfen solltest. Die Einstellung im BC hat für das Auto keine Bewandnis. Der nimmt die Werte jetzt nicht für irgendwelche Berechnungen von Motorsteuerung oder Ähnlichem. Mit der Einstellung werden nur die Schwellenwerte hoch oder runter gesetzt, ab welchem das System dich warnt und darauf hinweist, dass du doch mal überprüfen solltest, ob du noch genug Luft im Reifen hast. Über die OnStar-Dienste kriegste das dann auch persönlich per Mail (für j…

  • 91er W124 300E adam-forum.de/index.php?attach…59d779d3481135583205b95ba

  • Die "Momentan"verbrauchsanzeige im KI gibt dir ja auch einen gemittelten Durchschnittsverbrauch an. Die aktualisiert nämlich nur jede Sekunde. Die Gemisch- und Zündungsregelung arbeitet paar Hunderterfaktoren schneller. Deswegen hab ich dir die Werte bei 120 über gut paar Kilometer gegeben. Das ist dann ein geglätteter Momentanverbrauch, der tatsächlich etwas aussagekräftig ist.

  • Zitat von MattyBakky: „Wenn man sich also ein offenes BlowOff einbauen will, [...] “ ... dann macht man das einfach und lebt damit, dass er sich ab und an kurz beim Lastwechsel verschluckt. Zu der Situation kommt's ja letztendlich nur, wenn du bei starker bis voller Last vom Gas gehst und danach wieder drauf. Wie oft fährst du denn Gas - Gas weg - Gas - Gas weg... ? Die andere Situation wäre Schaltvorgang. Da musst dann aber schon extrem durchruppen, damit du den Unterschied feststellst. Auch b…

  • Zitat von MattyBakky: „ Ah ich glaub nun habe ich es: Quasi nach dem "abblasen" dreht der Lader ja mit einer gewissen Geschwindigkeit weiter und fordert die dementprechende Luft an (die ja auch durch den LMM strömt wenn man ein offenes BlowOff hätte) Aber zum Teit des Auslaufens des Laders wir ja nicht die benötigte Spritmenge oder besser gesagt die passende Spritmenge eingespritzt. Er bekommt also zu viel "gemessene" Luft für eine gewisse Zeit. Kann das so sein? “ Ganz genau so. Das meinte ich…

  • Unter einem Blow-off-Ventil versteht man für gewöhnlich die „offene“ Variante. Sprich die Ladeluft wird an die Atmosphäre abgegeben. Das Teil ist über eine Feder vorgespannt und wenn du voll im Boost stehst und vom Gas gehst steigt der Druck im Ansaugtrakt zwischen Lader und Drosselklappe stark an, die Federkraft wird überstiegen und der Druck einweicht nach außen. Von Werk aus wird heute wenn dann ein geschlossenes System verbaut. Für gewöhnlich als Schubumluftventil bezeichnet. Das ist im Pri…